was brauche ich für zwillinge?

hallo,

wir haben eine kleine 60 qm wohnung und erwarten im august zwillinge. unser wohnzimmer ist nicht grad riesig, sodass ich grad am überlegen bin, was genau ich hier benötige.

brauche ich zwei hochstühle (stokke tripp trapp) mit dem newborn aufsatz? und / oder sollte ich mir zwei babywippen kaufen (babybjörn)? und dann noch ein laufstall? hab max. platz für ein 75x100 und selbst das würde das wohnzimmer einengen..

was habt ihr so genutzt? was ist zwingend notwendig? was ist überflüssig?

danke im voraus 💕

1

Laufstall würde ich mir sparen. Finde die Teile sinnlos.. Ich würde nur für ein Bett für die ersten Monate im Wohnzimmer sorgen. In einer Wohnung hätte ich mir so ein Babybay gekauft. Nachts hast du ein Beistellbett und tagsüber einen Stubenwagen - genial ❤️
Du kannst die Babys aber auch auf ner Decke auf den Boden legen, sobald kein Hund oder so da ist 🙈
Stokke Stühle mit Newborn Aufsatz würde ich holen. Dann kannst dir die Wippe wieder sparen. Sie sollen da eh so wenig wie möglich drinnen sein und für die paar Minuten täglich langt auch der Newborn Aufsatz.
Hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen..

Liebe Grüße

2

Hallo, also auf den Laufstall kannst du mMn tatsächlich verzichten, vor allem, wenn ihr keine freilaufenden Tiere oder Treppen in der Wohnung habt. Am Anfang sind die Kinder eh nicht mobil und bleiben halbwegs auf der Decke liegen, wenn sie krabbeln kann man sie in ein Zimmer legen, was einigermaßen babytauglich ist und schließt die Tür, wenn man mal fix den Müll runter bringt. Im Zweifel gibt's ja auch Gitterbetten, in die das Kind auch mal reingelegt werden kann. Ich kenne auch einige Zwillinge, die anfangs in einem einzigen Gitterbett geschlafen haben. Das war dann als beistellbett ans Elternbett gestellt.
Eine Babywippe oder eben Hochstuhl mit Aufsatz ist für zwillinge sicher praktisch. Für ein einzelnes Kind fand ich es persönlich Quatsch. Und nur zur Info: der Stokke Hochstuhl ist ja wirklich sehr teuer-in meinen Augen tut es auch ein günstigeres Modell. Mein Kind saß im Stokke ganz schlecht und im billigsten von Ikea super ;) also ich finde, da kann man gut geld einsparen. Zumal ihr ja vieles Mal 2 kaufen müsst...

3

Statt dem Stokke geht vielleicht auch der Hauck Alpha plus? Der Babyaufsatz kann auch alleine als Wippe genutzt werden und preislich ist er unschlagbar.

Top Diskussionen anzeigen