Babywäsche

Hey ihr Lieben,
ich habe mich heute, 5 Wochen vor ET, endlich mal an den Kleiderschrank gemacht, alles sortiert und durchgewaschen.
Wie habt ihr es mit Babynest, Stokke Newborn Bezug, Bettschlange (liegt bei uns auf dem Wickeltisch), Wickelauflage, großen Kuscheltieren, (Schmusetuch/-tier wurde gewaschen) gehandhabt?
Ich weiß nicht ob es übertrieben ist.
Es liegt jetzt schon einige Zeit zum Auslüften.
Liebe Grüße

1

Bei uns ist nach dem Kauf alles, was man waschen kann, einmal in der Waschmaschine oder im Handwaschbecken gelandet. Die Haut von Neugeborenen ist noch so empfindlich, dass ich mich damit besser gefühlt habe... spätestens sobald alles angesabbert und abgelutscht wird bi ich beruhigt dass ich es zumindest anfangs einmal abgewaschen hab... das Baby lutscht irgendwann noch genug an allem möglichen rum, aber bis dahin wird gewaschen, was geht 🤣

2

Hey!
Kuscheltiere hab ich per Hand gewaschen mit Persil Sensitiv. Das Babynest habe ich nur auslüften lassen, da man den Bezug nicht abnehmen kann. Aber da liegt unsere Motte ja auch nicht direkt drauf, da ist immer ein Mulltuch drunter.
Bettnestchen habe ich in die Waschmaschine gesteckt. Baby Aufsatz vom Hauck-Stuhl konnte man abnehmen. Der kam auch in die Waschmaschine. Bettschlange haben wir nicht.
Wickelauflage: Haben zwei Wickeltische. Die eine Auflage hat einen abnehmbaren und austauschbaren Stoffbezug, der kam in die Waschmaschine. Der andere hat eine abwischbare Oberfläche. Die hab ich mit Wasser und Sagrotan Allzweckreiniger dadrin, abgewischt. Auf beiden Wickeltischen liegt immer ein normales Handtuch oder eine Einmalwickelunterlage drauf. Zusätzlich.

Viele Grüße und alles Gute für die Geburt! 🍀

3

Alles was waschbar ist, in die Waschmaschine. Nur beim Kinderwagen haben wir nur den Bezug der Liegefläche gewaschen und nicht die komplett Wanne

4

Ich habe es da bei den Babys genauso gehalten wie bei uns Erwachsenen. Neue Klamotten, Handtücher, Bettwäsche werden vor der Erstbenutzung gewaschen.
Die abwischbare Wickelauflage habe ich einmal mit Wasser abgewischt. Ich gehöre übrigens zu den ganz seltenen Exemplaren, die ihr Kind direkt auf die Wickelauflage legen ohne Handtuch oder so. 😅
Kuscheltiere wasche ich nicht vor der Benutzung, sondern nur bei Bedarf, wenn sie vollgespuckt werden. Stillkissen habe ich auch nicht vorher gewaschen. Nestchen und Bettschlange haben wir nicht.

10

Ich habe es genauso gehandhabt 👍🏻

5

Ich habe auch alles was waschbar war gewaschen. Nur die Bezüge vom Autositz und Kinderwagen habe ich nicht gewaschen, das war mir zu umständlich. Im Kinderwagen kam dann eh ein Bezug über die Matratze.

Kuscheltiere und Tücher aufjedenfall waschen die kleinen nehmen ja gerne alles in den Mund. Ich wasche aber grundsätzlich alles was neu ist auch für uns erwachsene.

6

Ich wasche für uns Erwachsene und die größeren Kinder nur Unterwäsche vor dem ersten Tragen. Für das Baby hab ich die Kleidung und die Handtücher und Waschlappen gewaschen, sonst offen gestanden nichts. Die Kuscheltiere oder Bettschlange, wenn sie vollgespuckt wurden, den Bezug vom Kinderwagen oder die Trage bei Verschmutzung. Vielleicht bin ich da etwas unvorsichtig, aber viele Dinge werden durch häufiges Waschen ja auch nicht besser. Was wir gebraucht bekommen haben hab ich mir angeschaut und dann entschieden. Ich nehme dafür ein umweltfreundliches Waschmittel mit wenig Zusätzen. Allerdings haben weder ich noch unsere größeren Kinder oder mein Mann Probleme mit der Haut. Wir benutzen auch so gut wie keine Cremes oder dergleichen. Das würde sicherlich mit einer anfälligeren Haut bei einem Familienmitglied nochmal ganz anders aussehen.

9

Wie schön, ich bin nicht ganz so alleine. 🙏🏻

7

Kleidung, Schlafsäcke, Bettwäsche, Nestchen etc hab ich natürlich gewaschen, Möbel und Wickelauflage abgewischt. Kuscheltiere habe ich nicht gewaschen, Bezüge von Kinderwagen und Babyschale und Aufsatz für Hochstuhl nicht. Vielleicht bin ich da nicht so penibel aber ich bin auch nicht im Sagrotanhaushalt aufgewachsen! 🙈

8

Ich muss sagen so geht es mir auch! Danke für deine Ehrlichkeit

11

alles was man waschen kann stecke ich einmal in die maschine wenn ich es kaufe.
und alles was direkt mit haut in kontakt kommt kaufe ich auch so, dass man es problemlos waschen kann. grade plüschtiere und so zeug, was die kleinen ja dann auch ansabbeln und /oder stundenlang draufliegen.

außer den babysafebezug, der wird davon nicht besser, und normal sind da genug klamotten zwischen (winterkinder)

Top Diskussionen anzeigen