welchen Schnuller

Guten morgen

ich stand gestern im DM und konnte mich nicht entscheiden welchen Schnuller ich nehmen soll
Also wollte eigentlich MUM nehmen aber dann han ich die von Avent entdeckt.

Was meint ihr welche besser sind?

wollte eigentlich stillen aber man weiss ja nie ob alles so klappt deshalb leg ich mir direkt mal Flaschen zu.

Müssen die Schnuller und die Flschen von der gleichen Marke sein?

danke fürs antworten

1

Schnuller brauchst du anfangs nicht. Frühestens nach einem Monat.

Flaschen würde ich auch keine kaufen wenn du stillen willst. Es wird klappen! Du musst nur dran bleiben. Ich hatte 1 1/2 Wochen blutige & sehr schmerzhafte Brustwarzen aber jetzt läuft es super.

LG Yen mit Julian 💙

5

danke für deine Empfehlung

meine 2 kinder haben den schnuller sehr schnell akzeptiert, werde es zwar anschaffen aber auch nicht auf Zwang dem kleinen anbieten.

Stillen werde ich und möchte ich definitiv...habe ich bei meinen kinder auch.
Hab auch jetzt entschieden die Flasche noch nicht zu kaufen. sondern erst dann wenn es notwendig ist. ist ja schnell besorgt

lg

2

Ich hab drei verschiedene Schnullermarken hier, ich denke das Baby entscheidet dann..,

Ich hab auch zur Sicherheit 3 Flaschen gekauft und eine Handpumpe, als Set von Avent...

Spätestens nächste Woche weiß ich dann, was zum Einsatz kommt...

6

oh da bist du schon mal gut ausgestattet.

han mich für den Schnuller von avent entschieden und auch direkt gekauft.

flaschen werde ich im Laufe dann kaufen wenn es notwendig ist.

danke dir 😉

3

Wenn du stillen möchtest, werde ich noch nichts derartiges anschaffen.
Schnuller gibt man wenn überhaupt erst nach ein paar Wochen und wenn du Flaschen etc im Haus hast, gibst du vielleicht zu schnell auf, wenn es nicht gut klappen sollte.
In der Regel klappt das stillen aber. Ihr müsst halt erstmal ein Team werden.
Wenn dann alle Stricke reißen, kann doch der Papa schnell Schnuller und co holen.
Welcher Schnuller akzeptiert wird, entscheidet eh das Baby...

7

hab den Schnuller von Avent gekauft ,werd denn anbieten falls das baby ihn möchte.

ansonsten werde ich sonst nix holen, wie du schon sagst ..falschen ect. sind ja schnell gekauft .

möchte definitiv stillen und werde alles versuchen. 😊

sanke dir

4

Ich habe mir das Flaschen Set inkl. Pumpe von Medela gekauft, da mir die Marke empfohlen wurde. Grundsätzlich möchte ich auch Stillen aber mir beruhigt das Gefühl, auf alles vorbereitet zu sein. Bei den Schnullern ging es mir ähnlich, ich habe dann einfach einek von MUM gekauft. Wenn der Schnuller dann irgendwann zum Einsatz kommt, probiere ich einfach ob es der richtige ist :)

8

Ja genau man hat halt einfach ein sicherers Gefühl alles sa zuhaben.

Medela ist auch eine gute Marke

Pumpen weiss ich falls ich eine benötige kann ich mir die in der Apotheke leihen. So hab ich das damals bei meinen 2. Kindern auch gemacht.

hab mich für Avent schnuller entschieden und werde einfach testen ob es gut ankommt 👶🏻

alles gute 👍

9

Im Endeffekt entscheidet das Baby welchen Schnuller es nimmt. Mein Stillkind hatte ab Tag 2 auch einen Schnuller und es hat prima geklappt. Ich habe mir eine Handpumpe und kleine Flasche von Nuk sowie Schnuller von Mam und Nuk besorgt. Sie war da anfangs unkompliziert, irgendwann ging nur noch Nuk. Flasche hat sie lange nicht genommen aber ich war froh um die Pumpe weil ich nach 3 Wochen einen Milchstau mit Brustentzündung hatte und da konnte ich einfach was abpumpen, wenn es zu schmerzhaft wurde. Ich kann jeder Mama die stillen will auch ans Herz legen, sich einen Kohlkopf und Quark in den Kühlschrank zu stellen. Falls die Brust schmerzt wirkt das Wunder!

10

Ja genau das entscheidet im Endeffekt das Baby selber aber man möchte ja schon was anschaffen um was Zuhause zuhaben. Aber werde dann sehen was das baby mag und was nicht.

Ja ein milchstau ist unglaublich schmerzhaft.
Ich hatte das Problem meist Anfang das meine Brustwarzen einreißen und blutig sind. 😥 nur haben dann beim Stillen diese stillhütchen geholfen damit die Brust ein wenig geschont wird.
werde mir dein Tipp merken😊 hol mir noch diese beustkompressen. da hab ich auch gehört das die gut sein sollen.

danke dir

11

Schnuller haben wir von avent die Soothie (Stille auch). Wenn du dich bei DM und rossmann anmeldest ist in diesen willkommenspaketen eine Flasche dabei, die reicht auch als Reserve.

12

Hab den Schnuller auch von Avent "Ultra Air"
in der Willkommenstasche von rossmann ist keine Flasche zumindest bei mir nicht. 🤷‍♀️ aber viele tolle probepackungen .

flasche hol ich dann erst ab Bedarf.

danke dir

13

Mein Sohn hatte den Schnuller von Anfang an und er hat uns das Leben gerettet 😛 Stillen klappte trotzdem super.

Wir haben von Anfang an den MAM perfect. Wurde uns auch vom Kinderarzt empfohlen, da der Schnuller extrem flach ist.

14

Schnuller würde ich nicht kaufen. Die gibt's oft in den Begrüßungspaketen der Drogeriemärkte usw. Wir hatten bestimmt 3 Sorten zur Auswahl, genommen haben meine Kinder alle (anfangs) keinen...erst mit der Abstillzeit.

15

Bei Kind 1-3 war Schnuller kein Problem (einfach einen gekauft - der wurde genommen).
Für Prinzessin (Kind 4) haben wir tatsächlich fast 10 verschiedene Schnuller probiert, bis wir einen gefunden haben, den sie nahm (MAM). Auch, als dieser verloren ging bzw. zu klein wurde, ging nur diese eine Form & Beschaffenheit...
Flasche hat sie nie genommen.

Top Diskussionen anzeigen