Tipps Stillkleidung

Hey ihr Lieben,

wir erwarten nun zwar schon Mäuschen Nummer vier, aber bei einem Thema bin ich in 7 Jahren Stillzeit nie 100% glücklich gewesen.
Habt ihr Tipps für mich wo es schöne Stillkleidung gibt, die wirklich gut funktioniert (Blickgeschützt und nicht schnell "ausgeleiert") und trotzdem keine 50€+ pro Oberteil kostet? Ich hatte bisher meist Teile von C&A oder H&M und die waren recht pragmatisch (und eher kurzlebig)...

Freu mich auf eure Vorschläge/Erfahrungen.

1

huhu!

ich werde wieder meine normalen tshirts hochschieben, das hat immer gut funktioniert, und von oben liegt ja dann das tshirt bis aufs gesicht des babys (meine haben sich da immer schön reingekuschelt,

ich hatte dazu hochgeschlossene hosen (kurzer oberleib und generell nicht zu groß, dablieb kaum bauch der frei liegen könnte, diesmal hab ich mir 2 so bauchbänder gekauft, die werde ich dann sicher noch mal weitertragen, um den bauch zu bedecke, wenn man das tshirt hochschiebt.

da ich meist sogar ärmellos trage war das nie ein thema, und nach eng anliegend war mir dann auch nicht. aber auch enger geschnittete tshirts dürften mit bacuhband ja ganz gut gehen...

ich hab mir jetzt EIN stilltop gekauft, weil das nett aussah, und dann hatm nam aleins für hübsch. ich brauchte aber auch sowieso ein paar neue oberteile...

ich mag diese stillöffnungen meist nicht, weil man nicht hat, was dann von oben bedeckt. das was ich mir kaufte hat quasi einen überdimansionalen kragen, der alle neugierigen blicke abwehren dürfte und das "hemd" bleibt halt wo es hingehört.

bei real und zalando hab ich auch pfiffige teile gesehen, die mir gefallen könnten... aber ich gebe ungern mehr als 10€/oberteil aus, das ärgere ich mich immer, wenn ich nen fleck reingemacht hab... meine tshirts kaufe ich meist 2nd hand und wenn die nicht mehr sauber werden, kommen sie eben in den sack oder sind putzlappen.

und die bauchbänder braucht man selten waschen, weil man sie weder vollkleckert (beim kochen usw) noch vollschwitzt (weil sie unterm BH enden) das ist für mich als schwitzer DIE lösung.

2

https://www.zalando.de/anna-field-mama-t-shirt-basic-black-ex429g02i-q11.html

das käme für mich noch in frage...

https://www.bonprix.de/produkt/gemuetliches-umstandsset-rauchhimbeereanthrazit-meliert-903312/

oder das...
wobei das mein budget von 10 (oder 14, wenn es wirklich richtig gut aussieht) € deutlich übersteigt...

4

Danke 🙂, die sehen beide gut aus. Ich werde bei den Shops mal schauen, was sie sonst noch haben.

10

das erst hab ich für einen bruchteil bei ebay (neu) gesehen... und gleich bestellt... beim material bin ich mir nicht sicher, ob mir das gefällt... ärmellos :-D
aber für unter 10€ 2stück incl porto wirds schon laufen...

und bei bonprix guck ich immer mal, vor allem wenn bestimmte größen oder farebn raus sind senken die immer die preise um einen großen teil. und dann wirds schon echt günstig...

meine dicke wintertragejacke hat 6ß rabatt gehabt, nur weil die farbe (die ich eh nicht haben wollte) schon raus war...

3

Hi,
ich hatte immer die Stilltops von H&M, quasi als BH/Unterhemd-Ersatz und normale Kleidung drüber. Schöne und günstige Stillkleidung habe ich leider nicht aufgetrieben.. Und auch die klassische Stillkleidung von H&M fand ich nicht sonderlich schöne.. Ich fand es aber so für den Winter, so ich sonst gerne dünne Pullis trage, genau richtig

5

Danke 🙂. Auch eine schöne Idee. Ein Stilltop und dazu "normale" Kleidung.

6

Ich hab zwei Teile von Vertbaudet und eins von Esprit, aber meist trag ich einen Pulli/ein Shirt und ein Top eine Nr. größer drunter, damit ich das Shirt hoch und den Ausschnitt vom Top runterziehen kann. So liegt der Bauch nicht frei. Im Sommer, als ich nur Top getragen hab, hab ich entweder einen Stillschal genutzt oder einfach ein Spucktuch über die Brust drapiert.

8

Danke dir für die Ideen 🙂.

7

Hallo,

tolle Still Tops habe ich bei Lidl bestellt. Die Qualität ist besser also von c&a, h&m und bin prix. Zu den stilltops ziehe ich normale Kleidung an.
Ansonsten kannst du bei Bon PRIX schöne Still Oberteile kaufen oder Kleider. Nur die stilltops sind oder nicht so gut. :)
Meine c&a still Oberteile sind übrigens auch super. Vielleicht hat sich die Qualität etwas verbessert? 🤔😊

Viel Spaß beim shoppen.

LG

9

Danke ☺️. Da werde ich bei C&A und H&M nochmal schauen und der Tipp mit Lidl ist auch nicht schlecht, da habe ich bisher nur Kinderkleidung gekauft.
LG

11

Ich bin auch eher für Shirt hochschieben und BH/Top runterschieben (evtl mit Bauchband).
Ich habe damals die Stilloberteile, die eine versteckte Öffnung haben, kaum genutzt, weil die Öffnung oft eher klein ist und mein Baby immer gespuckt hat oder Milch aus der Brust ausgelaufen ist, und das sah man dann gleich auf dem Oberteil.
Darum hab ich lieber gleich das ganze Shirt hochgeschoben und drunter noch evtl ein Spucktuch hingelegt.

12

Ich werde Stilltops nehmen oder eben normale Tops mit tiefem Ausschnitt/elastisch sodass man sie runterziehen kann und darüber Blusen tragen.

13

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen