Still Oberteile

Im Moment bin ich auf der Suche nach schönen aber nicht zu teuren Stilloberteilen für den Sommer.

Da ich einen sehr großen Busen habe, kommen die meisten Oberteile (die diese Abnäher unter der Brust haben) nicht in Frage und diese normalen Stillshirts mit eingearbeiteten Cups nicht in Frage.

Ich möchte aber auch nicht einfach das Trägershirt herunter ziehen, dann leiert es ja aus bzw wenn ich ein normales Shirt hoch ziehe, sitze ich mit nacktem Bauch da.

In langärmlig habe ich zwei sehr schöne gefunden aber in kurz fehlt da noch was.

1

Hey,
ich hatte einfach meine normalen T-Shirts bzw Strickjacken und/oder Pullis an und drunter, quasi als Unterhemd, ein Stilltop von H&... und da drunter noch einen Still-BH.
Zum Schlafen auch immer entweder nur eim Stilltop oder eben da noch einen langärmligen Schlafanzug drüber.

Wenn ich dann Stillen wollte, habe ich das Shirt hoch und den cup von Top und BH runter und ich saß nie nackend da, was mit (fast) Septemberbaby doch oft wichtig war für mich als Frostbeule ?

LG

2

Google mal Stillschal. Dann kannst Du ganz normale Oberteile nehmen und ziehst denn einfach für das Stillen über, fertig.

3

Dann ist der Bauch aber u.U. nackig

4

Ja, da liegt Dein Baby dran und genießt Deine Wärme und alles verdeckt vom Stillschal. Das ist ja der Zweck vom Stillschal, dass er beim Stillen Dich samt Baby abdeckt.

weitere Kommentare laden
8

dann trag doch ein bauchband unter dem top, wenn es dir unangenehm ist...
dann guckt auch der bauchi nicht raus.
oder näh dir deine shirts um

9

Ich finde die bisherigen Antworten leider eher kontraproduktiv.
Es geht doch ums Stillen im Hochsommer- da will man keinen extralangen Schal ummachen oder ein weiteres Top darunter ziehen, um keinen nackten Bauch zu haben.
Ja diese Dinge habe ich bei meiner September-Tochter auch so angewandt, war klasse, im Winter echt praktisch.
Aber, ich bin beim stillen, vor allem dank der Hormone in den ersten Wochen, die ja noch in den Spätsommer fielen, immer eingegangen vor Hitzewallungen.

Ich habe ein paar Tops bei Zalando gefunden und nun auch noch etwas tiefer in die Tasche gegriffen und mir bei Seraphine was bestellt.
Ich finde, wenn es schicke Tops sind, die nicht mit Doppelfunktion für Schwangere ausgestattet sind, kann man diese auch nach der Stillzeit noch wunderbar weiter tragen. Und dann lohnt sich der Preis auch wieder.
Es ist schwer, genau sowas zu finden, aber mir reichen in der Art 3-4 Oberteile. Wenn ich zu Hause bin, reicht mir ein nicht ganz so hübsches Still-Tshirt von zB H&M oder eben ein normales Top.

10

Hast du vielleicht mal einen (oder mehrere) Links für mich. Würde gern mal schauen.

11

Sehr ich ähnlich #pro
Unser zweiter Sohn kam Anfang Februar und ich habe von Anfang an immer kurzärmlig gestillt. Ich habe mir extra noch einen langärmligen Stillpullover besorgt, aber selbst im Februar war mir das viel zu warm. Was ich noch gemacht habe, ist auf Blusen umzusteigen, die in der Mitte geknöpft werden. Darunter einen Still-BH. Ich kann die Bluse hinterher weiter ganz normal tragen, weil es eben kein Stilloberteil ist. Durch die Knopfleiste ist das Stillen auch unproblematisch und ich knöpfe nur oben auf, so ist der Bauch immer bedeckt.

12

Seraphine und Bon Prix haben längere Oberteile

13

Ich habe mir meine komplette Stillgarderobe erkreiselt oder bei e..ay gekauft. Da gibt es so viele Markenprodukte, die kaum getragen wurden.
Zur Zeit pumpe ich aber nur ab und das meist mit der elektrischen, bei der ich dann ja eh recht geschützt drinnen sitze, da macht mir dann auch ein nackter Bauch nix aus :-)

Ich komme jedenfalls mit den Versionen von Oberteilen nicht gut klar, die quasi so Seiteneingriffe am Untertop haben. Ich verhuddel mich da mit der Pumpe... meine stillende Freundin findet sie toll, da das Unterteil dich während dem Stillen vollständig bekleidet.
Daher benutze ich zZ noch die klassischen Oberteile mit Eingriffen "von oben". Die sind nur beim doppelpumpen recht stramm (eng).
Du siehst: vielleicht holst du dir mal verschiedene Varianten und guckst erstmal, mit was du am besten klar kommst?

Top Diskussionen anzeigen