Gebrauchter Stubenwagen - was beachten?

Huhu :-)

ich gucke mir heute Abend einen gebrauchten Stubenwagen an...ich denke es könnte ein Schnapper sein. .

Auf was muss/sollte ich achten?

Ps. Mein erstes Kind und ich bin unsicher ohne Ende :-D

1

Na dass er ganz ist, stabil steht und man alle Bezüge waschen kann. Denke ich 😊

Und ich würde evtl eine neue Matratze besorgen. Ich bin aber was Matratzen angeht auch einfach pingelig 😅

2

Kann mich der Vorrednerin nur anschließen. Gibt eigentlich nichts zu beachten. Nur dass man keinen Schritt kauft 😁

Mit der Anschaffung einer neuen Matratze würde ich eventuell noch warten bis das Baby da ist. Wir haben auch einen gebrauchten Stubenwagen gekauft und genutzt wurde er nicht 😁 also lieber die ersten 2 wochen Mal abwarten, ob das Baby den Stubenwagen überhaupt mag, sonst ist die Matratze dann auch nur rausgeschmissenes geld. Da kann man ja am Anfang ne dickere Decke drauf legen und spucktücher. Spucktücher sollte man sowieso reinlegen 😁

3

*Keinen schrott kauft

10

Ich würde in einen Stubenwagen weder Decken noch Spucktücher legen.
Mir wäre die Gefahr, dass das Baby sich etwas davon über den Kopf zieht zu groß.

weiteren Kommentar laden
4

Ich weiß nicht wie groß der Stubenwagen ist..oftmals kann man die Teile nur maximal 2 Monate gebrauchen und danach nicht mehr weil die Kleinen dann schon zu groß sind. 😊 Dewegen werde ich mir so ein Teil nicht kaufen,auch wenn sie super süß aussehen.
Achte darauf das es nicht zu klein ist 😉

5

Hey, schau das die Räder stabil sind und er sich gut rollen lässt.
Sonst wie bereits gesagt wurde, dass man alles was an Stoff dran ist, abmachen und waschen kann.
Wir haben auch einen gebrauchten gekauft.
Die Matratze war noch neu, weil das Baby der Vorbesitzerin ihn nicht mochte.
Unsere kleine ist heute 1 Woche alt und hat bislang nur 1x drin gelegen, fand sie gar nicht gut und fing an zu schreien🙄
Bei Mama im Bett ist's halt schöner!
Ach und beachte das die ganz schön groß sind, deutlich sperriger als eine Wiege, unser passt gerade so durch die Küchentür.
LG

6

Würd auch eher ein Babybay kaufen. Das kannst du nachts ans Bett festmachen (super praktisch beim Stillen) und tagsüber als stubenwagen nutzen. Musst nur ein Seitengitter befestigen. Ansonsten würd ich auch eine neue Matratze holen

7

Ich hab bei unserem großen gar keinen gehabt und direkt nem großen Laufstall mit Matratze drin genutzt.
Aus dem Stubenwagen wär er nach 8 Wochen rausgewachsen gewesen. Dafür war mir das Geld zu schade ;-)

8

Hallo,

Wir haben bei unserem großen den stubenwagen der Familie bekommen ! Nest kann man waschen und Matratze habe ich neu gekauft ! Der kleine Mann lag tagsüber drin und hat über ein halbes Jahr friedlich darin geschlummert und gespielt ! Für nachts hatten wir ein Baby Bay welches am Bett angeschlossen war - war super praktisch und sehr zu empfehlen ! Da hätte ich nicht immer aufstehen wollen !

9

Also ist ein XXL Stubenwagen...mit großen Rädern und erst einmal nur fürs Wohnzimmer gedacht...

Ich gucke ihn mir heute Abend auf jeden fall mal an :-)

Danke für eure Antworten!

12

darauf wo und wie er gelagert worden ist wenn so was länger im Keller oder auf dem Dachboden gestanden hat könnten sich Schimmelsporen gebildet haben die lassen sich zwar oberflächlich abwaschen aber sitzen dann trotzdem noch im Geflecht . Und Matratze solltest du auf jeden Fall austauschen

13

Hallo,
Auf die Gefahr, dass dein Baby das Ding nicht mag, wurdest du ja schon hingewiesen. Mein Sohn mochte den geliehenen stubenwagen auch gar nicht. Er lag immer tagsüber im Laufstall, genauso wie seine beiden Schwestern.
Ich würde darauf achten, ob die Besitzer Raucher sind oder Tiere haben (Karten legen sich ja gern mal rein). Außerdem wie schon gesagt wurde, wo er gelagert wurde. Neue Matratze würde ich auch auf jeden Fall besorgen.
Lg purzel

Top Diskussionen anzeigen