Stillsessel / Recamiere

Hallo ihr Lieben,

Da wir kein "richtiges" Kinderzimmer haben sondern der kleine hauptsächlich bei uns im Schlafzimmer schlafen wird, bin ich noch auf der Suche nach einem schönen und gemütlichen Ohrensessel. Am liebsten mit Hocker.
Zum einen weil ich einen relativ leichten Schlaf habe und ich Schwierigkeiten habe dann wieder einzuschlafen (wälze mich dann im Bett hin und her). Und zum anderen weil ich schon immer einen Stillsessel haben wollte 🤣 und da ich bald 30 werde brauche ich ein paar Inspirationen für die Wunschliste.

Ich mag den Strandmon von Ikea aber ich weiss nicht ob die Lehne evtl zu niedrig ist fürs Stillen? Und ob er auch gemütlich genug ist, um darin länger zu verweilen.

Der Sessel soll dann irgendwann in den Wintergarten. Es kann also auch eine Recamiere sein o. Ä.

Was habt ihr bei euch stehen? Hängt gerne ein Foto mit dran, was er gekostet hat usw.

Lg Loui ⭐ und 👻 💙 29+2

1

Ich habe auch keine Erfahrung damit, aber den von Ikea finde ich auch super toll! Ich würde sagen, solange du bequem sitzt, ist es doch ok? Für einen stillkissen brauchst du rum herum platzt und evt auch fürs Baby dann seitlich. Ich würde daher beachten, dass die sitzfläche gross genug ist und die Armlehnen breit und hoch genug.

2

Ich kopier dir einfach mal rein, was ich Bella ein paar Einträge vor deinem geschrieben habe zu dem Thema:-)

Zurück

Familien-Netzwerk
Profilbild von juli1189
Profil

Menü
Forum
Experten
Magazin
Liveticker
Home Forum Baby-Vorbereitung Forum Stillsessel?
Stillsessel?
Optionen
bellablondOptionen01.04.20, 16:39
Stillsessel?
Ich überlege mir im Kinderzimmer eine Stillecke einzurichten .
Habt ihr eine ?
Nutzt ihr diese ?
Könnt ihr mir eure Sessel / Stühle zeigen ?

Ich wollte eigentlich einen Ohrensessel aber die sind sooo teuer & wenn der kleine dann spielt dann habe ich keinen Platz in der Wohnung für den Sessel 🙁 daher möchte ich ungerne 200-300€ ausgeben . Und eBay ist nicht so recht was bei .

Freue mich über Fotos eurer Ecken 🤩

Bella 31+0 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

0
15 Antworten
roseatelyOptionen01.04.20, 16:40
Nein, haben wir nicht. Wäre auch unnötig. Tagsüber tut es die Couch und nachts das Bett. Ich würde erstmal schauen, ob du es wirklich vermisst.

1
stef91Optionen01.04.20, 16:54
Huhu hatte mir bei meinem Sohn eine gemacht und die genutzt 🙈 wenn man eh auf der Couch ist oder im Bett, dann bleibt man meist auch dort. Ich denke das Geld kann man sich auf jeden Fall sparen.

Lg

1

leonie2206Optionen01.04.20, 17:35
Ich hatte beim ersten keine Stillecke und werde jetzt auch keine machen. Habe eigentlich nur im Bett und auf dem Sofa gestillt.

Wir haben aber trotzdem einen tollen Ohrensessel von IKEA im Kinderzimmer. Den benutzen wir viel zum Vorlesen etc.

Vielleicht kommt er jetzt beim zweiten dann auch mehr zum Stillen im Einsatz, während der Große spielt.

Also Sessel ja, aber nicht primär zum Stillen

1
Play VideoPlay
Mute
Teilen
Fullscreen
redo-sheilaOptionen01.04.20, 18:00
Also ich stille am liebsten normal auf dem Sofa. "Stillecke" klingt immer so schön romantisch/kitschig und ist auch ne nette Idee, aber du wirst dich wundern, wie viel Zeit man beim Stillen verbringt 😅 und da will man dann nicht immer irgendwo alleine nur mit Baby in einer Ecke sitzen. Sondern lieber auf dem normalen Lieblingsplatz mit Bücherregal, Fernbedienung, Couchtisch und Gesprächspartner neben einem!

2
Jetzt unsere Experten fragen
chino-schmudelOptionen01.04.20, 18:14
Thumbnail
Hey Bella, ich hab diesen über Kleinanzeigen für 30€ erstanden. Ist der typische Ikea....
Mein Mann fragte schon, ob er den haben darf, falls ich ihn nicht nutzen werde 😂

1
bellablondOptionen01.04.20, 23:56
Sehr hübsch 😍
Und den Stuhl habe ich auch schon im Auge gehabt aber der ist recht niedrig und tief habe Angst mit Baby im Arm da nicht alleine hoch zu kommen 🙈😄😂



juli1189Optionen01.04.20, 20:09
Kauf den Sessel auf jeden Fall nach der Geburt, wenn du weißt, wie du stillst.
Wir haben den IKEA Ohrensessel eh hier am Kamin stehen, und ich fand ihn zum stillen fürchterlich.
Es ist dann der Pöang von IKEA geworden.

Gebraucht habe ich ihn, weil Madame nach dem Baden sofort stillen wollte. Wir sind also in Kinderzimmer, halbwegs abgetrocknet und dann in eine Decke gewickelt direkt gestillt. Am Anfang auf dem Teppich am Boden oder im stehen vorm Wickeltisch.... Das wurde mir zu unbequem und der Sessel kam.
Auch jetzt mit 15 Monaten wird Mausi noch im Sessel gestillt, mittags zum Mittagsschlaf

3

Oh Gott, was ist denn da passiert? 🙈 jetzt hast du auf jeden Fall noch mehr Infos 😬

7

Ah oje 🙈🙈 ich hab gar nicht gesehen das Bella das auch schon gefragt hatte🙈 hatte nicht weit genug rubtergescrollt! Sorryyy 🙈🙈

weiteren Kommentar laden
4

Hallo. Nach der Geburt bin ich gerissen und das mehrfach. Sitzen war für mich nahezu unmöglich und sehr schmerzhaft. In dem Sessel von Ikea war dies allerdings kein Problem. Es war gemütlich und ich habe dort gerne gestillt. Also eine klare Kaufempfehlung.

5

Hey meine Liebe scroll mal etwas runter ich hatte vor 1 Woche ähnliche Frage - dort haben die Mädels auch teils Fotos eingefügt :)

Bella 32+2 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

8

Ah Manno 🙈🙈 ich hab nicht weit genug rubtergescrollt vorm posten. Habe nicht gesehen das du es auch schon gefragt hattest 😂🙈 sorry 😱

13

Alles gut 😊 aber vielleicht findest du da auch noch die eine oder andere Idee 💡
Drücke die Daumen - ich bin auch noch nicht schlüssig .
Würde halt auch gerne mir das Möbelstück vorher ansehen usw aber das geht ja im Moment nicht 👎🏻😔

weitere Kommentare laden
6

Also ich habe auch überlegt, ob ich im Kinderzimmer eine sog Stillecke mache.
Habe mich dagegen entschieden.
Den Strandmon Sessel von Ikea find ich auch wunderschön und sehr bequem, ABER hast da mal versucht einhändig bzw auch ohne Hilfe hoch zu kommen? Also ich bin ja sportlich, aber ich glaub, mit Baby im Arm komm ich da nicht hoch 😅😅😅😅

9

Uhh das ist natürlich ein guter Einwand 🤔🤔 das werde ich dann wohl nochmal ausprobieren wenn die ikeas wieder aufmachen! Danke djr

11

Ja auf jeden Fall. Teste das mal.

12

Hallo,

ich habe den Äleby von Ikea.
Meine kleine ist jetzt 2 Monate alt und ich sitze sehr oft in dem Sessel.
Er ist hoch genug, dass man auch mit Baby auf dem Arm sehr gut hoch kommt. Außerdem kann er wippen und man kann drehen, was ich sehr praktisch finde.
Er war zwar mit 300 € nicht billig, aber ich will ihn nicht mehr missen!

LG Manu

Top Diskussionen anzeigen