Tipps für Secondhand-Babykleidung online - hochwertig?

Hallo, jetzt wo die ganzen Flohmärkte wg. Corona wegfallen und man nie richtig weiß ob und wann die Secondhand-Kinderläden aufhaben, dachte ich ich frag mal nach Euren Tipps - Wo findet Ihr schöne Secondhand-Baby- / Kinderkleidung? Gibt's da was Gutes online, wo man auch hochwertige Sachen kriegt (ll gufo, Ralph Lauren, Petit Bateau usw.)? Mamikreisel und Kleinanzeigen kenn ich aber das ist mir zu umständlich... Danke schon mal!

5

Hallo,

finde auch auf Mamikreisel und Kleinanzeigen selten mehr als ein Einzelteil und das ist mir auch zu nervig, dann da für jedes Teil zu schreiben, überweisen usw.

https://www.momoxfashion.com/de/ hat auch Kindersachen, aber da muss man schon richtig suchen und bei meiner letzten Bestellung waren Flecken auf einem Teil und beim anderen die falsche Größe angegeben.

Kürzlich entdeckt und ganz begeistert bin ich von https://www.ohlala-boutique.de - musst mal schauen welche Größen du suchst, in den kleinen gibt es ganz viel Auswahl, in den größeren nicht so viel, aber superschöne Sachen und tolle Marke, ich war mit meiner Bestellung superzufrieden.

Dann gibt es auch noch https://romysroom.de/ für meinen Geschmack ein bisschen teuer aber je nach Geldbeutel vielleicht auch eine Alternative!

9

Sehr cool, danke! Genau so was online hab ich gesucht. Hab kurz mal die Links geschaut und werde da mal in Ruhe suchen!

1

Was stört dich denn daran? Dann wüssten wir, was für dich einfacher sein müsste.

Ist neu kaufen eine Option? Die von dir genannten Marken gibt es immer mal wieder sehr günstig neu bei Amazon. Der Prei liegt dann deutlich unter dem Preis für gebrauchte Mode bei Mamikreisel.

6

Dank Dir für die Antwort. Secondhand kauf ich aus Überzeugung aber möcht nur Sachen die wirklich noch schön und in top Zustand sind und hochwertige langlebige Sachen die auch noch ein drittes Kind tragen kann... Da hatt ich schon echt schlechte Überraschungen bei Kleinanzeigen und ich finds auch anstrengend immer das Geschreibsel und Überweisen für jede Einzelklamotte... dachte es muss doch was geben wo man gleich für die ganze Saison bzw. Größe einkaufen kann ohne alles einzeln zu suchen?

8

OK das stimmt. Der Zustand "sehr gut" ist für mich auch oft nur noch "gut verwaschen und ausgeleiert". Daher bin ich echt zum Neukaufen übergegangen - und shoppe dann eben im Angebot. :-(

2

Hey, darf ich fragen was genau du an KA und Vinted umständlich findest?
Letztlich ist es online Shopping.
Aussuchen, bezahlen, warten bis es kommt.

Als hochwertig würde ich im Babykleidungsbereich auch eher andere Firmen bzw. Materialien bezeichnen.
Materialen aus Wolle und Seide z.B. von Hessnatur,
Outdoor Wollwalk und so.
Aber das muss ja jeder selbst entscheiden. 🙂

LG

3

Hallo,

also die Baby Secondhand Läden haben in meiner Region geöffnet, man braucht auch keinen Termin oder negativen Covid Test, also von daher kannst du shoppen gehen. Ansonsten wird dir halt nur KA und Vinted bleiben, ich kenn sonst keine andere Plattform in der Art. Bei mir in der Gegend haben jetzt einige Mama´s sich in einer Whatsapp gruppe zusammengefunden, das finde ich auch noch praktisch weil es in der Nähe ist und man es abholen kann bzw. nochmal kucken kann ob es einem wirklich gefällt.

LG Hexe2608 & #ei 23+5

7

Ah danke, das mit der Whatsappgruppe ist ne gute Idee! Leider gibt’s hier keine Babysecondhands (wohn aufm Land) und die anderen Mamis haben auch nicht so meinen Geschmack... Muss ich wohl mal wieder in die City fahren!

4

Second hand ist IMMER umständlich.
Da gibt es keine schicken Onlineshops mit Katalog und hochkarätigen Fotos, das wäre viel zu aufwändig für die paar Euro.

Ich würde an deiner Stelle bei eBay oder vinted nach Paketen suchen wo nur / überwiegend deine Wunschmarken drin sind.

10

Als ich meine erste Ausstattung gebraucht hatte habe ich bei Mamikreisel geschaut(in der Umgebung da ich Zufuß unterwegs bin) und wenn ich mit den Müttern in Kontakt war habe ich auch gleich nach Dingen gefragt die ich auch brauche.

Dadurch habe ich bei 3 Frauen mich gleich für das erste Jahr ausgestattet und auch noch Restwindeln etc geschenkt bekommen.

Daher würde ich sagen frage im Freundeskreis und schau nach Anzeigen in deiner Nähe. Bei gutem Wetter kann man vor der Haustür die Sachen durchschauen.

Top Diskussionen anzeigen