Welche Klamotten?

Hallo
Mein Sohn kommt vorraussichtlich am 31.5.20 zur Welt könnte also auch Juni werden.
Ich habe bereits einen Sohn der allerdings im Oktober geboren ist wo es schon kalt war
Nun stelle ich mir die Frage was für den kleinen kaufen soll langsam kurzarm ?
Babys sollen ja immer eine Schicht mehr haben.
Soll es auch eine Mütze tragen ?
Wie habt ihr das gemacht

1

Ich glaube ich würde an Deiner Stelle wirklich noch abwarten, wie sich der Sommer zeigt. Wenn wir wieder ab April 30 Grad haben, kommst Du sicher mit sehr wenig langen Kleidungsstücken aus. Bei richtiger Hitze reicht auch den Kleinen dann ein Body. Ansonsten, bei durchschnittlich Norddeutschem Sommerwetter, also 16 Grad, Wind, Regen....auch eher Body, Strampler, Pullover oder Jäckchen. Overall oder dicke Einschlagdecken wirst du nicht mehr brauchen. Jedes Baby ist anders Hitze / Kälteempfindlich.

2

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Mein Neffe kam am 1.6. und trug die ersten Monate nur Kurzarmbodys und Windel.🙈
Zur Sicherheit hast du ja noch paar Strampler/ Oberteile vom ersten Kind.😉🤗

3

Hallo😊
habe ein paar Wickelbodies da (Babys mögen es nicht so wenn etwas über den Kopf gezogen wird), Strampler, Socken, Strumpfhosen und Hosen bzw solche Latzhosen die man mit einem Body kombinieren kann, da. Ein Jäckchen sollte nicht fehlen und zur Not eine Einschlagdecke. Wichtig sind Mützchen. Empfohlen wurden mir auch noch die Halstücher. Denke mit dem Zwiebeklook machst du nichts verkehrt 😊

Ich wünsche dir alles Gute und noch eine tolle Kugelzeit
Lg Bine (25. Ssw)

Top Diskussionen anzeigen