Brustwarzensalbe

Mädels , kennt ihr diese Salbe?? Und wie findet Ihr sie ??

1

Lanolin wollfett hat mir meine hebamme empfohlen... hab es aber noch nicht ausprobiert 😋

Lg Meli mit leo und henning im Herzen und Babyboy im Bauch

2
Thumbnail Zoom

Sry, habe das Foto vergessen.

8

Ich benutze die, man muss sie auch nicht abwischen beim Stillen. Gefällt mir sehr gut, preislich auch absolut super.

3

Meine Hebi hat mir Purelan von Meleda und die Multi-Mam Kompressen ans Herz gelegt.
Ob die gut sind, kann ich noch nicht sagen.

4

Also die Salbe kenn ich leider nicht, aber Lansinoh Salbe hatte ich schon in meiner ersten SS und jetzt hab ich sie mir auch zugelegt. Die ist echt super sehr zu empfehlen auch bei trockenen Lippen grad im Winter 🙈

5

Ich kann dir definitiv die Traumeel Salbe empfehlen!

6

Ich hatte vor 2 Jahren die Salbe und fand sie super. Ich fand sie sogar besser als die teure von lanisnoh

7

Ich würd die lanisoh nehmen da kann man auch sofort nach dem auftragen stillen dass muss man nicht vorher abwaschen wurde mir von hebamme und krankenhaus empfohlen. Wenn man wunde brustwarzen hat die mercurialis salbe zb von weleda wurde mir auch schon im krankenhaus gegeben die ist goldwert. Mam kompressen sind nicht schlecht aber teuer und die kleben dann richtig auf den brustwarzen und tut beim runter nehmen weh und wenn man offen ist fand ich diese furchtbar.

Top Diskussionen anzeigen