Diese Babyschale ist gut?

Hallo Alle!
Wer hat Erfahrungen über Babyschale!
Ich erwarte das 1 Kind, deswegen weiß ich nicht, was genau muß beachten bei babyschale.
Ich will ja nicht teuer kaufen, will gut und günstig kaufen.
wie z.B. diese Babyschale finde ich gut, ob Qulität ist gut?
http://cgi.ebay.de/Babyschale-v-Mothers-Choice-NEU-OVP_W0QQitemZ320042713008QQihZ011QQcategoryZ25658QQrdZ1QQcmdZViewItem

Danke um eure Rat

Stasia

1

Hallo Stasia,

also ich find die Schale hübsch. Wir hatten auch eine preiswerte von Osann und die überlebt jetzt auch noch unser zweites Baby ;-) Billig muss nicht schlecht sein! Wichtig ist, dass die Babyschale geprüft ist (dieses ECE oder TÜV oder LGA). Es muss ja nicht immer ein Original Maxi-Coxi für 100 EUR sein ;-)

LG
Berit

2

Kauf dir ne anständige und nicht so ein Billigding.
Hier geht es um die Sicherheit deines Kindes.

Außer Römer oder Maxi Cosi kommt für uns nichts in Frage!

9

Hallo,
den Kauf eines Kindersitzes nur von den Marken abhängig zu machen ist aber auch nicht gerade sinnvoll.
Natürlich sollte man bei der Sicherheit seines Kindes nicht sparen, aber der Sitz muss auch zum Auto passen.
Wir wollten zunächst auch eine Maxi Cosi Schale. Beim Test in einem Fachgeschäft stellte sich dann heraus, dass die Auflagefläche des Maxi cosi für unsere Rückbank zu klein war und daher kippelte der Sitz.
Der Römer war mir zu schwer. So haben wir jetzt einen Concord Baboo (auch nicht billiger leider), weil der am besten und sichersten in unserem Auto zu montieren ging.
Ohne die Fachberatung in unserem Auto würden wir mit einem wackeligen Maxi Cosi durch die Gegend fahren. Das wäre sicher auch nicht sicherer als ein Billigsitz.
LG
Claudia und Josephine*22.05.06

PS. Der neue Sitz ein Maxi Cosi Tobi ist schon bestellt, aber auch mit Hilfe des Fachberaters

10

Für meinen Sohn hatte ich einen Maxi Cosi Caprio.
Jetzt haben wir für ihn einen Römer.

Ich mache hier also nix von der Marke abhängig.
Ich weiß wovon ich spreche und mir sagen diese beiden Marken nunmal zu!

Auch wir waren in einem Fachgeschäft und haben uns beraten lassen!

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

kauf die lieber einen gebrauchten Maxi Cosi oder Römer.

Kostet dich nicht mehr, bietet aber mehr!

LG

Ariane + Natascha (8) + Maya (5 Monate)

12

Hi, gerade gebraucht käme mir NIE ein Sitz ins Haus......wer weiss, was damit passiert ist.

Und wenns ums bezahlen geht, dann sind nicht mehr alle Menschen ehrlich..........



LG,Bettina

4

Hallo,
also ich würde für die Sicherheit meines Kindes was gescheites kaufen. Bekannte von uns hatten eine preiswerte Babyschale von Osann. Angeblich die gleiche Qualität wie der Maxi Cosi den wir hatten. Ich konnte darüber echt nur lachen. Gut, die Sicherheitstests wird diese Schale wohl überstanden haben, sonst würden die sicherlich vom Markt genommen, aber in Sachen Komfort ist sie wirklich kein Vergleich. Wir hatten den Maxi Cosi Cabrio und der ist richtig schön gepolstert, auch an den Seitenteilen. Bei dem Osann-Sitz ist der Stoff so dünn, dass das Kind bald auf dem Plastik der Schale liegt.
Nichts für ungut, aber ich würde die Finger davon lassen. Ein gescheiter Sitz muss einem mindestens 100,00 € wert sein.
Viele Grüße,
Martina

5

ich würd auch nicht die billigste nehmen - aber sicherlich auch nicht die teuerste wie hier viele immer laut rufen.

nur weil maxi cosi oder roemer drauf steht heißt es nicht das die zwangsläufig die besten sind.

kuck dir mal aktuelle testberichte an - da haben maxi cosi und co. teilweise nur befriedigend und günstigere haben besser abgeschnitten. da sieht man wieder das teuer nicht unbedingt gut sein muß.

11

Ich habe/hatte beide Sitze und deshalb kann ich sagen,das diese beiden nur in Frage kommen.

Ich kaufe bestimmt nichts nur wegen dem Namen.
Ich kaufe es wegen der guten Qualtität.

Und wegen dem Test.
Maxi Cosi ist nicht gleich Maxi Cosi ;-)
Da gibt es jawohl unterschiedliche Modelle,oder?

17

genau meine Meinung!

6

Hallo,

normalerweiße würde ich bei sowas nicht sparen, aber wie du schon sagst, gut und günstig, vielleicht ist das auch möglich.

Habe über diese speziellen Sitz leider nichts finden können.

Auf der Tüv-Seite kannst du nachlesen, das du dich vorher beim Händler erkundigen solltest, welcher Sitzt in welches Auot passt. Uns wurde zB. sofort von einem Maxi Cosi abgeraten, da er , in einer A-Klasse einen schlechten Halt hat.

Hier habe ich für dich die Tüv Seite, ich fand sie nicht schlecht.

www.tuev-sued.de/uploads/images/1134987063189071471732/1_102.PDF

LG Michaela,

8

Hallo Stasia,

die Marke der Sitz sagt mir garnichts und das reicht mir schon aus, dass wir diesen Sitz nie kaufen würden. Wie schon einma geschrieben wurde, kommt für uns auch Römer bzw. Maxi Cosi ins Haus. Da wir der Meinung sind das man gerade bei dem Punkt Sicherheit nicht sparen sollte. Da kann man dann lieber später wo anders sparen. Wir haben uns gestern den Römer Baby Safe plus gekauft, da er immer einen tacken besser als der Maxi Cosi war, aber im großen und ganzen ist es zwischen den beiden eine reine Geschmacksache. Auf www.testberichte.de kann man mehrere Tester von mehreren Jahren mit einander vergleichen bzw. auch sehen welche Sitze untereinander getestet wurden.

LG
Jacqueline + #babygirl 22. SSW

15

Hallo,

ich find sie gut. Die Babyschale schaut auf jedenfall groß aus, was wichtig ist. Die meisten Babys passen nämlich in die sogenannten Markenteile bis zum Schluß nicht hinein, weil die Babys zu groß und die Babyschalen zu klein geworden sind.

Laß dich aber auf jedenfall noch in einem Fachgeschäft beraten, du mußt dort nichts kaufen.

Grüßle :-)

16

Hi,

ich weiß nicht, ich würde die Finger davon lassen. "Mother's Choice" ist eine Marke, die hier in Australien recht weit verbreitet ist und ähnlich wie "Hauck" in Deutschland als Billigmarke gilt. Und was mir richtig zu denken gibt: "Hauck" fällt hier in eine gehobene Preisklasse.

Die Qualität, die ich bisher gesehen habe, hat mich absolut nicht überzeugt, weder bei den Kinderwagen noch bei den Kindersitzen. Es ist total billig verarbeitet und gerade bei der Sicherheit würde ich nicht so sehr sparen, eher bei anderen Sachen. Um es kurz zu machen: es handelt sich um Billigschrott aus China.

Wir haben übrigens auch nicht den teuersten genommen, sondern den Chicco Synthesis, der bei Stiftung Warentest ganz gut abgeschnitten hat.

Gruß, Suzy

Top Diskussionen anzeigen