Schnullerbox sterilisieren?

Guten Morgen,

das ist vielleicht eine blöde Frage, aber mir ging so durch den Kopf, wohin man die sterilisierten Schnuller wohl tut. Es gibt ja diese Schnullerboxen, aber müssen die nicht auch sterilisiert werden, damit die Schnuller darin auch steril bleiben?

Vielen Dank für die Antworten!!

LG
Sera (29. SSW)

1

Liebe Sera,

es geht nicht darum, dass die Schnuller und Flaschen steril bleiben, wenn man diese auskocht oder in den Vapo packt. Es sollen z.B. Eiweiße abgetötet werden, die noch von der Flaschenmilch drin stecken.
Du kannst Dein Kind nicht steril halten, denn es wird alles in den Mund nehmen, die Hände, die Füße, die Jacke, einfach alles!
Ich habe eine Flaschenständer mit Nebenfach für die Sauger und Schnullis, darin warten die auf ihren nächsten Gebrauch.

LG und eine schöne SS wünscht

Ariane + Natascha (8) + Maya (5 Monate)

2

Wir haben auch eine Box für einen Ersatzschnuller für unterwegs. Ich habe sie vorher mit kochend heißem Wasser aus dem Wasserkocher ausgespült. Das muss reichen.

Die Schnuller daheim lagere ich in einer offenen Tupperschüssel (auch ab und zu mit heißem Wasser ausgespült). Es soll besser sein, dass man die Schuller nicht in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt, weil Keime sich sonst schneller vermehren können.

LG Steffi

3

Hallo Sera,

die Schnullerboxen sind meist nicht sterilisierbar, ist aber auch nicht nötig. Heiss spülen reicht. Und die Schnuller einmal am Tag auskochen. Vor allem nicht selber ablecken, wenn sie runterfallen. Deine Keime im Mund sind schlimmer (karies!).

Vielleicht brauchst Du auch keinen Schnuller!!!!

LG, Andrea

Top Diskussionen anzeigen