Maxi Cosi Coral oder Pebble Pro?

Hallo ihr Lieben,

wir waren heute zur Kindersitz-Beratung und können uns zwischen den beiden genannten Modellen nicht entscheiden. Ging es jemandem genauso? Warum habt ihr euch letztendlich für oder gegen den einen oder den anderen Sitz entschieden?

Aktuell schwirrt mir so vieles im Kopf umher und ich kann mich absolut nicht entscheiden. 🤷‍♀️

LG

1

Hallo,
den Coral kenn ich gar nicht. Aber wir haben den Pebble und sind sehr zufrieden. LG

2

Ich hab auch den pepple plus und bin super zufrieden damit. Der ist in meiner gegend auch sehr weit verbreitet habe ihn schon bei ganz vielen gesehen auch bei bekannten. Ich hab mir da.auch nicht so viele gedanken drüber gemacht war beim kinderwagen dabei und wollte einfach einen von MC.

3

Ich habe keine der beiden Schalen, wollte nur sagen, die Maxi Cosi Coral ist ziemlich neu auf dem Markt, wahrscheinlich gibt es dazu noch nicht wirklich viele Erfahrungsberichte :)

4

Wir hatten beim ersten Kind den pebbel und waren super zufrieden mit ihm. Für Kind 2 bekommen wir jetzt den coral. Ich find es super das ich die innere trage rausnehmen kann und er um einiges leichter ist. Wir müssen immer hoch in den 3 Stock und da merkt man jedes Kilo das man weniger tragen muss. Wie er dan in der Praxis wirklich ist kann ich dir erst im Juli sagen

5

Fahrt zum Fachhandel (KiSiPro, Familie Bär, Zwergperten) und leiht euch eine Schale. Nach der Geburt könnt ihr dann eine kaufen, die zu Auto UND Kind passt. Es gibt so tolle Schalen jenseits von Maxi Cosi!

6

Kommt ganz auf dein Budget an :) Ich benutze den Coral seit fast einem Monat und bin bisher sehr zufrieden. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden! Der Pebble Pro ist mir persönlich zu schwer, deswegen ist das Innenteil vom Coral perfekt!

Top Diskussionen anzeigen