Welche HA Pre Nahrung?

Hallo ihr Lieben,

Bin völlig überfordert mit der ganzen Babynahrung. Welche könnt ihr empfehlen? Wir benötigen, da wir Allergiker sind, die HA Milch... aber welche??

1

Mein Sohn hat die Bebivita Pre ha bekommen.

2

Mein Rat an dich... Kauf eine gängige Marke die du in unterschiedlichen Läden bekommst (Discountern, Drogerien und Lebensmittelläden). Falls du mal im Urlaub bist oder so, ist die Wahrscheinlichkeit dann höher das du diese Marke dann dort auch nachkaufen kannst und nicht auf einmal wechseln musst. Dann würde ich auch nicht die Teuerste nehmen, geht einfach zu sehr ins Geld. Die Mittelklasse bringt auch alles mit was das Kind braucht. Dann bleiben zwar noch etliche Marken über, da entscheidest du nach Bauchgefühl. Verträgt euer Kind die Milch bleibt ihr dabei, sonst probierst du weiter.

Wir haben auf Empfehlung der Hebamme zu Bebivita PreHa gegriffen und unsere Tochter prima vertragen. Die bekommen ich u.a. bei Lidl, DM und Rossmann und somit fast überall. Kenne aber auch viele die mir Hipp ganz zufrieden sind.

3

Wir geben auch die bebivita pre ha. Um ehrlich zu sein sind mir die anderen Marken auf Dauer zu teuer und die bebivita hat recht gut abgeschnitten in diversen Tests. Man bekommt sie fast überall und das wichtigste mein Sohn verträgt sie sehr gut und es scheint ihm auch zu schmecken 😂
Schönen Abend noch 💪🏻

4

Ich hatte mir auch tausend Testberichte etc.durchgelesen und wir werden auch entweder Milumil HA Pre oder Bebivita HA Pre geben. Kommt ja auch immer etwas darauf an, was das Kind verträgt. Im KH hier geben sie Aptamil HA Pre.

5

Hi du,

wir benutzen die Hipp Milch und sind super zufrieden. Das Produkt ist toll und der Service von Hipp ist auch ganz toll.

6

Wir hatten bebivita anfangs leider hat mein Sohn davon Verstopfungen gehabt - so dass wir auf amptamil umgestiegen sind .
Die nutzt er und seitdem ist es zum Glück besser geworden .

Bella mit Matteo auf dem Bauch 4 Monate alt 💙

Top Diskussionen anzeigen