Wann habt ihr mit der Einrichtung begonnen?

Guten Morgen. 😊 Wann habt ihr begonnen die Möbel, Kleidung, Zubehör usw. zu besorgen? Ich bin voller Vorfreude đŸ€Ł jetzt, in der 11. Woche ist es noch zu frĂŒh. Aber vielleicht, sobald das Geschlecht bekannt ist? Und man weiß ja nicht, wie man sich spĂ€ter fĂŒhlt. Ob man dann noch Lust hat durch die KaufhĂ€user zu rennen😁

In welchem Monat habt ihr begonnen?

Anmelden und Abstimmen
3

Das erste Paar Söckchen nach dem Termin 11+5:)
Danach habe ich alles bestellt, gekauft (Kleidung) was mir ins Auge sprang. Also Kleidung ist jetzt fast VollstÀndig ( 19+2)
Ansonsten habe ich von einer Freundin den Maxicode +Station abgekauft.
:)
Ich wĂŒrde an deiner Stelle was kaufen wenn es dir ins Auge fĂ€llt. :)

1

Huhu.
Wir haben in der 1ss den Kinderwagen schon in der 11 ssw gekauft 😅
Und der Rest dann so ab 4 oder 5 Monat.
Jetzt in der 2 ss hĂ€nge ich total hinter her 😏😃 aber bis Ende August habe ich ja noch paar Wochen Zeit đŸ€ŁđŸ˜‚đŸ˜…

2

BlĂ€tter mal 2 Seiten zurĂŒck. Da wĂŒrde genau die Frage gestellt. Kommt alle 2-3 Tage.

4

Üblicherweise blĂ€ttere ich nicht erst urbia nach meiner Frage durch 😊 Ich denke viele Fragen doppeln sich, sonst wĂ€re das Forum ja irgendwann still. Aber danke trotzdem und alles Gute 🍀

5

Also ich habe mich schwer getan zu warten, ist meine erste Schwangerschaft habe aber ein paar Tage vor dem 5. Monat erst angefangen mit Kleidung und da ich second Hand kaufe habe ich die babywippe und einen hochstuhl gleich mitgenommen. NĂ€chsten Monat bestellen wir das babyzimmer, Kinderwagen hab ich schon von meiner Cousine versprochen bekommen, kriege ich aber erst wenn wir uns wieder sehen können wegen corona. Naja bin jetzt 18. Ssw ich denke wir schaffen das locker. Meine Tante hat mir dazu geraten dass ich relativ frĂŒh fertig werden soll. Sie selbst hat erst in der 20. Ssw angefangen und sie hatte dann keine richtige Verschnaufpause mehr vor der Geburt. Zumal man ja auch nicht weiß wann der bauchbewohner dann mal raus will. Außerdem hab ich ein bisschen Angst davor dass ich so ende wie meine Mutter die die letzten 6 Wochen wie ein gestrandeter Wal auf dem Sofa lag weil sie so einen riesen Bauch hatte 😅

6

Ja, Geduld ist auch nicht meine StĂ€rke. Bei meinem Sohn vor 17 Jahren habe ich alles sehr spĂ€t gekauft. Keine Ahnung wo diese Gelassenheit geblieben ist 😁
Vielen Dank fĂŒr die Antwort und alles, alles Gute fĂŒr euch🍀

7

Danke das wĂŒnsche ich euch auch 🍀
Komisch ich dachte mit dem Alter wird man immer gelassener 😂

8

Die erste neutrale Kleidung habe ich in der 11. Woche gekauft, mehr dann nach dem Outing in der 16. Woche und seitdem immer mal wieder, wenn mir etwas ins Auge springt.

Gestern an 21+2 haben wir das Kinderzimmer bestellt. Bei 10-12 Wochen Lieferfrist war das auch schon nötig, da ich gerne sechs Wochen vor der Geburt alles soweit eingerichtet haben möchte.

9

Hi ,

Ich bin Mittwoch in der 24 ssw und haben ein jungen Outing bekommen đŸ„°
Gestern ist der maxi cosi bei uns eingezogen, den Kinderwagen kaufe ich einer Freundin ab . Ansonsten haben wir noch gar nichts . Eigentlich war unsere kinderplanung nach nr.3 abgeschlossen und wir haben alles was wir hatten verkauft/ verschenkt 😅

Naja ich denke wir sollten so langsam auch mit dem anderen Sachen anfangen 🙈 im Hochsommer wird es bestimmt nicht so toll alles auf zu bauen und zu shoppen.

Es wird auch der 4. Ks , der in der 36- 37 ssw stattfinden soll .

Lg

10

Hey, wir haben den Praena Test gemacht, als ich erfahren habe, dass alles gut ist und die Ärztin mir auch schon das Geschlecht verraten hat habe ich als erstes eine Spieluhr mit blauem Halstuch gekauft. Das war in der 12. SSW.
Mit allem anderen wollte ich eig warten bis zur 23.-25. SSW warten weil ein Baby ab da lebensfÀhig wÀre.
Naja es kam dann doch anders da ich mitbekommen habe wie lange alle Lieferzeiten aktuell wg Corona sind. Habe dann in der 17. SSW angefangen das Zimmer zu streichen und die Möbel (Schrank, Wickelkommode, Bett, Teppich) zu kaufen. Wobei der Wickelaufsatz noch nicht da ist, hier warten wir noch auf die Lieferung.
In der 19. SSW haben wir die Babyschale (musste bestellt werden, aktuell gibt es keinen Liefertermin) und den Kinderwagen (Lieferung im September) gekauft.
Jetzt ab Halbzeit (20+0) schaue ich mal langsam nach Kleidung aber da werde ich wohl auf den Saisonwechsel warten mĂŒssen da wir ein Oktoberbaby bekommen.
Die großen Dinge sind also da und ich muss im Hochsommer mit dickem Bauch nicht durch GeschĂ€fte rennen, das war auch ein Argument einer Userin hier im Forum.
Jeder beginnt unterschiedlich aber wenn man bestimmte Vorstellungen hat sollte man in der jetzigen Pandemiesituation nicht erst 8 Wochen vorher beginnen. Das ist meine Meinung und aktuelle Erfahrung.
Viel Spaß beim Nestbau.
Liebe GrĂŒĂŸe
LISJE mit Babyboy 💙 (20+4)

11

Hey, wir werden jetzt so langsam anfangen. Wollen das ein oder andere an Möbeln gebraucht kaufen und uns daher jetzt schon mal umschauen. Außerdem soll das Schlafzimmer noch schick gemacht werden, neuer Boden usw. DAS tue ich mir hochschwanger dann bestimmt nicht mehr an.. Ich werde mit Baby erstmal ins Schlafzimmer einziehen. Hat sich fĂŒr uns bei unseren Großen schon bewĂ€hrt, Beistellbett und Wickelkommode reichen ja erstmal. Beim Babyzimmer (derzeit noch GĂ€stezimmer) warten wir noch etwas ab und machen es dann erst irgendwann richtig fertig, wenn Baby ins eigene Zimmer möchte. Mit Klamotten und selbst bei Zubehör finde ich es echt schwierig, wenn man das Geschlecht nicht weiß. Daher halte ich mich bis dato etwas zurĂŒck. Kinderwagen haben wir noch von Nr. 2.
Lieben Gruß Siaa 15ssw

12

Wir haben bei Einzug im April gestrichen... Und in der 7,8 Woche von Freunden das babyzimmer ĂŒbernommen.. Sind optimistisch und haben 700 Euro gespart..
Shoppen alles peau a peau

Top Diskussionen anzeigen