Unnötige Baby Ausstattung / Unbedingt notwendig

Genau, ich bin eben auf der Suche nach konkreten Tipps von erfahrenen Mamas. Natürlich will ich das beste für mein Kind und will nicht, dass es unter "meinem" Minimalismus leidet.
Ich wäre dankbar, wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilt was am aller nötigsten ist.

Ich meine eine Babywannen für Buggys. Wie am Kinderwagen auch...

Ah, das ist was anderes! Wusste garnicht, dass es sowas gibt!

Danke, das gibt mir schonmal einen guten Anhaltspunkt!

Wir haben Thermometer-Hüllen, zum einmaligen Gebrauch, finde ich hygienischer. Und dann braucht man auch nur ein, mit flexibler Spitze.

Auf solche einmal Produkte möchte ich generell verzichten. Dann lieber zwei Thermometer und die lange benutzen. Ich werde es erstmal mit einem versuchen. Wenn man das gründlich abwäscht und desinfiziert bevor es jemand anderes nimmt denke ich sollte das gehen.

Okay, also ich nehme folgendes mit: Schlafsack kommt ein zweiter auf die Liste und eine Babydecke lasse ich mir zur Geburt schenken wenn jemand fragt :)

Wenn man die Babydecke gut plant uns vielleicht selber macht, kommt man eigentlich fast das ganze Jahr mit einer Decke aus. Wir haben eine Decke aus einer Ganzjahreswolle (Baumwollmischgewebe je nach Hersteller) gehäkelt. Einfach gelegt auch für den Sommer top, doppellagig in Kombination mit einem Fellchen für drunter super warm im Winter.

Top Diskussionen anzeigen