Kinderwagen HOCO bigfoot!

Hallo mal ne frage zum Hoco bigfoot!
mir würde der super gefallen hat den jemand von euch?
wenn ja wie zufrieden seit ihr mit dem??

Alles alles liebe

Sandra + #baby lena 22 ssw

1

Huhuu!

Ja, wir haben den. Ich finde den Bigfoot ziemlich gut, kann aber auch schwer beurteilen, was einen Hartan oder Teutonia so viel besser macht, dass es den Preisunterschied rechtfertigt. Ich habe einfach den Vergleich nicht.

Der Bigfoot lässt sich gut lenken, die Reifen sind mit Luft befüllt und damit auch Waldweg-tauglich. Beim Zusammenlegen musst Du am Anfang etwas aufpassen bis Du den Dreh raus hast. Ich glaube, man kann sich schnell die Finger einklemmen. Ansonsten ist er leicht und zu zweit auch gut zu tragen (gestern habe ich mit dem Teil einen kurzen Sprint die Treppe zum Bahnsteig rauf hingelegt, das ging auch.)

Hast Du ihn Dir im Laden angesehen? Wenn er Dir sympathisch ist, würde ih bei Ebay suchen, da bekommst Du noch andere Farben und oft viel, viel günstiger. Ich mochte die Farben im Laden nicht und habe dann bei Ebay einen Wagen aus einer Limited Edition gefunden, den ich dann auch sofort gekauft habe.

Liebe Grüße udn alles Gute,
Kali.

2

Hallo,

wir haben uns einen HOCO Bigfoot zugelegt, erstmal weil er preiswert ist und dann hat er uns super gut gefallen, gleich auf den ersten Blick....

Mal sehen wie es wird...

Lg.
Sarah+Würmchen 22.SSW.

3

Hallo Sandra

Wir hatten bzw. haben noch eine Bigfoot und waren/sind super zufreiden mit dem Teil. Was der alles mitmacht ist echt erstaunlich. Ich weiß nicht wieviele Kilometer ich auf das Teil draufgefahren habe ;-) war aber etliche. superschnell zusammen legbar, viel Platz und supi leicht zu schieben.

Alles gute für die Geburt.

LG Kerstin

4

Wir haben auch den Bigfoot seit 13 Monaten im Gebrauch. Leider haben wir ein bissel Ärger mit dem Teil.
Die Speichen haben angefangen zu rosten, von dem einen Schultergurt ist ziemlich schnell der eine Verschluss abgebrochen und vor einem guten Monat ist dann die Verbindungsschraube vom Gestell durchgebrochen. Gut, dass ich fast am Auto war, denn der Wagen wurde jetzt nicht mehr gehalten und ich musste die Seite selber halten, damit der Wagen nicht zu der Seite klappt. Ich muss dazu sagen, der Wagen wird mindestens 2x am Tag auf-und zusammen geklappt, weil ich ihn immer im Auto habe.
Bis auf den Rost wurden alle Schäden beseitigt. Aber ärgerlich war es trotzdem, denn die Rep. hat 3 Wochen gedauert.
Ansonsten ist das ein schöner Wagen. Die Finger klemmt man sich eigentlich nicht beim zusammen klappen. Das geht ganz easy. Er läßt sich gut schieben und ist prima geländegängig. Mein Sohn sitzt auch immer noch am liebsten in seinem KiWa.
Achte darauf, dass du im Einkaufskorb unten Reissverschlüsse hast. Sonst kommst du sehr schlecht dran, wenn du was rein legen möchtest.
Alles Gute für euch

Tina mit Maren (7) und Jan (1)

5

hello sandra,
wir haben uns den hoco diamond gekauft...wir wollten unbedingt einen schwarzen kinderwagen haben, eine grosse liegefläche sollte er auch haben und er sollte leicht sein...und natürlich nicht so viel kosten....all diese faktoren bot uns der diamond!#freu
bestellt haben wir ihn übers internet....die farben die es zb bei baby walz gab fanden wir total schrecklich...erfahrungen haben wir noch nicht, außer in der wohnung rumrollen...;-) und das klappt gut!!!

wenn du besondere farbwünsche hast, dann such ruhig im www dort gibt es sehr viele sondereditionen...

viel spaß beim kiwakauf...

LG

Mond ( 32 ssw. #huepf )

6

huhu, also meine freundin hat auch den hoco bigfoot. haben ihn im babyausstatter gekauft, 349€ mit tragetasche. ich finde ihn persönlich ganz gut. vom fahrverhalten ist er auch top.

Top Diskussionen anzeigen