Babyzen Yoyo2: wer hat ihn? Wer kann ihn empfehlen?

Hallo. Habe mich ein bisschen in den Babyzen Yoyo2 schockverliebt. #verliebt
Da gibt es seit kurzen auch eine richtige Tragetasche und als "Zweitwagen" fürs Reisen, in meinem kleinen Auto finde ich den total super.#pro
Wer hat einen yoyo? Seid ihr zufrieden damit? Federung etc?
Freue mich auf eure Berichte!
Gruss und #danke

1
Thumbnail Zoom

Foto

2

Hallo,
ich bin da ehrlich gesagt zwiegespalten. Ich finde ihn ganz hübsch und er ist ja auch bis 25 Kilo belastbar. Hier fahren ihn viele in meiner Umgebung und die Federung scheint mir einfach nicht gut. Wenn die hier immer über den Bürgersteig rattern und klappern, frage ich mich, ob er nicht doch etwas überbewertet ist. Ich finde die Sitzfläche per se auch viel zu niedrig. Wir haben einen Easy Walker XS, der ist gut gefedert und der gleitet im Vergleich immer viel leiser und sanfter übers Pflaster. Ist allerdings auch nur bis 15 Kilo belastbar. LG

3

Hey,
Wir haben einen Babyzen Yoyo, von der Vorgeneration wohl. Und da den Buggy. Das Newborn Set haben wir nicht gebraucht, da wir einen Bugaboo hatten und der Babyzen unser Reisebuggy war. Da lag Baby mit fünf Monaten drin. Und ich muss sagen, dass sich kaum ein Babyartikel so ausgezahlt hat wie der Babyzen. Wir sind oft mit unserem Zwerg verreist, auch einige Male mit dem Flugzeug. Während alle anderen Eltern den Buggy beim Flieger spätestens abgeben mussten und nachher dann darauf warten mussten, sind wir gemütlich mit dem Kleinen bis zum Platz gefahren, Babyzen zugeklappt, schnell verstaut und nach der Landung sofort zur Verfügung gehabt. Ich habe auch nur ein kleines Auto, da kam dann der Babyzen mit. Im letzten Jahr habe ich oft auf ihn zurückgegriffen für Ausflüge in der Stadt. Fand ihn dann einfach wendiger und leichter für meinen 4-Jährigen. Nicht alle Kinder wollen in dem Alter schon Kilometerweit gehen. Natürlich muss man Einbußen machen bei der Federung und die kleinen Räder eignen sich jetzt auch nicht für einen Waldspaziergang zum Beispiel. Aber als Stadt- und Reisebuggy ist er hervorragend. Und auch ein Plus: man kann alles abziehen und in der Waschmaschine waschen und er sieht aus wie neu. Wir hatten unseren nun 4 Jahre im Einsatz und er ist bereit für Nummer zwei, alles funktioniert noch wunderbar. Meine ehrliche Meinung :) und auch die meines Mannes :D der ist ein großer Fan :D

Top Diskussionen anzeigen