Welches Laufgitter? Tipps

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

wir möchten ein Laufgitter mit dem Maßen 75x100cm kaufen und ich habe nun diese beiden in die engere Auswahl genommen, kam mich aber nicht so recht entscheiden 🤷‍♀️ preislich sind beide gleich.

Das Fabimax-Laufgitter gibt es mit der Matratze Classic oder gegen Aufpreis mit der Matratze Air.
Das Laufgitter von Sämann wird mit einer Matratze von Teäumeland geliefert.

Hat hier bereits jemand Erfahrungen mit einem der beiden Laufgitter (oder auch mit anderen Laufgittern der Marken) gemacht und kann etwas dazu sagen?

Viele Grüße
Niesi mit Babyboy 31+6 im 🤰

Welches Laufgitter könnt ihr empfehlen?

Anmelden und Abstimmen
1
Thumbnail Zoom

Und hier das von Sämann:

2

Huhu Niesi 🙋🏻‍♀️
Ich kann dir nur sagen, dass wir das von Sämann haben. Aber noch nicht aufgestellt. 😊
Liebe Grüße Kerstin

4

Ach schade, das wäre ja jetzt DIE Gelegenheit für mich gewesen 😬
Wir haben uns aber nun für das Fabimax-Laufgitter entschieden 😊

3

Ich habe keine Erfahrung mit den Marken, wir hatten aber einen sehr ähnlichen beim Kind1, der als Tagesbett etwa ab 6 Monate benutzt wurde. Ich glaube, es war ein Herlag? Wir könnten es danach gut wieder verkaufen.

5

Ich kenne mich mit beiden Marken nicht aus.
Wollte nur meine Erfahrung mitteilen.

Wir haben einen sechseckigen Laufstall ohne Matratze. Eine Matratze ist meiner Meinung nach auch nicht nötig, hat auch meine hebamme bestätigt. Ich habe eine Decke und eine polsterte spieldecke drin liegen. Das reicht vollkommen aus.
Meine kleine liegt ja auch nicht den ganzen Tag darin.

Zur Größe vom Laufstall... Hast du Platz für einen größeren? Die kleinen wachsen ja schnell und ich denke du hättest von einem größeren mehr.

6

Ich bin auch noch auf der suche und habe mir das von sämann angeschaut. Das ist TÜV geprüft die Lacke und so sind auch okay und es wird in Deutschland hergestellt. Ich denke ich werde das kaufen

7

Wir hatten von roba einen und extra ne Matratze dazu geholt, da das laufgitter bei uns als stubenwagen genutzt wurde und die kleine anfangs auch drin geschlafen hat, war mir die Matratze sehr wichtig.
War von den Maßen her auch so, damit er auch durch die Türen passt.

Top Diskussionen anzeigen