Spucktücher

Wieviele sollte man davon haben? Ich lese immer genügend aber was ist genügend?

Ich habe bestimmt 20 und brauch manchmal am Tag auch 3-4 Stück. Nehme sie für alles.
Ich würde darauf achten, auch ein paar hochwertige, dickere zu kaufen (z.B. von Lässig). Die eignen sich besser zum Zudecken oder als Sonnenschutz.

Kann dir vorab keiner sagen 😁 Bei meiner Großen hatte ich vielleicht 5 Stück für die ganze Zeit, bei dem Kleinen jetzt mindestens 15 Stück. Er spuckt sehr viel und da tausche ich öfter mal aus. Die sind ja schnell nachgekauft 🙂

Ich habe auch ca 20-25 Stück. Habe bei meinen beiden Großen immer sehr viele gebraucht und nutzte sie tatsächlich für alles, als Unterlage, wenn sie gespuckt haben, beim baden, später als Lätzchen und sogar als Schnuffeltuch.

Ich hatte mir anfangs so ca 20 stk gekauft. Bin aber mit dem waschen nicht mehr nachgekommen und habe einige nachgekauft hab mittlerweile sicher locker 40 stk. Jetzt hab ich mit dem waschen keinen stress mehr. Brauch aber auch am tag so 3-4 stk. Ich würde schon genügend kaufen man kann sie ja später auch zum putzen benutzen.

Habe VIELE. Zwar noch nicht im Einsatz, aber dachte, kann nicht schaden. 😅

Als Tipp: bei Action gibt es 3er Packs (Bio Baumwolle) in unterschiedlichen Dekors für knapp 3,-
Finde die Qualität nach dem Waschen völlig ok!

Habe sie in s/w, grün, rosa - das Angebot wechselt immer mal.

https://www.action.com/de-de/p/hydrophile-windeln-2/

Wie groß sind die denn??

Ich habe 8 Mulltücher bei Amazon bestellt und die waren ziemlich klein 38cm.

Aber ich behalte sie trotzdem, weil die Qualität gut ist. Werde aber noch ein paar große nachkaufen.

60x60 ungewaschen... nach dem Waschen bissl kleiner - zumindest, wenn man sie nicht bügelt. 😅

Aber es ist halt dieser „Spucktuchstoff“. K.a. Wie ich es so st nennen soll... ungebügelt eben so leicht zusammengezogen...

Mulltücher sind ja ein anderes Material. Aber ich kenne Spucktücher eher wie von action die. Das ist das, was ich bei jeder Mama über der Schulter hängen seh. 😄

Ja, ich nenne sie nur so. Bei Amazon heißen sie auch Spucktücher, die ich gekauft habe...ist aber nicht so eine Stoffstruktur wie du sie beschreibst. Ich werde mal zu Action gehen und weitere kaufen.
Danke für den Tipp!!

Ich habe ca. 18 bis 20 Stück. Einige bekamen wir auch geschenkt (die teureren mit Bambus oder Viskose). Kommt auch darauf an, wie viele Moltontücher du hast und was du wofür verwendest.

Ich glaub wir haben gut 50 stk oder mehr.

Also 5-8 reichen anfangs ganz sicher.
Rs kommt ja wirklich darauf an, wieviel das Kind sabbert und spuckt.
Ich hatte kein Spuckkind und bin damit echt ausgekommen.
Andere Mamis - liest man ja hier - brauchen x am Tag...
ich hatte sie eher nur als Unterlage auf dem Sofa oder so.

Sind ja echt schnell nachgekauft.

Ich hatte ein Speikind und habe bis zu 10 pro Tag gebraucht.

Die Geschäfte haben aber nach der Geburt auch noch auf ;-)

Naja ich war froh wenn ich anfangs nirgends hinmusste zum glück hatte ich wirklich alles im vorfeld ausreichend gekauft.
Mir gings auch überhaupt nicht gut nach der geburt ich war erst nach 1 monat wieder so halbwegs fit. Dass muss man auch immer irgendwo bedenken.

Bist du komplett alleine? Sicher können Familie oder Freunde Kleinigkeiten wie Spucktücher besorgen. Ansonsten ist der Onlinehandel für Babyartikel nicht grade klein.

Stell dir vor, dein Kind spuckt gar nicht viel, aber du hast 40 Spucktücher im Schrank, das wäre doch Geldverschwendung.

Ich würde sagen mindestens! 10
Wir haben in jedem Zimmer eins liegen plus Wickeltasche und Kinderwagen. Da schnell schmutzig werden sie entsprechend gewaschen bzw landen erst mal im Wäschekorb und dann muss Ersatz her. 😅

Top Diskussionen anzeigen