Ab wann was anschaffen?

Ich habe noch viel Zeit und auch noch nach gar nichts geschaut, aber wir bekommen Ende Juni unser erstes Kind.

Ab wann habt ihr was besorgt?
Ich wollte im Mai anfangen, ein Bettchen, Wickelkommode etc. anzuschaffen.
Ist das zu früh?

Ich glaube, mein Mann würde schon vorher Dinge anschaffen.
Er guckt ab und zu mal nach Bettchen und Kinderwagen.

Vielen Dank im Voraus!

1

Hei,
Wir haben nach der 13. Woche nach und nach angefangen die sachen zu besorgen. Meistens wollten wir nur mal zum schauen in den laden und sind dann mit kompletten Möbeln raus, bzw. Haben sie bestellt, da die, die uns gefallen haben grade im Angebot waren.

Es ist auch gar nicht so verkehrt, nicht all zu spät grade bei den Möbeln zu schauen, je nachdem wo man sie kaufen möchte... Bei uns hatten sie 10 Wochen Lieferzeit...

Noch ein Grund, warum wir früh angefangen haben, ist, dass ich nicht erst in der 39 Woche alles hastig fertig stellen muss, je nachdem, wann das Kind kommt und wie es einem zum Ende hin geht, bin ich froh, dass wir jetzt (29.ssw)fast alles fertig haben.

2

Schauen kannst du immer. Erkundige dich auf jeden Fall frühzeitig nach den Lieferzeiten. Für Möbel kannst du 8-10 Wochen rechnen, für Kinderwagen schon mal gut und gerne 12 Wochen. Außerdem solltest du bei Möbeln einen Puffer einbauen falls noch was fehlt und damit alles auslüften und du in Ruhe einräumen kannst. Ich habe zusätzlich noch gerechnet, dass das Kind eventuell früher da ist und tatsächlich kam er 9 Tage vor ET.

3

Danke für die Hinweise.
Das freut meinen Mann bestimmt sehr.
Ich denke, dann sollte ich schon früher schauen.

4

Wir haben auch nach der 12. Woche angefangen. Gerade bei teuren Anschaffungen wie Kinderwagen und Möbel kann es von Vorteil sein, wenn man sich bereits früh festgelegt hat. So kann man recht lang auf Angebote warten.

5

Wir haben auch nach der 13. SSW angefangen. Ich schlage zu wenn es Prozente gibt ;-). An der ein oder anderen Stelle finde ich es auch gut zwecks Auslüften. Sei es der Wickelaufsatz oder auch die Babybay-Matratze. Den Kinderwagen haben wir im Zeitraum vom Black Friday vorbestellt auf März.

Viel Spaß beim Shoppen :-D.

6

Wir sind wohl fast gleich weit. Ich erwarte am 20.06.20 unser erstes Kind :-)

Also da wir das Meiste gebraucht kaufen, haben wir gesagt, dass wir jeden Monat eine grössere Anschaffung machen. Diesen Monat war der Wickeltisch dran. So haben wir kein Stress und genügend Zeit um Angebote zu vergleichen.

#winke

7

Mai ist für Möbel zu spät wegen Lieferzeiten und dann muss das Kram ja auch noch auslüften. Möbel würde ich schon etwas eher bestellen.
Alles andere: nach Gefühl. Ich finde kostbar 36. Woche sollte man ziemlich mit allem durch sein... dann kann man alles entspannt angehen.
LG

8

kostbar = um die 😂

9

Wir haben ab der 12. Woche angefangen, die ersten Dinge anzuschaffen. Hauptsächlich deshalb, weil wir einige Möbel über Kleinanzeigen kaufen wollen und da muss man sich ja nach den Angeboten richten und kann sich nicht darauf verlassen, dass ein gutes Inserat zwei Monate später auch nochmal veröffentlich wird :-) so schaffen wir nach und nach alles an. Bei den Neukäufen wie zb Kinderwagen und MaxiCosi sind die Lieferzeiten wohl teilweise bis zu 12 Wochen, sodass wir uns auch da bald schon mal informieren werden und dann bei der nächsten Rabattaktion oder Werbepreis zuschlagen werden :-) Klamotten und Kleinigkeiten besorge ich wenn sie mir zufällig über den Weg laufen. Entweder im Laden oder im Frühjahr bei Babybasaren. Unser Termin ist übrigens Anfang Juli :-)

10

Hallo,

wir haben ET Anfang Juni und so langsam fangen wir uns an zu kümmern.

Wickelaufsatz und Stauraumregal hab ich jetzt beim Opa in Auftrag gegeben, den Kinderwagen bekommen wir von einer Cousine fast geschenkt.

Da ich den Autositz unbedingt neu kaufen möchte, werden wir uns im Februar darum kümmern wg. evtl. Lieferzeiten.

Bei Babykleidung bin ich entspannt, da kauf ich nach und nach mal was, wie es sich halt ergibt. Evtl. können wir noch ein paar Teile von Freunden bekommen oder aus der Familie, aber da hab ich jetzt noch keine Eile mit. Ein paar Strampler und Bodies und eine kleine Babydecke hab ich allerdings schon zuhause.

Ums Bettchen müssen wir uns dann auch noch kümmern - das wollen wir aber möglichst gebraucht kaufen - da schauen wir dann mal ab Februar / März bei Kleinanzeigen oder fragen bei Freunden rum.

Bin jetzt kurz vor der Halbzeit und merke doch schon, wie der Nestbautrieb so langsam einsetzt #rofl

11

Bei mir ist ET Mitte Juli 2020, also etwas später wie du. Im Mai würde ich es bei dir etwas spät finden. Da könnte es ja quasi jederzeit schon losgehen, je nen dem 🙈.

Ich denke auch, die Lieferzeiten sollten auf jeden Fall mitbedacht werden. Nicht alles ist sofort abholbereit oder lieferbar. Ich denke wir werden uns jetzt im Frühjahr konkreter umschauen. Ich hätte gerne Anfang Mai alles zusammen, sodass wir noch in Ruhe aufbauen können und ich den Mutterschutz noch etwas "genießen" kann, sofern das überhaupt möglich ist 🙈🤣.

LG Hanna

Top Diskussionen anzeigen