Umfrage: Der Name Eures Kindes....

Hallo und guten Morgen!#sonne
Habe Lust mal diese Umfrage zu starten, denn man liest ja hier im Forum echt schöne Namen. Deshalb kam ich auf die Idee Euch mal "auszuquetschen"!

1. Wie seid ihr auf den Namen Eures Zwerges gekommen?/ Wieso gerade DIESER Name?
2. Bei welcher Gelegenheit fiel die Entscheidung?
3. Bereut ihr die Entscheidung diesen Namen genommen zu haben?/ Hattet Ihr ev. noch einen zweiten in Reserve?
4. Findet Ihr, wenn Ihr Euer Kind so anschaut, das der Name perfekt zu ihm/ihr passt?
5. Müßt Ihr den Namen andauernd buchstabieren?

Tja und hier nun meine Antworten:
Unsere Süße heißt LILIAN (21.07.2006)#blume

1. Bei uns war es so, das ich die Kleine eigentlich Lilly nennen wollte. Mein Mann meinte allerdings, wenn sie älter ist, dann hört es sich erwachsener an, wenn sie Lilian heißen würde. Und Lilly ist halt der Spitzname.
2. Die Entscheidung fiel im Urlaub im Center Park "De Huttenheugte" als ich im 5. Monat schwanger war. Gemütlich saßen wir bei einem Cocktail (ich alkoholfrei;-)) und innerhalb von 5 Minuten war es klar.
3. Wir hatten keinen auf Reserve und wir bereuen die Wahl auch nicht, zumal er nicht sooo gebräuchlich ist.
4. Wir finden, das er sehr gut zu ihr passt, denn sie ist ne zierliche, süße Maus.
5. Oh ja. Ich mußte ihn schon sehr oft buchstabieren. Wenn ich den Namen sage heißt es immer: "Oh, wie die Blume." Nein, eben nicht!

So jetzt bin ich mal gespannt auf Eure Antworten.

LG Anja mit Lilian, die gerade wieder eingeschlafen ist und ihre erste Nacht durchgeschlafen hat!#huepf

1

hallööö
zu 1: Alle unsere kinder haben ausergeühnliche Namen zumindest geschrieben, und sie sollte ein besondere sein.
zu 2:Hat ewig gedauer bis der richtige NAme da war. Die schreibweise und endgültige version fiel im Kreissal.
zu3: Nein ich bereues es nicht er passt zu ihr. Die Bedeutung die Engelshafte. Und das passt. Ja wir hatten noch eine Soraya.. Aber nachdem Sarahs connor mädchen summer-Soraya heist bin ich froh das ich den nicht gewählt habe
zu 4: Zu eineEngel passt der NAme#schein
zu 5: Seraphina so heist sie. Und ja wir müssen ihn buchstabieren damit keine Serafina oder serfafine draus wird.

Und der spitzname ist Fina und fienchen. Ach mench sie ist so ne schnecke. Ich bin sooo froh das ich se hab.

lg julia

12

Nur kurz Off- Topic;

Soraya ist aber auch ein sehr schöner Name ;-)

Allerdings hat mich das auch ein wenig "geärgert", dass Sarah Conor den Namen kurz danach auch genommen hat (zum Glück aber erst an dritter Stelle). Unsere Kleine wird aber nie mit der Connor in Verbindung gebracht, sondern mit der Prinzessin Soraya und das finde halb so wild :-)

18

Off, off topic

die mutter von sarah connor heißt auch soraya ;-)

weitere Kommentare laden
2

Hallo,
mein erster Sohn heißt Fynn ("damals" war er noch selten) und der stand auch schon immer fest,schon vor der SS überhaupt.
Und zwar hab ich den Namen in einem Buch gelesen,Hauptperson hieß so.
Nun heißt er Fynn-Jasper.
Das es Fynn mit "y" ist,muß ich immer dazu sagen.
Mein 2ter Sohn heißt Noah Bennett.
Noah gefiel mir auch schon immer,passte aber nicht zu Fynn,deshalb heißt der Zweite so.
Bennett,weil ich Ben super finde,das aber wiederrum nicht zu Noah passte.
Bennett muß ich auch immer buchstabieren.

Und wenn ich mir meine Söhne so anschaue,passen die Namen wie die Faust aufs Auge;-)

LG Anna#blume

3

Hallo da mach ich doch glatt mal mit.

Also unser #sonneschein heisst ETIENNE #herzlich

1. Mein Mann hat immer Giga geguckt ( weiss nicht ob das jemand kennt ) und da hieß auch einer Etienne. Er fragte mich ob wir unseren Sohn nicht auch Etienne nennen wollten. Ich fand diesen Namen seit dem mein Mann den Vorschlag gemacht total toll.

2. Abends im Bett bei einer Kuschelstunde zu Zweit ich war so um den 6 - 7. Monat.

3. Nein, bereuen aufkeinenfall, Reserve JA Phillip hätte er dann gehießen.

4. 100 % #pro

5. Ja, unheimlich oft. Und dann heisst es das ist doch ein Mädchenname, Ich dann immer ja aber den können auch Jungen haben man siehts ja.

Hoffe es kommen noch mehr interessante Antworten.

Lg Skubidoo und #sonneschein Etienne der knatschig ist.

43

etienne ist die französische übersetzung für stefan und nie und nimmer ein mädchenname!!! also alles in ordnung

4

Guten Morgen!

Bei so schönen Umfragen mache ich doch gerne mit!

1. Victoria heißt die Siegerin!
Mir wurde mehrmals gesagt, dass ich keine Kinder haben kann (kein Eisprung, zu feste Schleimhaut, schlechte Spermien). Selbst in der KiWu-Klinik, nach der ersten Hormonbehandlung, wurde es mir gesagt, obwohl ich da schon schwanger war. Deshalb hat dieses "#schwimmer" den Namen verdient!

2. Ich arbeitete im Altenheim und bekam eine neue Bewohnerin mit dem Namen. Abends sagte ich dann meinen Mann, dass der Name paßt und er war sofort einverstanden!

3. Wir bereuen nichts! Hatten noch Christin, da sie eigentlich ein "Christkind" werden sollte, bin aber froh, dass wir uns für Victoria entschieden haben!

4. Oh ja, sie ist schon jetzt ein Dickkopf und siegt bei allem, was sie will!

5. Wir müssen immer "Victoria mit C" sagen!

Susanne und Victoria *03.12.05

5

Guten morgen,

unsere Kleine #sonne ist am 23.08.06 zur Welt gekommen uns heisst:
Celine Vivien

1. + 2. +3.
War eine Spontanentscheidung als wir im Fernsehen einen Bericht über Celine Dion sahen - damals war ich gerade mal in der 12. SSW und wir wussten noch nicht, dass es ein Mädchen wird. Da uns Beiden die Musik von Celine Dion sehr gut gefällt und wir auch ein Lied von ihr für die standesamtliche Trauung ausgesucht hatten, haben wir an dieser Spontanentscheidung auch nichts mehr geändert. Auf meinen persönlichen Wunsch wurde noch der Zweitname Vivien angehängt. Ich finde den ersten Vornamen dann individueller und es klingt auch schön.

4.
Wir und auch unsere Verwandten/Bekannten finden dass der Name sehr gut zu ihr passt - sie ist eine süsse Maus

5.
Bislang gab es noch nicht so viele Anlässe bei denen ich den Namen nennen musste. Jedoch wenn, dann muss ich ihn buchstabieren, da doch gerne eine Selina daraus gemacht wird.

LG elfe mit
Celine Vivien, die seit vier Tagen so etwas wie einen Rhythmus hat und von 20.30 bis 4.00 und dann bis 8.00 Uhr schläft #huepf

6

hallo

mein großer heißt leon 07/02 sollte ursprüglich laut arzt ein mädel sein und würde dann ann-sophie heißen
er passt name =löwe, sternzeichen = löwe und aufführen = löwe :-D
heute würd ich ihn anders nennen aber als jungenauswahl gabt da nur leon oder paul #schock

die kleine heißt isgard 01/06 den namen hatten wir aus der zeitung und den fanden wir so toll er passt auch super zu ihr und es melden sich wenn cih sie rufe garantiert jkeine 10 andren kinder ;-)
ansonsten wurden wir später auf her der ringe angesprochen - der turm isengard obs wirs da her hätten wir hatten keinen ersatznamen und bereuen ihn auch nicht :-)

gruß

7

Hallo,

unsere kleine Maus ist zwar noch nicht da ( ET 13.11. ), aber wir haben trotzdem schon einen Namen.

Sie soll Margaux heissen, da sie in Frankreich geboren wird und wir einen Namen wollten welchen man später in Deutschland nicht '' eindeutschen '' kann.
Ausserdem ist der Name in Deutschland unbekannt so dass sie später nicht mit 5 anderen Mädels in ihrer Klasse oder anderswo den Namen teilen muss! Ich fand das immer sehr angenehm und war gar nicht neidisch auf die ganzen Nicoles, Tanjas etc. ( heisse Karina )...:-p
Wir haben weder gross Namensbücher gewälzt o.ä. sondern uns von heut auf morgen dazu entschieden.
Ob der Name wirklich zu ihr passt kann ich ja jetzt noch nicht sagen ( aber warum nicht? ), und ich denke später in Deutschland müssen wir den Namen bestimmt das ein oder andere Mal buchstabieren, aaaaber die Kleine wird immer an ihre französischen Wurzeln erinnert#freu!

Liebe Grüsse
Jouflette und Margaux*noch inside*

8

Hallo Anja,

unser Kleiner heißt Lion Jameel.

1. Lion fanden wir einfach schön und Jameel (der Schöne) war meine Wahl. Wollten noch einen pakistanischen Namen, da mein Freund aus Pakistan stammt.

2. Nach langer Suche und hin und her letztendlich im Kreißsaal.

3. Bereuen die Entscheidung nicht! Wir hatten auch keine Reserve.

4. "Der schöne Löwe" passt perfekt!!!!;-)

5. Ständig sagen Leute "Leon" statt "Lion". Da bestehe ich aber drauf! Jameel muss man grundsätzlich buchstabieren....

Liebe Grüße

9

Hallo :-)

Unser kleiner Mann heißt Constantin Janus (Rufname Constantin) #freu

Zu 1. Wir wollten, dass die Vornamen die gleichen Anfangsbuchstaben wie unsere Namen haben (deshalb 2 Namen) - bei einem Jungen CJ (weil Christoph und Janet) und bei einem Mädchen JC (weil andersrum ;-) ) ... nunja, soooo viele schöne Namen mit "C" gibts nicht - und am Schluß blieb der Name übrig, obwohl er schon die ganze Zeit auf unserer Liste stand, ist er nie richtig aufgefallen :-) ... und Janus kam dann dazu, weil wir dachten, dass zu einem kaiserlichen Namen und ein göttlichere gehört :-P

Zu 2. Die Entscheidung viel 2 Monate vor Termin ... weil wir einen schönen Nachmittag hatten und so gings leichter gemeinsam zu entscheiden :-)

Zu 3. Wir lieben beide nach wie vor diesen Namen und bereuen NICHTS!!!! ("Reserve" war Wilhelm Alexander auf Wunsch meines Mannes ... aber es stand ja fest, dass wir den Namen nicht nehmen - kein C und kein J :-P )

Zu 4. Der Name paßt sowas von perfekt zu unserem #sonne nschein ... warum kann ich nicht sagen, aber das kann wohl kaum jemand :-D

Zu 5. Wir mußten anfangs oft sagen, dass vorne ein "C" steht - mittlerweile gehts und beim Zweitnamen müssen wir immer sagen "Janus, nicht Janosch" #augen (aber der wird ja nicht so oft angesprochen)

Sooo #bla #bla #bla bendet

Liebe Grüße
Janet mit Constantin, der grad eingeschlafen ist #huepf

37

Wow, der Name gefällt mir!!!! :-)

Top Diskussionen anzeigen