Nestbautrieb

Hallo Zusammen,

hattet ihr alle den sozusagen "Nestbautrieb"?

Ich musste jetzt 10 Wochen liegen und darf seit ein paar Tagen wieder aber der Bauch macht es beschwerlich.

Bisher fühle ich nichts von diesem trieb.

Wie war das bei euch?

Nestbautrieb gehabt?

Anmelden und Abstimmen
1

Guten Morgen :)
Ich hatte das total extrem 🙊 bei uns durften nicht nur neue Kinderzimmer Möbel einziehen 😂 also Ikea ist bei uns direkt um die Ecke, praktisch 🤪
Aber nicht nur was die Möbel betrifft ... habe alle 2 Tage durch gewischt, jeden Tag mehrmals gesaugt und und und ... bin auch eher in Mutterschutz weil ich es nicht mehr eingesehen habe anderen Menschen in meinem Laden die klamotten hinter denen aufzuheben die sie runter geschmissen haben ... so hatte ich auch recht viel Zeit & Langeweile ... Vorallem weil mein Sohn auch 11 Tage über ET war 🙄

Aber du solltest wohl eher langsam machen so wie ich das jetzt heraus lese 😕

3

Ok wow- so fleißig bin ich nicht.

Ja ich musste bis 36+0 liegen und jetzt bin ich so lätschig das ich nicht in die Pötte komme.

Klar die wichtigsten Sachen fürs Baby sind erledigt aber so richtig im Putz- oder Bautrieb bin ich nicht.

5

Muss man ja auch nicht ☺️ jeder so wie er mag/kann :) ich mache allgemein auch gerne Haushalt, auch wenn ich nicht schwanger bin - vlt war es deswegen so extrem 🙊😂

2

Ich hatte den Nestbautrieb Null. Meine Freundinnen haben durchgewischt Möbel vorgerückt Möbel gekauft und den Kleiderschrank bestückt. Ich lag auf der Couch und habe in normaler Frequenz geputzt
Nur drei Tage vor Geburt wollte ich unbedingt den Keller ausräumen . Da hat mich mein Mann aber von abgehalten😂😂

4

Ja so geht es mir eher auch irgendwie 🙈
Komme nicht in die Pötte🙈

6

Wir haben alles Sachen da die man braucht, viel ist aber noch vom großen da. Hab irgendwann so ca 33ssw einen rappel bekommen und schon mal alles gewaschen. Vor allem die stoffwindeln eingewaschen. Letzte Woche hab ich einmal gründlich aufgeräumt und geputzt. Das wars... Baby darf gern kommen, ich finde es ist alles bereit für ihn und wenn nicht bekommt man ja alles schnell.

9

Ja glaub wenn man was dringend braucht dann ist das heute keine Problem. 😊

7

Huhu,
Den hatte ich nie😂
Musste nun mal irgendwann gemacht werden, aber war froh, wenn alles vorbereitet war 😉😍
Lg

8

So geht es mir auch 🙈
Das was gemacht werden muss ist getan.

10

Huhu,

Mein Mann und meine Hebamme haben sich köstlich über mich amüsiert. Ich hatte etwa vier Wochen vor dem Termin einen kurzen Schub, an dem dann einfach alles fürs Baby bereit liegen musste. Das habe ich aber nicht als Nestbautrieb erlebt sondern wollte eben einfach, dass alles da ist. Exakt am Termin hat es mich dann aber doch noch erwischt. Ich habe sogar alle Abdeckungen von den Steckdosen und Lichtschaltern von den Wänden abgeschraubt und sie im Geschirrspüler gereinigt. Sowas ist auch dringend notwendig am ET #rofl

11

Auf die Idee wäre ich nie in Leben gekommen. Aber wenigsten war alles fertig 😉

Danke das du uns daran teilhaben lässt es hat mich sehr zum lachen gebracht 😂😂😂

12

Hör mir auf mit dem Nestbautrieb 😂
Also erstmal: Ich hasse Haushalt usw wie die Pest. Bin jemand der das gerne vor sich hinschiebt und nur das nötigste macht.

Während der Schwangerschaft hatte ich immer mal wieder für ein paar Tage einen kleinen Nestbautrieb. Aber letzte Woche, in der 39. Ssw überkam es mich völlig. Von 3 mal am Tag Staubsaugen, bis Kühlschrank und Ofen komplett reinigen. Das Auto musste sogar Sonntags dran glauben. Das ging dann soweit, dass ich nachts nicht schlafen konnte, weil ich nur an putzen gedacht habe & ernsthaft nachts um 4 am überlegen war zu Staubsaugen 😂😂
Ich dachte wirklich ich werde noch wahnsinnig.

Jetzt habe ich noch 5 Tage bis ET & es ist komplett vorbei. Fühle mich nur noch müde und erschöpft 🙄

13

Dann bin ich gespannt vllt kommt der bei mir auch noch aktuell bin ich in der 37 SSW hab ja noch bisschen Zeit. 😅

14

Ja, total.

Bin jetzt in Woche 25 und das Kinderzimmer ist fast fertig. Das Waschen der Babywäsche, Bestücken der Wickelkommode etc heb ich mir für den Mutterschutz auf.

Als nächstes setze ich mich mit dem Thema Stoffwindeln auseinander und besuche noch ein paar Bambinimärkte

15

Habe ab sofort frei und möchte nun auch nach und nach alles durchputzen, inkl. Küchenschränke & Co. 😄

Für den Nachwuchs ist schon fast alles da und durchgewaschen.

16

Hallo,
Beim dritten hatte ich den so überhaupt nicht. Hatte zwar ca drei Monate vorher schon alles gewaschen und eingeräumt, aber auch nur weil ich es weg haben wollte 😄 und man ja nie weiß was noch kommt. (Sogenannte Risikoschwangerschaft 😉)
Ca 3 Wochen vor Termin (geplanter KS) meinte mein Mann, ob ich nicht langsam die Tasche packen wolle. 😬
Das Kinderbett haben wir 1 oder 2 Wochen vorher gekauft. 🙈😂
Ich hab immer gesagt, das Kind braucht Kleidung, eine Transportmöglichkeit und einen Schlafplatz. Den hätte es auch ohne Kinderbett gehabt. 🤷😉
Aber im 9. Monat musste ich natürlich das Bad komplett aufräumen/aussortieren und putzen. 🤦🤷😂

Top Diskussionen anzeigen