Erfahrungen mit Maxi Cosi Tinca

Hallo zusammen,

Da man ja aktuell nicht wirklich in die Fachgeschäfte kommt, versuche ich mich im Internet schlau zu lesen...

Auf der Suche nach einer Baby Schale bin ich auf den Maxi Cosi Tinca gestoßen. Der scheint recht leicht zu sein und hat ein ordentliches Sonnen-Verdeck (für ein August-Baby nicht ganz unwichtig).

Ein Test Ergebnis hab ich allerdings nicht gefunden (ADAC, Stiftung Warentest)...

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Baby-Schale?

Ach ja, unser Auto hat ISOFIX. Deswegen würden wir auch so eine Basis Station anschaffen wollen.

1

Hallo! Die Schale ist ganz neu!! Erst seit 2-3 Wochen erhältlich. Daher noch keine Erfahrungen und Testergebnisse. Der Nachteil bei einigen günstigen Schalen von Maxi Cosi ist, dass die Gurte nicht verstellbar sind in der Höhe und die Kinder dann nicht so lange in die Schale passen wie erhofft.
Schau dir mal die Cybex Aton-M I-size an! schwerer als die Tinca, aber Gurte 11-fach mit Kopfstütze verstellbar und super Sonnenverdeck!
Alles Gute!

2

Hey!

Ich bekomme auch noch ein Augustbaby und war schon vor Corona im Babymarkt.
Mir wurde zu Cybex geraten- die Preise wären identisch, aber Cybex eben weiterentwickelt. Maxi Cosi habe die Produkte nicht weiterentwickelt- Stichwort (rückenunfreundliche) Liegeposition, die man bei Cybex verändern könne.

Kann man solche Schalen später noch kaufen oder gilt dort eine ähnliche Lieferzeit wie bei Kinderwagen?
Letzteren haben wir bereits- aber verlassen uns darauf, dass wir die Schale später noch einfach so kaufen können.

Liebe Grüße!
Schoko

3

Der Cybex, den man verstellen kann ist interessant, aber das Gewicht schreckt mich total ab. Die Babys wiegen sehr schnell sehr viel und da macht schon was aus, wenn die Babyschale 2 oder 3 Kg weniger wiegt.

weiteren Kommentar laden
4

Also die Gurte bei Maxi Cosi sind auch immer verstellbar, auch bei den günstigen Babyschalen von denen.

Ich würde allerdings trotzdem noch andere Alternativen anschauen, und ich finde auch, dass das Gewicht schon wichtig ist.

6

Man kann die Gurte bei Maxi Cosi natürlich in der Länge verstellen. Aber bei einigen Schalen nicht in der Höhe wie zb. bei Cybex!
Wenn man die Einlage rausnimmt sitzen die Babies eine Weile tiefer, aber das ist trotzdem nicht ideal auf Dauer!

8

Nein, da muss ich dich korrigieren. In der Höhe kann man die natürlich verstellen. Die haben ganz 3 verschiedene Gurtschlitze.

weitere Kommentare laden
5

Ich hab mal bei Maxi Cosi nachgefragt. Der Stunts hat keine verstellbaren Gurte.
Man kann wohl die Kisseneinlage später rausnehmen und hat dann mehr Platz.
Für mich ist der Tinca nun raus... verstellbare Gurte wären mir schon wichtig.

Cybex soll sehr schwer sein. Deswegen auch nicht grad mein Favorit.

Kennt noch jemand Alternativen?

7

Besafe. Wiegt aber auch etwa 4,2 kg.
Genau wie die Cybex Aton M!
Keine Ahnung was die von Joie wiegen.
Römer ist auch schwerer!
Ich glaube beim Maxi Cosi Cabriofix kann man die Gurte einmal verstellen. Bin mir aber grad nicht sicher. Beim Pebble geht es sicher. Aber der ist auch deutlich schwerer
Von ABC gibt es eine neue Tulip. wiegt knapp 4 kilo
Ansonsten ruf bei den Zwergperten an. Sag was dir wichtig ist, vielleicht können die was empfehlen!
Viel Erfolg!

11

Habe nochmal geschaut.Sowohl beim Cabriofix als auch beim Citi kann man die Gurte in der Höhe verstellen. Beide Sitze sind auch sehr leicht!

13

Weder der Citi noch der Cabriofix haben aber diesen I-Size Sicherheitsstandard...
Zwar wohl einen Seiten AufprallSchutz, aber eben nicht den neusten Sicherheitsstandard.
Ich glaub es ist die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau 🙈
Das mit den Zwergperten ist ein guter Tipp. Mal sehen wo ich den nächsten in unserer Umgebung finde... ansonsten hab ich einfach noch die Hoffnung, dass man evtl. ab mai wieder in die Geschäfte kann.
Danke euch für die vielen Antworten 😀

15

Hallo,
Wo kommst du denn her? Und kennst du die Karte der grünen Fachhändler?
Neben den Zwergperten oder Kindersitzprofis gibt es noch die Familie Bär...
Viele verleihen vor der Geburt, schicken auch Leihschalen per Post, und ihr könnt dann nach der Geburt nach der passenden Schale zum Baby gucken...
Liebe Grüße

14

Das mit der Baby Schale ist so eine Sache für sich. Wenn du zu den zwergperten gehst werden sie dir vermutlich das selbe empfehlen wie uns. Kommt und holt euch einen geliehenen zur Geburt. Und sucht die Schale dan mit Baby und Auto aus.
Jede Schale hat ihre Vor und Nachteile. Wir werden es jetzt auch genau so machen.
Glg lovly

Top Diskussionen anzeigen