Geländegängiger Kinderwagen

Hallo ihr Lieben,
Wir haben zwar noch Zeit, aber finden uns in diesem Kinderwagen Dschungel nicht zurecht. Wir wohnen auf dem Land und bei uns gibt es überwiegend Feldwege, Schotterwege und Pflasterstraßen.
Wir haben uns den Cybex Talos S angeschaut, der soll super sein für Gelände, aber ich bin nicht überzeugt. Der TFK mit Lufträdern find ich klasse, aber geht mit Sitzumbau nur bis 24 Monate, danach müsste man einen neuen Aufsatz für viel Geld kaufen.
Habt ihr einen Tipp/ Erfahrungen welcher Kinderwagen geeignet ist für unsere Ansprüche?

Liebe Grüße
Chickilie mit Wurmie im Bauch 💙❤

1

Wir haben bei ähnlichen Gegebenheiten den ABC salsa 4 air und sind super zufrieden. Der ABC Viper 4 air ist auch gut fürs Gelände, ist aber schwerer und hat ein größeres Packmaß.
Freunde haben den Emmaljunga Nxt 90 und kommen damit auch über Stock und Stein.

Generell finde ich, sind Luftreifen für Feld- und Waldwege besser geeignet als Luftkammerräder.

7

Wir haben auf dem Land auch den abc salsa Air.
Sind zufrieden.

Größere Wagen wie emmajunga sind noch besser, aber auch deutlich sperrigen.
Wichtig sind Lufträder und große Räder

2

Hi,
Hol Dir einen gebrauchten TFK Joggster III, mit dem zusätzlichen Drehrad, oder den Twist, und dann die Multi X-Wanne.

Dann brauchst nix anderes mehr, da manche Buggy größer zusammengeklappt sind, als dieser Wagen.

Joggerboerse.de, hatte immer Gebrauchtwagen, da hatte ich meinen 2010 gekauft, für die Hälfte.

Gruß

3

Wir haben einen Hartan und damit kommt man ÜBERALL hin. Du könntest damit quer durch den Wald brettern und das Kind würde seelig schlafen.

4

Wir haben jetzt fürs zweite Kind auch einen hartan. Haben ihn gebraucht gekauft und ich kann es kaum abwarten ihn zu fahren. Habe ihn schon mal bei Freunden ausprobiert und fand es genau passend fürs "Landleben" mit den vielen Waldwegen und Co. 😁
Bei unserer großen hatten wir einen teutonia aus dem familiären Umfeld geliehen, der war absolut ungeeignet für unsere Wege hier... 🙈

5

Maxi Cosi Mura4, schafft jeden Untergrund, ohne dass die Kinder durchgeschüttelt werden. Wir lieben den Wagen, haben schon vieles ausprobiert aber der ist der beste!

6

My junior Noax oder Vita Hope
Mit 6 Fach SAS Federung und 12 " Reifen hinten.
Luftkammer, also pannensicher :)

Ließ dich mal ein.

11

Wir haben auch den Vita Hope und sind mit der Federung und allem mega zufrieden, perfekt für holpriges Gelände :)

8

ich würde eher vollgummireifen nehmen, plattfuß ist immer doof...

auf jeden fall: möglichst große räder, eher keine schwenkräder.

sportsitz bis 2 jahre und danach einen anderen hab ich noch nie gehört... hast du mal einen link dazu? warum soll der nur bis 24 monate passen? beim TFK hat mich immer nur das große klappaß gestört, weil er für den großen familienausflug oder urlaub ja auch mit soll...

12

Das Klappmaß ist genau der Punkt den ich auch kritisch sehe.
Hier mal der Link:
https://tfk-buggy.com/kombikinderwagen/tfk-mono-kombikinderwagen-1570

Im Laden wurde uns gesagt, dass die Kids aber mit 24 Monaten meist schon zu groß sind.

15

Hi,
dann holt einen gebrauchten Joggster III oder Twist.

Ich hatte den Buggster von TFK, der hat mehr Platz im Kofferraum gebraucht, als der Joggster III.

Der Joggster III ist kleiner zusammengeklappt, als der Hartan Skater von 2002, Hoco Bigfoot, Quinny Freestyle 3 xl comfort und Hauck Roadster 3sl.

Die Babywanne Muliti-X Wanne, ist bis 18 Monate, normales Kind, gedacht, da kann man den Sportsitz rauspusseln, und das Kind schaut noch zu den Eltern. In dem Sitzeinhang ist sehr viel Platz. Da passt ein Kind bis 120 cm rein, locker.

Gruß

9

Ich finde, das klingt nach einem Fall für die Dänen. ;)
Wir hatten einen Trille Dream mit 14 Zoll Luftreifen, wahnsinnig toller Federung und einem riesigen Korb, in dem Du locker einen halben Wocheneinkauf unterbringen kannst. Die Wanne hat eine Liegefläche von 97cm. Mini wird im Januar zwei und hat bis vor zwei Monaten noch bequem darin Platz gehabt. Wir sind jetzt nur auf den Sportsitz umgestiegen, weil er nicht mehr im Wagen schläft und er in den Sportsitz mehr oder weniger alleine rein- und rausklettern kann. Bis dahin hat er es genossen, in seiner Wanne zu sitzen (Du kannst einen Teil des Bodens als Rückenlehne hochklappen) und sein Spielzeug um sich herum zu platzieren. Mami wiederum fand es super, ihn einfach bequem hinlegen zu können, wenn er geschlafen hat. Die Wanne hat uns auch das Reisebett ersetzt.
Du kommst mit dem Wagen bequem über Stock und Stein, durch Schneematsch, Sand... Sogar im Watt waren schon damit. Kleinere Treppen fährst Du einfach hoch und runter, Bordsteine können Dir völlig egal sein.
Ich liebe den Wagen wirklich. Einziger Nachteil: Das Packmaß. In unseren S-Max passt er gut, und man kann sogar noch Gepäck für einen Urlaub dazu stellen. Unser Kombi dagegen ist voll, wenn der Wagen drin steht.
Google mal "dänische Kinderwagen". Es gibt außer Trille noch andere empfehlenswerte Marken. Odder, Jedo... Ich bin mir sicher, hier wirst Du fündig.
Wir haben unseren damals übrigens gebraucht gekauft. Mit viel Zubehör 400€. Insgesamt ist er jetzt von 5 Kindern gefahren worden, und ja, eine 6. Runde würde ich damit nur noch bedingt drehen. Aber nur, weil er nicht mehr so schön aussieht. Er funktioniert noch einwandfrei.

13

Hier noch eine Stimme für die Dänen:)
Wir haben auch den Trille und lieben ihn!
Toller großer Wagen, die Kinder liegen schön hoch und geschützt und es schaut nicht jeder sofort in den Kiwa;) In Dänemark ist es ganz typisch, dass die Kinder zum Schlafen nach draußen geschoben werden...genau das machen wir auch. Mein Sohn macht fast jedes Schläfen in diesem tollen Wagen vor der Tür bzw. Terasse. Durch die große Wanne hat man auch nicht das Problem, dass Babys mit 5 Monaten im Winter nicht mehr in die kuschelige Wanne passen, sondern im Sportaufsatz liegen müssen.
Und diese riesigen Räder sind ein Traum auf allen Wegen, natürlich nicht unbedingt ideal in engen Läden oder so.

10

Hallo
Wir haben uns im Fachladen beraten lassen und explizit einen Kinderwagen gesucht, der gut für den Wald ist.
Wir haben den Naturkind Lux bestellt. Nur natürliche Materialien, wird nur auf Anfrage gefertigt.
Comfort Reifen, die unplattbar sind, super Knick-Federung an der Hinterachse (man muss den Kinderwagen nicht über den Bordstein "anheben").
Kann jetzt noch nicht aus Erfahrung sprechen, aber unsere Nachbarn haben den auch und sind begeistert.
Liebe Grüße

14

Wir wohnen auch sehr ländlich und haben den Emmaljunga Edge Duo mit Luftreifen. Der Wagen wurde mir hier bei Urbia empfohlen und wir sind zu 100% zufrieden! Er ist recht hoch, hat eine sehr große Wanne und ist sehr robust. Wir würden ihn immer wieder kaufen und möchten keinen anderen mehr haben :-)

16

Hallo in die Runde. Wir hatten einen Nana Vagabund Alu Cross Kinderwagen und würden ihn jederzeit wieder kaufen. Wir wohnen auch sehr ländlich und wollten auf jeden Fall Luftreifen. Die Wanne hat eine Größe von ca. 90cm und sowohl Wanne als auch Sportsitz können in beide Fahrtrichtungen aufgesetzt werden.

Top Diskussionen anzeigen