Inhalt Wickeltasche

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, was eurer Meinung nach auf jeden Fall in eine Wickeltasche muss. Es geht dabei wirklich nur um die nötigsten Sachen für unterwegs beim spazieren gehen, Freunde besuchen etc. und keine Ausflüge über mehrere Tage.
Ich möchte für kurze Ausflüge ungern eine riesen Tasche mit mir rum tragen und habe mich gefragt, ob es auch einfach Sachen gibt, auf die man eurer Erfahrung nach gut verzichten kann.
Natürlich ist mir klar, dass das sehr individuell ist und absolut auch auf das Bedürfnis von Eltern und Kind ankommt (Haut usw). Aber vielleicht habt ihr ja Tipps, was ihr immer braucht und was gar nicht. :)

1

Hallo, also ich habe drin:
- Spucktücher
- mehrere Windeln
- Feuchttücher
- zwei Einmalwickelunterlagen
- Schnuller
- was zu trinken für mich
- Desinfektionsmittel
- Ersatz-Stilleinlagen
- Wechselkleidung fürs Kind
- ein Ersatzoberteil für mich

Falls du die Flasche gibst, fällt das natürlich teilweise und du brauchst Fläschen etc.
Seit ich kaum noch stille, ist stattdessen die Trinkflasche und was zu essen für Krümel drin 😊

7

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

2

Ich hab nach und nach immer mehr aus der Wickeltasche ausgepackt! Für kurze Ausflüge hab ich nur noch 3 Windeln, eine kleine Packung Feuchttücher, ein Spucktuch als Wickelunterlage und einen Wechselbody dabei.

Also ich nehm nur noch meinen kleinen normalen Rucksack.

8

Hab vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

3

Hallo,
es ist schon ein Weilchen her bei mir.
Ich hatte damals im Krankenhaus so ein super Werbegeschenk bekommen, kann man aber auch ähnlich selber nähen (oder nähen lassen) Das war eine abwischbare Wickelunterlage, die ließ sich zusammenschlagen und miteinem Klettverschluss schließen. Da war auch ein kleines Seitenfach, on dem war Platz für Feuchttücher oder Creme. Das ganze hatte eine super Größe, da passten perfekt 3-5 Wegwefwindeln und ein Stofftuch als Unterlage rein, und halt die Feuchttücher. So hatte ich immer das aller wichtigste mit einem Griff beisammen.
Was ich zusaätzlich zu den Dingen, die vor mir schon genannt wurden empfehlen kann ist eine Plastetüte oder einen Wasserdichten Beutel (z.B. aus PUL-Stoff) für nasse, bekleckerte, dreckige Kleidung, egal ob für dich oder dein Baby.
Stoffwindeln sind für alles super!!! Immer dabei haben! Egal ob als Wischtuch, Sonnen-/Sichtschutz oder Schnuffeltuch.
Ich weiß nicht, ob du trägst, aber ich fand es immer gut, auch wenn ich mit Wagen unterwegs war Tuch bzw. Trage dabei zu haben.
Aber selbst wenn du nur das nötigste mitnimmst wird die Tasche voll ;)
Wenn du auf Wegwerfartiel verzichten möchtest lassen sich für kurze Ausflüge auch gut feuchte Waschlappen schon zu Hause vorbereiten.
Naja, ihr werdet schon schnell rauskriegen, was für euch wichtig und praktisch ist ;)
Viel Spaß!

9

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! :)

4

Ich entscheide das individuell. Spucktuch liegt bei uns immer eins in der Babyschale und im Kinderwagen. Hab ein kleines Utensilo mit Feuchttüchern, Windelbalsam, 3 Windeln, Windelbeutel (falls ich die vor Ort nicht entsorgen kann) und 1 Wickelunterlage drin. Außerdem 1 Wechselbodie.
Das passt auch mal in die Handtasche wenn man nur mal was einkaufen möchte oder zum Arzt muss.

Im Wickelrucksack (für größere Ausflüge) ist der Notfallschnuller (falls der andere verloren geht), Taschentücher, Stillschal/-schürze, Desinfektionsgel, Wechseloutfit. Wenn das Wetter jetzt besser wird kommt dann noch die Sonnencreme mit und später die Verpflegung für unterwegs.

10

Danke dir für die schnelle Antwort! :)

5

Hallo 👋🏼

Also da ich meine erste Maus nicht stillen konnte musste natürlich mehr mit, als wenn ich hätte stillen können.
Ich hatte immer dabei:
- Ca 5 Windeln
- Feuchttücher
- Wickelunterlage 1x
- Milchportionierer mit Pre Nahrung gefüllt
- 2-3 Flaschen ( diese habe ich bereits mit abgekochten kalten Wasser gefüllt
- Thermoskanne mit heißem abgekochten Wasser
- 1x Wechselkleidung
- 1x Ersatzschnuller
- Wundschutzsalbe
- 2 Spucktücher/ oder Lätzchen
Und das U Heft habe ich auch immer in der Wickeltische

Lg 🌸

11

Danke dir für deine Antwort! :)

6

2 spucktücher
Windeln
Feuchttücher
Wickelunterlage
Wechselkleidung für die kleine
Mukipass
Geldtasche
Schlüssel
Desinfektionsmittel
Spielzeug haben wir alles in der babyschale oder kiwa je nachdem

Wenn du nicht stillst ist es gleich mehr
Thermoflasche heißes wasser
Flasche kaltes wasser
Milchpulver
Flasche

Ich bin ums stillen froh da braucht man gleich viel weniger
Eventuell käme halt noch was dazu was du noch so brauchst ich habe keine handtasche mehr.

12

Hab vielen Dank für deine Antwort! :)

13

Hallo,

Zum Spazieregehen und Freunde besuchen braucht man wirklich nicht viel;-)

Ich habe einen Orgenizer am KiWa und da sind:

- zwei Windeln
- Feuchttücher
- Mulltuch als Wickelunterlage und
- Schnuller

drin. Für mich meistens noch was zu trinken und Sonnenbrille bei dem Wetter.
Mehr habe ich bisher nicht gebraucht und ich bin teilweise bis zu 2,5 Stunden unterwegs.

Wenn du die Flasche gibst, dann natürlich noch die fertigen Fläschchen. Da ich stille, fällt das schon mal weg.

Ich sehe immer ganz viele Mamis bei mir in der Gegend mit vollgepackten KiWas, frage mich immer was die da so alles mitschleppen:-D

14

Der korbbeim kiwa ist bei mir auch immer recht voll er ist aber auch sehr klein und ich will nicht ständig umräumen somit ist auch immer das regenzeugs mit dabei oder oft auch glas oder dosen die ich unterwegs entsorgen kann. Aber das ist ja alles unterm kiwa gut verstaut da stört es ja gar nicht. Und wenn ich meine runde gehe hab ich nicht mal wickelzeug mit wegen 1h lohnt sich das.nicht. bei 2,5h natürlich schon.

15

Hab vielen Dank für deine Antwort!
Ja, ich habe bisher auch nur einen Organizer und das waren auch so die Dinge, die mir eingefallen sind für einen Spaziergang oder Nachmittag mit Freunden. Wechselbody ist bestimmt auch nicht schlecht. :)

Top Diskussionen anzeigen