Noch eine Liste für Erstausstattung. Alles drin?

Liebe Leute,

die letzte Wochen war ich etwas im Kaufrausch und habe jetzt einige Kinderklamotten gekauft. Vom Gefühl her würde ich sagen es ist genügen von allem da, aber man übersieht ja so schnell einiges oder kauft unnötiges Zeug und zuviel.

Also, das Kind sollte am 30. Juli kommen, also ein Sommer-Herbst Baby :-)

Body kurzarm:
Gr. 50/56 - 10 St.
Gr. 62-68 - 10 St.
Body langarm:
Gr. 50/56 - 4 St.
Gr. 62/68 - 3 St.
Strampler langarm (Schlafanzug):
Gr. 50/56 - 5 St.
Gr. 62 - 2 St.
Hose lang:
Gr. 50/56 - 5 St.
Gr. 62 - 4 St.
Gr. 62/68 - 3 St.
Gr. 68 - 1 St.
T-Shirt kurzarm:
Gr. 56 - 2 St.
Gr. 62, 62/68 und 68 je 2 St.
T-Shirt langarm:
Gr. 62/68 und 68 - je 2 St.
Pullover:
Gr. 56 - 1 St.
Gr. 68 - 2 St.
Jacke:
Gr. 62 - 2 St.

Ich habe noch 3 Paar selbstgestrickte Socken, 2 Babydecken, 2 Mützen und 3 Strickjacken für Gr. 56 und 62 circa. Die Mulltücher und normale Baumwollsocken kommen noch. Aber es sollte nicht mehr dazu kommen, oder?

Vielen Dank!

1

Holla. Da hast du schon ordentlich was. Ich würde vielleicht noch 2 Strampler in 50/56 shoppen, Schlafsäcke und 2-3 Strumpfhosen fehlen. Pullover ist so ne Sache. Unser Kleiner wollte anfangs nix über den Kopf gezogen bekommen. Wir haben ihm dann für unterwegs eine Strick- bzw. Sweatjacke angezogen. Je nachdem wie es in den Herbst geht und wie schnell dein Kind wächst wird dir definitiv was in Langarm fehlen, aber das würde ich dann kaufen. Generell können Neugeborene am Anfang noch nicht so gut die Temperatur halten. Hast du eine Hebamme? Dann würde ich die mal dazu befragen.

2

Jaaaaa... irgendwie konnte ich mich nicht stoppen und habe ein Bekleidungspaket nach dem anderen bei ebay gekauft :-D Pullover sind beide mit Verschluss am Rücken , habe auch ziemlich viele Wolle für die Strickjacken, mache in jeder Größe vielleicht 1 bis 2.

Oh! Der Schlafsack! Das habe ich total vergessen, danke!
Ja, eine Hebamme zur Nachsorge habe ich, werde Sie noch darüber fragen. Und jetzt fehlt mir ja ein, ich habe nichts für die Pflege gekauft wie Schere, Bürste usw. #zitter

3

Hallo!

Strumpfhosen finde ich für den Anfang problematisch, weil der Nabel ja erst heilen muss.

Ich habe Overalls geliebt, weil man das Kind im Freien stillen konnte, ohne dass etwas verrutscht.

Ein UV-Schutztuch hat uns am Kinderwagen gute Dienste geleistet, das war sicherer als ein Schirm oder ein Sonnensegel.

Alles Gute,
Gruß
Fox

weitere Kommentare laden
5

Meine Tochter kam im Juli auf die Welt und hatte im August teilweise nur einen Body an und eine leichte Decke drüber. War völlig ausreichend. Hatte auch Unmengen an Klamotten und vieles gar nicht gebraucht

9

So habe ich ja auch vorher gedacht, nur hat mi ch eine Nachbarin mit kleinen Kind unsicher gemacht und ich hab vieles nachgekauft. Bin gespannt wie viel davon gebraucht wird :)

14

Ich finde solche Kommentare immer sehr kontraproduktiv.
Damit werden Mamas die ihr erstes Kind erwarten sehr verunsichert oder denken noch, dass sie nicht mehr brauchen als ein paar Bodys.

weiteren Kommentar laden
8

Ich würde mehr Oberteile holen und vielleicht noch 2,3 Hosen... meine Kinder spuckten sehr viel und ab und zu flitzt ein Stinki auch mal den Rücken hoch usw.
habe teilweise 3-4 komplette Outfits am Tag.
Demnach benötigte ich auch ca 20 Spucktücher.

10

Bis du Größe 62/68 brauchst ist ja noch ne Weile hin, da ist es dann vermutlich Oktober... ob du da noch Kurzarmbodys brauchst? Aber da würde ich definitiv nix mehr kaufen und erst mal abwarten wann deine Mais das Gesicht und wie da die Temperaturen sind.

11

Ja, ich denke auch bis Größe 62 habe ich genug, und aufwärts Grösse wollte auf dem Kinderflohmarkt in unserem Dorf kaufen. Da könnte man schon gezielt die Wintersachen besorgen.

ET ist 30.07, da wäre Oktober, das stimmt :-)

12

Wenn du Ständig waschen willst reicht das aus. Aber ansonsten ist das meiner Meinung nach zu wenig.

Mein Sohn kam mit 53 cm zur Welt und hat trotzdem 2 Wochen Größe 50 getragen. In der Größe hast du gar nichts da oder?

Dann 56 tragen sie so 4 Wochen lang. Bodys sind genug. Aber 3 Oberteile? Wenn dein Baby viel spuckt oder schwitzt sind die an ein bis 2 Tagen verbraucht.

Hosen reichen, wenn man nicht den Bedarf hat sein Kind täglich frisch zu kleiden.

Also Oberteile und Hosen würde ich mehr holen.

13

In Größe 50 habe ich wirklich nichts, erst 50/56, vielen Dank für den Tipp, ich hole mir dann ein Paar Sachen in der Größe.

Oberteile in Größe 56, also T-Shirts, ja? Ich dachte wenn man einen Body hat, braucht man nicht zusätzlich noch ein T-Shirt drüber? Vor allem im Sommer, wenn es warm ist? #zitter

Top Diskussionen anzeigen