Babygewand ab welcher Größe kaufen?

Hallo!

Ab welcher Größe kauft ihr ein? Kauft ihr auch was in Größe 50?

Ich finde das nämlich zu klein da ja die meisten Babys schon mit 50 cm auf die Welt kommen!

Lg

Hallo

Ich hab ab gr 50 Kleidung. Sowohl mein Freund als auch ich sind klein und ehr zierlich. Bei meinem großen war damals auch zu erwarten, dass er kein Riese wird.

Unsere Tochter hat sehr lange Größe 50 getragen, bestimmt 2 Monate. Sie passt ca. bis das Kind 56 cm groß ist. So groß sind die wenigsten bei der Geburt.

Ok danke.

Mausele kam mit 48cm und mein Sohn mit 50cm und beide haben mehrere Wochen gr. 50 getragen. Ich würde schon ein paar Teile kaufen. Nachkaufen kann man immer noch.

Ok danke😉

Mein kleiner hatte 52cm und 3800g. Größe 50 hat er die ersten 3/4 Wochen getragen. 56 wäre zur Not auch gegangen mit umkrempeln aber ich hab lieber Sachen die richtig passen.

Danke. Dann werd ich doch ein paar Sachen in 50 auch kaufen.

Ok danke. Es ist so schwierig. Weil die Sachen auch so unterschiedlich sind. Ein Teil von c&a ist in 56 so kleinwie die Sachen in 50 von H&M. Echt schwer.

Das stimmt, c&a fällt klein aus im Vergleich zu z.b. H&m oder Ernstings Family. Ich muss dazu sagen wir hatten 56er von c&a

Ich hab ab Gr. 50 gekauft ,Gr. 56 war viel zu groß wir haben ca. 8 Wochen Gr. 50 getragen .

Ich hatte in 50 nur was „geerbtes“ und geschenktes, gekauft habe ich ab 56, und für unseren Sohn war das auch gut , 50 hat nur maximal 2 Wochen gepasst

Hey,

wir hatten immer nur Kombigröße 50/56 oder direkt 56. Größe 50 alleine hat keinem meiner Kinder gepasst (bei Geburt 51, 53 und 54 cm groß).

Entsprechend kaufe ich auch nichts in der Größe dazu.

#winke

LG erdbeerchen mit 4 Kindern an der Hand, #stern fest im Herzen und Ü-Ei (21+0)

Meiner ist jetzt 5 Wochen und wir haben die 50 nicht gebraucht, war zu klein. Hatte aber auch nur ganz wenig in der Größe.

Wir hatten es drauf ankommen lassen und nur ein paar Teile 50/56 und sonst ab 56.
Geburtsgröße war mit 53 cm ganz normal, aber die Zunahme lag am Anfang bei 500 g die Woche, da war das für uns! ne gute Entscheidung. Wir sind aber auch beide groß und waren für damalige Verhältnisse auch große Babies.

Top Diskussionen anzeigen