Babytrage oder Babytuch

Hallo,

Was findet ihr besser? :)

Und reicht bei Zwillingen erst mal eins?

Danke

1

Ich würde warten bis die Babys da sind. Man kann es halt dann vor Ort testen was für einen besser ist.
Lg

2

Ich komme mit Tüchern gar nicht zurecht.

Ich habe mir jetzt für unser 4.Kind eine Kokadi TaiTai gekauft.

Fräulein Hübsch und Emeibaby, hatte ich bei den anderen 3 Kindern.

Da musst du dich durch testen.

Lg

3

Tuch finde ich bei Zwillingen umständlich. Sogar bei einem Kind braucht man eine Weile, bis das sitzt und auch viel Übung...da ist Trage vielleicht besser, da sind die Kinder meistens ruckzuck drin

4

Hallo,

in den meisten Städten gibt es Läden, da kannst du ausprobieren und dann entscheiden was für dich und das oder die Kinder am besten ist.

Das steht zwar nicht in Deiner Frage und ich gehe mal davon aus, dass du das auch nicht vor hast, aber man weiß ja nie, wer hier so mitliest und sich denkt, „warum kaufen, habe hier noch ne Decke herumliegen“. Was ist passiert? (und ich habe es selbst erlebt): Ich arbeite in einem Warenhaus und wir hatten tatsächlich mal den Fall, dass ein Pärchen mit dem Neugeborenen in einem selbst gebastelten Tuch (Wolldecke) unterwegs waren. Leider löste sich auf der Rolltreppe ein Knoten und das Kind fiel auf die Rolltreppe. Eltern, Verkäufer, Kassierer - alle standen unter Schock. Das kleine hat es auch leider nicht überlebt, es verstsrb später im Krankenhaus. Seitdem graule ich mich vor Tüchern, in denen man die Knoten selbst macht.

Aber mit einer richtigen Beratung und dem richtigen Tuch ist das bestimmt eine gute Sache.

Alles Gute ☘️☘️☘️

5

Oh Gott, das Lesen allein traumatisiert mich:-(

Wie kann man sowas machen!?

6

Ich glaube, manchmal machen Menschen einfach dumme Dinge. Wolldecke als Babytrage, Grill mit in die Wohnung nehmen um die Restwärme zu nutzen... Das mit dem Tragetuch ist schon einige Jahre her, aber wenn ich eins sehe, muss ich immer weggucken.

weitere Kommentare laden
8

Hi,
ich hatte mal bei einer Seite, die auch Trageberatung angeboten hat, eine Zwillingstrage gesehen. Sicherlich interessant, wenn man schnell mit 2 kleinen alleine ist. Ansonsten würde ich entweder ein (elastisches) Tuch oder eine ganz weiche Trage nehmen. Da Zwillinge ja oft ein bisschen früher und somit leichter auf die Welt kommen, werden da viele Tragen ungeeignet sein. Ein elastisches Tuch ist bei kleinen Babys aus meiner Sicht am Besten. Zur Anzahl, ich würde mit einem anfangen. Ist ja schnell nachgekauft, ob neu oder gebraucht. Jedes Baby hat andere Bedürfnisse, unser wollte nur selten getragen werden und hat im Tuch oft mehr geheult als auf dem Arm

10

Ich kann dir leider keine Tipps geben, habe aber vor, eine Trageberatung zu machen. Wenn es das in deiner Nähe gibt wäre das wohl das beste.

Man kann der Trageberaterin mitteilen, was einem wichtig ist, z. B. ob man eher zum Tuch oder zur Trage tendiert, ob es schnell, einfach, anpassungsfähig, besonders rückenschonend, auch für den Papa tragbar etc. sein soll und sie bringt dann eine Auswahl an Produkten mit, somit kannst du direkt mit deinen Babys probieren.

Aktuell werden die glaube ich leider wegen Corona nicht angeboten, aber vielleicht klappt es ja in ein paar Wochen.

11

„Mamiwutz“ bietet Zwillingstragen/ Doppeltragen an, einfach mal googeln, oder auf FB eingeben.
Die Tragen sind super bequem und sie verschicken auch Tester, wäre ja vielleicht für den Anfang was ☺️

14

Super danke 💜

12

Hallo!
Schau doch mal unter Tragemami, da kann man sich die Tragen zum Testen schicken lassen und auch die Beratung per E-mail oder Telefon ist gut!
Lg

15

Super danke 💙

13

Ich würde dir mit Zwillingen ganz klar zu einer Trageberatung raten !!! Die kann dann mit dir/euch testen was passt

Top Diskussionen anzeigen