gegen tragetuch entschieden....!!!

Hallo,

habe auch kein Tragetuch oder ähnliches und bereuhe es...Meine MAus lässt sich seit 7 Wochen in den Schlaf tragen-anders schläft sie nicht. Frage nicht wie mir die Arme und der Rücken weh tun. Werde mir jetzt den Ergo Baby Carrier kaufen-der ist ab 3 Monate....kann langsam nicht mehr....#schwitz

JAnine

Also meine Hebamme und mein Frauenarzt haben mir zu einem Tragetuch geraten!
Da kann man nichts verkehrt machen.
Diese Baby Björn sind super schädlich!

Meine Kinderärztin ist übrigens auch der meinung,das ein Tragetuch(habe ein Didymos) super ist.

Schön für die alle, aber DU bist es, der das Kind schleppt mit einer grausamen Fehlhaltung: Hohlkreuz und alle Belastungen voll auf der Schulter und den Schulterblättern. Jeder Orthopäde wendet sich da mit Grausen.

Und Deinem Kind tust Du nichts Gutes. Dann lieber in den Arm nehmen. Alles andere ist Mist.

ja das finde ich auch, irgendwie hängen die kleinen da drin nur so rum... es wird auch ohne gehen....:-p

vielleicht entscheide ich mich ja doch noch um... aber momentan lieber nicht..

Aber für ihre strotzende Gesundheit sind südamerikanische und afrikanische Kinder auch nicht grade bekannt. Ach, und was die Mütter betrifft, ... Mutterschutz ist da nicht. Willste darauf auch verzichten?

GENAU.- als noch nicht mami macht man sich eben über alles ewig sorgen, wie ist das wenn etc....

aber vielleicht enstcheide ich mich ja doch um wenn di kleine da ist.... :-) mal schaun

Es ist schädlich für DEINE Wirbelsäule und für die des Kindes. Lieber nimmst Du Dein Kind auf den Arm (damit stützt Du es) oder legst es in eine Wippe, damit es Dir nahe sein kann.

Rückenschmerzen bekommst Du auch ohne Tragetuch noch genug.

Wippe = schälich, nicht mehr als eine halbe Stunde am Tag
Tragetuch = nachgewiesenermaßen unschädlich und ab dem ersten Tag empfohlen

Top Diskussionen anzeigen