Kliniktasche, Falschen & Nahrung

Hey ihr Lieben,
Ich Arbeite gerade die Liste der Klinik Tasche ab,

Habt ihr "falls es mit Stillen nicht klappt"
Flaschen fürs Baby mitgebracht? um abzupumpen und per Flasche zu füttern?

Auf der Liste steht es drauf 🤔
da steht auch Pre Nahrung, falls ma nicht Muttermilch gibt 🤔

Flaschen mitgebracht? Ja oder Nein

Nein das haben die zur Not alles da.
Habe sogar kleine fertig gemischte Flächschen Milchnahrung nach der ambulanten Geburt mitbekommen "für den Fall dass...."

Oh das finde ich aber traurig. Haben die so wenig Vertrauen, dass Frauen stillen können und sich bei Fragen kompetete Unterstützung holen würden? Schade.

Hast Du’s denn gebraucht? Wenn ja, wann und warum? Magst Du berichten?

Nee ich habs nicht gebraucht ;-)

Aber es war gut zu wissen,
Dass es im Notfall da gewesen wäre.

weitere 2 Kommentare laden

Hallo , das bekommt man normalerweise alles von der Klinik gestellt :)

Hallo

Das bekommst du alles in der klink
Die haben verschiedene Flaschen und Sauger da.
Und unterstützen dich bei dem Wunsch des Stillens.

Außer du möchtest im Fall der Fälle deinem
Kind eine bestimmte pre Milch geben, die kann dann aber immer noch von deinem Partner besorgt werden.
Im Krankenhaus gibt es meistens nur ein paar Sorten zur Auswahl. Ich weis aber auch nicht genau, ob das aus hygienischen Gründen einfach geht.

Wenn du stillen möchtest mach dir darum keine Gedanken.
Es wird klappen und falls alle Stricke reisßen ist Milch im Krankenhaus und sonst für zu Hause alles schnell besorgt.
Verlass dich erstmal auf deinen Körper.

Grüße

Bei uns hätte ich eigene gar nicht nutzen dürfen, weil sie nicht sterilisiert werden könnten

Huhu,

Ich hatte alles dabei. Die Nahrung, die Flaschen, Kleidung. Nur keine Windeln.
.. die wollte ich dem KH moppen...

Lg

Hihi hab ich auch gemacht mit den windeln😂
Und die stilleinlagen, und 1ne Packung von den riesenbinden

Bei uns im Krankenhaus gab es einwegflaschen, oder waren es Sauger und die Flaschen wurden gereinigt 🤔
Egal, jedenfalls gab es Flaschen

Wir waren damals 10 Tage im KH (frühchen bei 34+2)
Sie hatten alles da! Haben sogar vom stillen auf Flasche hinmuss her gewechselt (mausi hatte eine trink Schwäche )
War alles gar kein Problem !
Bin hinterher „stillend“ entlassen worden ;)

Nein, brauchst du nicht. Die machen das öfter da und haben alles da. 😉

Top Diskussionen anzeigen