Empfehlungen geländegängiger, vielseitiger Kinderwagen

Hallo ihr Lieben,

ich habe zwar noch einiges an Zeit, aber ich wollte mich schonmal umhören, welche Kombi-Kinderwagen ihr mir empfehlen könnt.
Da wir zwei Hunde haben, auf dem Land wohnen und auch gerne wandern, sind wir überwiegend auf unbefestigten Wegen unterwegs und demensprechend sollte er gut geländegängig sein. Am Liebesten wäre mir ein Kombikinderwagen, von dem man auch entsprechend lange etwas hat. Packmaß ist nicht ganz so wichtig, da ich ein sehr großes Auto habe, aber ich habe natürlich nichts gegen ein platzsparendes Modell ;-)

Ich freue mich auf eure Erfahrungen!

Liebe Grüße

1

Schau Dir mal TfK an! Wir haben uns mit den von Dir genannten Voraussetzungen (Hunde, Gelände...) für einen TfK Adventure 2 mit Multi X Wanne entschieden, wird aber erst ab Oktober im Einsatz sein. Gibt auch jetzt schon ein Nachfolgemodell, den Mono.

15

den kann ich auch empfehlen, wir haben ihn seit knapp 2 jahren. der einzige nachteil ist für mich, dass man den sportsitz nur vorwärts aufsetzen kann. so kann man ab dem zeitpunkt, wo man den sportsitz benützt, nicht mehr so direkt mit dem kleinkind plaudern 😉 da die multi x wanne aber ziemlich lange genutzt werden kann (und die kann beidseitig aufgesetzt werden), muss man nicht schon mit 6 monaten auf den sportsitz wechseln. ab einem gewissen alter wollen sie ja eh vorwärts schauen, ich hätte es nur für mich manchmal toller gefunden 😉 alles andere ist echt top, gerade auf dem land. schau ihn dir mal an 😊

16

Beim Nachfolgemodell Mono wird eine längere Nutzungsdauer der Kombieinheit angegeben! Wobei ich wirklich schon gelesen habe, dass manche Kinder seeeehr lange in der Multi X Wanne vom Adventure sitzen.

2

https://eu.mountainbuggy.com/products/urban-jungle

Ich kann den Mountainbuggy urban jungle (gibt's auch ne Wanne für) wärmstens empfehlen! Einfach ein super Allrounder, in der Stadt oder in der Natur!

Ich selber habe ihn erst seit knapp 9 Wochen in Gebrauch, aber meine Schwester hat den schon seit 8 Jahren und 2 Kindern in Gebrauch. Meine Nichte, fast 5, sitzt als jetzt noch drin, wenn sie bspw. mit dem Laufrad nicht mehr kann (passt übrigens unten ins Fach rein).
Meine Schwester war damit schon überall, Strand, Wald, Wiesen etc.
Er fährt sich super und lässt sich mega schnell zusammenklappen und wieder aufbauen. Er ist das Geld wirklich wert!

Im Verhältnis zu anderen Kinderwagen ist er recht leicht und schmal.

LG und alles Gute dir💚🍀
Hanna mit Babyboy 8,5 Wochen 💙

3

Wir haben einen Emmaljunga mit großen Lufträdern und sind mit dem hoch zufrieden. Er kommt wirklich mit jedem Boden zurecht - vom Kopfsteinpflaster über Wald bis Strand hat er uns nie im Stich gelassen. Für uns war auch entscheidend, dass die Wanne sehr groß ist. Unsere Tochter konnte noch mit 9 Monaten locker darin liegen (wollte dann nur nicht mehr, weil es so wenig zu gucken gab ;-) ). Zum Wandern würde ich aber immer die Trage empfehlen, richtiges Wandern schafft kein Kinderwagen, denke ich. Oder ihr wandert an der Ostsee, dann natürlich schon :-D

4

Der Viper 4 von Abcdesign. Lufträder, Geländegängig, gut gefedert. Leider hat er ein recht großes Packmaß, deswegen haben wir uns für den Salsa 4 air von Abc entschieden, dernist ein bisschen leichter und nicht so wuchtig wie der Viper. Wir sind damit auch viel im Gelände unterwegs und ich bin immer noch begeistert von dem Wagen.

10

Wir haben ebenfalls den abc salsa4 air und sind sehr zufrieden!
Preis Leistung ist super.

Aber emmajunga oder tfk sind in Sachen geländegängigkeit schon noch besser. Aber auch deutlich teurer!

5

TFK, am besten einen OHN schwenkräder. die können das gelände am besten wegstecken, sind nur im kofferaum keine platzwunder, (deshalb hatte ich den dann nicht genommen) oder man muss sie aufwändiger klappen/räder abnehmen usw.

aber im gelände sind die unschlagbae. gibt verschiedene ausführungen, auch mit federungen usw-

6

Wir hatten den Viper4 von ABC Design, mit Lufträdern.
Ich war damit täglich 1-3 Stunden im Wald und auf Feldwegen unterwegs und fand ihn super 👍
Er hat auch ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.
Wir haben ihn damals neu gekauft, heute würde ich mich nach nem guten gebrauchten umsehen.

Einziger Nachteil, er lässt sich nicht so platzsparend zusammenklappen und ist recht schwer.

Wir haben uns noch den Joie Mytrax zugelegt, als unsere Tochter ca 1 Jahr alt war. Der hat auch Lufträder und geht gut im Gelände.
Auf den kann man auch eine Babywanne montieren, so dass man ihm theoretisch von Anfang an verwenden könnte.
Damit hab ich aber keine Erfahrung gemacht.

LG

7

TFK Mono. Oder den Adventure wenn du gebraucht kaufen willst. Das ist der Vorgänger.
Seit zwei Jahren im Einsatz hier und wir leben am Waldrand.

8

Ich empfehle für solches Terrain ja gerne unseren Dänen. Trille Dream. 14 Zoll Luftreifen, tolle Federung, riesige Wanne.
Mit dem Ding waren wir schon im Schnee, im Watt, im Sand... Treppen werden einfach hochgefahren. Ich liebe ihn.

9

Ich danke euch schonmal für eure vielen lieben Antworten! Ich schau mir alle mal in Ruhe an.

LiebeGrüße

Top Diskussionen anzeigen