Checkliste ✔

Hallöchen 😊
Am Samstag rutsche ich in die 35. Woche und so langsam wollte ich meine Tasche mal packen.
Ich plane eine ambulante Geburt , wenn natürlich alle wohlauf sind.
Ich wollte 2 Taschen packen , eine für ambulant und eine für die Klinik, für den Fall der Fälle.
Was habt ihr alles für eine ambulante Geburt eingepackt? 😊

Lg annileeinchen mit Prinzen 18 Monate und Bubi 33+5 #verliebt

1

Ich hatte stationär mit:
Wechselklamotten, Handtuch, zahnputzzeug, duschzeug, ladekabel und Hausschuhe
Würde für die ambulante wechselklamotten, Hausschuhe und zahnputzzeug mit (zahnputzzeug falls es in der Nacht kommt und du in der Früh Zähneputzen möchtest)
Und natürlich für den kleinen was

2

Für die ambulante Geburt habe ich gebraucht:
Anziehsachen Baby mit Mützchen plus Autositz plus Decke
Anziehsachen für ich unter Geburt (weiche Hose, langes Shirt, Socken, Bikinioberteil), Schlappen zum einfach reinschlüpfen
haargummis
Bequeme Anziehsachen für den Heimweg (Einlagen und Netzhose hatte ich vom Geburtshaus)
Im Geburtshaus: Handtücher, alte Bettwäsche, Handtuch für das Baby nach Geburt
Snacks, Saft, Instantsuppe für Mann, Bonbons/Traubenzucker
Brot mit Würstchen für nach der Geburt (die Würstchen, die ich liebe und 9 Monate nicht essen durfte ;-)
Kamera
Handyladegerät
Nummer von Hebamme, falls es fragen, ob heim gehen oder nicht (sind im KH manchmal übervorsichtig und eine Rücksprache hilft evtl.)
MP3-Player
Zeitschrift für Mann und Ersatz-Shirt
Sachen für Standesamt
Lippenbalsam, Deo

mehr habe ich glaube ich nicht gebraucht

3

Für die Geburt wäre wichtig:
Bequemes langes Oberteil
Haargummi
Schlappen
Dicke Socken ( bei kalten Füßen können die Wehen weniger werden)
Bequeme Kleidung für den Weh nach Hause
Babyausstattung für den Heimweg
Autositz (sonst bekommt man sein Kind nicht mit 😉)
Traubenzucker /Snacks/Trinken,wenn es was besonderes sein soll
Wechselkleidung für den Mann,da der Kreissaal aufgeheizt wird,für die Geburt.

Mehr fällt mir gerade nicht ein

Glg pipi86

4

Ich hoffe das mit dem Autositz ist ein Witz. Ich hab kein Auto, wohne 10min vom KH entfernt - möchte keinen kaufen, bzw nicht jetzt schon. Bis ich wieder Kontakt mit nem Auto habe Brauch ich den nächstgrößeren. Ist das wirklich so streng?

6

Dann wirst du doch sicher mit dem Kinderwagen nach Hause, oder? So habe ich es damals gemacht und dann braucht man natürlich keinen Kindersitz!

weiteren Kommentar laden
5

Für meine stationäre Geburt hatte ich einen kleinen Kosmetikbeutel, weiche, weite Hosen, Stillshirts und Stilleinlagen, Klamotten fürs Baby, einen Schnuller und Klamotten zum Heimfahren für mich dabei. Während der Geburt habe ich eigentlich nur die Kaufmanns Kindercreme und Wasser gebraucht und einmal die Jogginghose gewechselt nachdem die Blase aufging.

Handtücher gab es bei uns dort.

Top Diskussionen anzeigen