Babysense/ Anglecare Erfahrungen

Wir überlegen, ob wir uns Babysense/ Anglecare kaufen sollen, sind aber noch unsicher.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Was könnt ihr empfehlen?
Oder kann man auch gut und gerne darauf verzichten??

1

Ich sage: verzichtet drauf! 😉 ihr werdet deswegen trotzdem nicht besser schlafen oder mehr Sicherheit haben. LG

2

Kommt drauf an wie ihr tickt.
Wir haben den Angelcare mit der Sensormatte die zuverlässig funktioniert. Keinerlei Fehlalarme in den 4 Monaten, aber das sie einwandfrei funktioniert merke ich immer dann, wenn ich vergesse die Matte auszuschalten sobald ich meine Tochter rausnehme. Uns hilft es dabei lockerer zu bleiben und z.B. nicht mit nem Spiegel ihre Atmung zu kontrollieren (oder was manche Mama sonst so macht um zu schauen ob ihr tiefschlafendes Kind noch atmet).

3

Wir werden uns wohl diesen hier bestellen

https://www.amazon.de/Sense-U-Atmung-Rollover-Bewegungsmelder-%C3%9Cberwachungsger%C3%A4t/dp/B072KSGQVZ

Ist flexibler, als Matte... mal schauen, wie es klappt. 🙃

4

Meiner Erfahrung nach macht es noch viel nervöser. Hatte auf Arbeit mal ein sehr frühes Frühchen, dass wurde dann mit Monitor und co überwacht und hat uns immer alles ganz wuschig gemacht. Und wir hatten eine Schulung und co was zu tun ist, wenn es echt ausschlägt.

Ich finde es wichtig, dass ihr euch bewusst macht: die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering (Richtlinien beachten). Und wenn ihr euch für eine Matte entscheidet, dann macht auch einen Kurs für den Notfall. Aber das sollte man eh - im Notfall ist es ja wichtig schnell und richtig zu handeln

Top Diskussionen anzeigen