Sterilisator oder einfach abkochen

Hallo ihr Lieben,
Wir erwarten unser erstes Kind und beginnen nun alles zu besorgen. Ich brauche eure Erfahrung und Meinung zum Thema Sterilisatior... brauch man den oder tut es auch die Flaschen und Schnuller im Topf abzukochen? Danke im Voraus ­čŹÇ

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo,
ich habe f├╝r Sterilisator gestimmt.
Ich w├╝rde es davon abh├Ąngig machen, ob du vorrangig stillen m├Âchtest oder Flasche geben willst.
Ich musste nach einer Brust OP abstillen und Flaschen geben. Die ersten paar Tage habe ich die Flaschen im Topf ausgekocht, habt ehrlich es war furchtbar. Ich brauchte 6 Flaschen am Tag und dann noch Schnuller. Habe mir dann einen Sterilisator gekauft und seitdem war alles viel entspannter :)

2

Danke f├╝r deinen Erfahrungsbericht ­čśŐ ich hab gerade noch etwas im Internet gest├Âbert und dann gelesen, dass auch viele Eltern mit Thermomix die Sachen darin sterilisieren ­čĄö da ich einen habe, w├╝rde sich das nat├╝rlich auch anbieten ­čśü bin mir sehr unschl├╝ssig aber etwas Zeit haben wir zum Gl├╝ck noch

3

Ich mach es auch mit dem Thermomix. Auch als Stillmama habe ich hin und wieder Flaschen, da ich auch abpumpe. Auch die Schl├Ąuche etc von der Pumpe m├╝ssen sterilisiert werden. Einfach Schnuller und Co in die Varomaschale und f├╝r 20 min Varoma, fertig. Total bequem.

weitere Kommentare laden
5

Ich hab anfangs die Flaschen abgekocht. Als dann klar war das es mit dem Stillen nicht klappt hab ich mir nen sterilisator gekauft. Viel besser und weniger zeitaufwendig als mit dem Topf. Und verbr├╝hen kannst dich dann auch nicht. Wenn du vollstillen willst und kannst und nur schnuller hast brauchst keinen.

7

Unser Flaschenkind braucht den Sterilisator mind. 2x an Tag. Bin froh, dass nicht st├Ąndig ein Topf am Herd ne Platte blockiert und in den Sterilisator passt auch mehr rein.

Unsere Hebamme hat ├╝brigens auch dazu geraten, sie meinte ein anderes Paar hat sich mit der Topfmethode mal fast die Wohnung abgefackelt.. seit dem empfiehlt sie tats├Ąchlich nen Sterilisator oder, wenn ihr ihn nur selten braucht, es gibt auch Beutel, mit denen man in der Mikrowelle Flaschen Sterilisieren kann.
Wir kamen auf das Thema ├╝ber die Abschaltautomatik der W├Ąrmelampe..

8

Hallo, wenn du eine Sp├╝lmaschine hast, reicht die aus, ein Dampfsterilisator ist nicht anders. Wenn du keine hast oder unbedingt sterilisieren m├Âchtest, w├╝rde ich nur einen kaufen, wenn du ein Flaschenkind hast, da erfahrungsgem├Ą├č nicht alles in einen Topf passt und man nicht mehrmals am Tag oder mehrere T├Âpfe abkochen mag t├Ąglich... ansonsten reicht der Topf, viele schnuller kann man auch in der Mikrowelle sterilisieren. lg

12

Die Sp├╝lmaschine dann aber nicht im Eco Programm bei 50 Grad laufen lassen, sondern bei 70 Grad.

9

Hallo
Es kommt drauf an.
Ich habe bereits 2 Flaschenkinder und bei den beiden hat mich der Topf auf dem Herd immer total gest├Ârt. Es dauert etwas und man verbrennt sich leicht mal.
Jetzt f├╝r unser 3. Kind habe ich einen Mikrowellensterilisator gekauft, aber nur weil wir wieder die Nuk Flaschen benutzen.
Wenn du jedoch die von MAM nutzen m├Âchtest, die kann man ohne extra Sterilisator in der Mikrowelle sterilisieren. Dazu gibt es Anleitungen im Netz.

Alles gute
Jessi mit Kr├╝mel 16+2

10

Ich hab jetzt nicht abgestimmt, da ich meine, dass es davon abh├Ąngt, wie viele Dinge man denn sterilisieren will.

Ich habe gestillt und abgepumpt, die Anzahl an Fl├Ąschchen hat sich daher in Grenzen gehalten und wir haben im Wasserbad abgekocht. Allerdings muss man da vorher die Flaschen seeeehr genau mit Sp├╝li auswaschen, da sich sonst ein Film (ich denke vom Milchprotein???) auf den Flaschen bildet, der nicht mehr wegzubringen ist und nicht sch├Ân aussieht.

Unser Geschirrsp├╝ler hat au├čerdem ein Hygieneprogramm (schau mal nach - vielleicht hat eurer das auch!) bei dem der Inhalt f├╝r mind. 10 min ├╝ber 70 ┬░C erhitzt wird. Daher haben wir nur die ersten ca. 3 Monate abgekocht und dann dieses Programm verwendet.

11

Ach ja - die Hebamme meinte, dass Babyflaschen im "normalen" Geschirrsp├╝ler nichts verloren haben, da Keime ├╝bertragen werden k├Ânnen.

13

Steri!! Ich h├Ątte Angst den Topf auf dem Herd zu vergessen. Und abgebrannte Sauger riechen mega eklig. Hab da so ne Kindheitserinnerung

14

Wir haben Zuhause einen Dampfgarer und sterilisieren da alles drin. Mit dem Topf w├╝rde ich verr├╝ckt werden. Wenn du viele Flaschen hast w├╝rde ich auf jeden Fall einen Stabilisator nehmen

Top Diskussionen anzeigen