Neugeborenen Größe

Hallo Ihr 🥰
Ich wollte mal fragen In welcher Größe ihr die ersten Bodys für euer neugeborenes gekauft haben manche empfehlen ja 50/56 andere dann schon wieder die größere Größe

Liebe Grüße

1

Hey,
Hatte hauptsächlich Größe 56. Nur das zum heimgehen war Größe 50. Alle haben mir geraten nicht viel in Größe 50 zu kaufen.
End vom Lied war dann dass mein armes Kind in Größe 56 geschwommen ist und wir noch paar Sachen in 50 gekauft haben. Die hatte er dann auch 3-4 Wochen an.

2

Schwierig aber mit der der Doppelgrösse 50/56 macht man selten was verkehrt. Mein Sohn hatte 54 cm bei Geburt, meine Tochter gerade mal 46,5 cm.

3

Das ist ganz unterschiedlich. Ich kaufe mehr 50/56, da mein Mann und ich nicht so groß sind und mein Sohn sogar 44/48 tragen konnte. Die 50/56 haben auch sehr lange gepasst. Anderseits gibt es auch große Babys. Ich denke man kann es ganz gut einschätzen mit Hilfe der Ultraschall Untersuchungen. Da bekommt man ja immer einen Schätzwert. Wenn man sieht, dass das baby immer größer ist bzw kleiner, kann man sich so schon mal etwas drauf einstellen. Zum anderen muss man Bedenken zu klein ist immer doof, wenn sie zu groß sind passen sie irgendwann rein.
Hoffentlich konnte dir etwas helfen
Lg

5

Genau so sieht es aus, reinwachsen geht immer. Ich hatte nichts in 50, 56 passte einen Monat und die 62 macht so den Anschein, dass sie etwa bis 8 Wochen passen würde... Andere Kinder passen da mit 4 Monaten noch rein. Nimm 50/56 oder 56 und kauf im Zweifelsfall nochmal nach.

4

Also mir wurde 2018 immer gesagt meine Maus wäre sooooo gorß und ja auf jeden Fall SUPERGROß und SOWAS VON SCHWER!!
Deswegen hatte ich nichts in Größe 50, ein paar 50/56 Sachen.
Und dann bin ich nochmal los und hab ein paar Sachen in Größe 50 gekauft. Sie hat auch nicht so massiv zugelegt am Anfang, deswegen konnte sie das auch eine Weile tragen.
Ich fand einfach immer die 56 Sachen waren extrem groß für sie.
Sie kam mit 50cm und 3355g.

6

Mein Kleiner kam mit 56cm und 3940g auf die Welt und selbst für ihn war 56 ganz am Anfang noch n Ticken zu groß. Ging natürlich schnell, dass es passte und er wuchs weiterhin schnell auf 62, aber 56 würde ich auf jeden Fall kaufen...
Ich hab mir jetzt auch noch ein paar Bodys in 50 geholt, von einer Freundin. Sicher ist sicher ☺️

LG 🙂

7

Also uch hab Klamotten bis gr.86 da...

Und ich hab es bei den grösseren auch so gehandhabt das ich eine kleine Grundausstattung pro Grösse da hatte...

Bis lang bin ich da am besten mit gefahren

8

Wir hatten das meiste in 56 und die Bodys in 50/56. Damit sind wir gut gefahren.
Unsre Tochter kam mit 52cm auf die Welt.
So machen wirs beim 2. Kind jetzt auch wieder!
Liebe Grüße!

9

Also ich habe hauptsächlich 50-56 , 3 Sachen in 50 und ca 3-4 Bodies in 56 und 2 Schlafanzüge in 60.

Ich war zur Geburt 48 cm groß, mein Partner 53.. bin jetzt einfach davon ausgegangen dass unser Baby nicht viel größer wird. Ob das so stimmt werden wir sehen 😄

10

Das kann dir keiner sagen. Ich habe vor der Geburt des Großen von einer Freundin ganz viel ungtragene 50er Sachen geschenkt bekommen. Junior hat nicht reingepasst. Ebenso der Große einer Freundin, der wir unsere Babysachen geliehen haben. Vor der Geburt des Minis habe ich sie gar nicht erst vom Speicher geholt. Kind war ähnlich groß geschätzt, und wenn schon drei Kinder nicht reingepasst haben... Ende vom Lied: Mini war sehr zart, und ich habe einen Tag nach der Geburt im Wäschekeller gestanden, um das Zeug durchzuwaschen... Ich würde nach Gewichtsschätzung kaufen, dennoch mehr in 56 als in 50. Wenn du dann mehr 50er Sachen brauchst, kann man immer noch nachkaufen.

Top Diskussionen anzeigen