Geschwisterwagen

Ich benötige einen Geschwisterwagen da ich ab Januar den Sohn einer Freundin betreuen werde. Die Kinder sind dann 4 und 12 Monate alt.
Ich habe online folgende interessante Angebote gesehen:
1. TFK Twinner Twist, 200 Euro
2. Bugaboo Donkey von 2016, 450 Euro

Nun meine Frage: kann man beim TFK die Rückenlehne des sitzenden Kindes in die Liegeposition stellen wenn die Babywanne daneben befestigt ist?

Kann man mit dem Bugaboo auch durch den Wald (nasses Laub) laufen?

Zu welchem Wagen würdet ihr mir raten?

Vielen Dank.

1

ich kenne nur den TFK live, da sind die sitze unabhängig voneinander. der geht schon ziemlich flach, und das unabhängig von dem sitz/der wanne daneben.

ich wollte ihn nehmen weil er wirklich geländetauglich ist, das groe klappmaß war für mich dann aber das gegenargument, er musste in den halben kofferaum passen und das hätte nicht gepasst.

beim bugaboo würde mich die sportsitzform abschrecken, wobei die frage ist, wie viel der einjährige dann im wagen schalfen wird, wenn es nur für betreuungszeiten ist und nicht bei jdem familienausflug. zum wirklcihen schlafen halte ich den bugaboo-sitz aber für ungeeignet. käme mir als einziger sportsitz für mein einjähriges nicht in frage, wenn es sich aber "nur" um hier und da mal einen spaziergang am nachmittag handelt, weil das zweite kind nur 4h/tag da ist ist das sicher was anderes...

2

Hallo,
schau dir mal den neuen Cybex Gazelle an, den haben wir uns jetzt geholt. Bei dem kann man die Sportsitze ganz flach stellen und du kannst ihn auch als Einzelwagen nutzen. Vielleicht wäre der auch was? LG

Top Diskussionen anzeigen