Babysachen leihen - wie viel dafür zahlen?

Hi ihr Lieben,

ich bin momentan schwanger und fast alle Freunde sind mit dem Kinderwunsch durch bzw. warten noch mit dem zweiten.

Eine Freundin hat mir jetzt schon einen Karton Babykleidung bis 6 Monate geliehen und da kommt noch mehr. Da ihr kleiner genau 2 Jahre älter sein wird als meiner. Dafür haben wir ihr jetzt einen Gutschein von € 100,- gegeben als Leihgebühr sozusagen.

Eine andere Freundin wird mir ihren Kinderwagen, eine Wippe sowie den Newbornsitz für den Hochstuhl leihen und ich möchte ihr natürlich auch was geben. Sind € 50,- zu wenig oder zu viel?

Wie viel würdet ihr dafür ausgeben?

Leihgebühr unter Freunden? Gibt's hier nicht. Zumal insbesondere diejenigen, die vielleicht noch ein Kind nachlegen werden, auch etwas von einem selbst leihen werden. Bei uns ist das ein Geben und Nehmen.

Hallo,

unter Freunden gibt man dafür kein Geld.
Wir haben eine komplette und richtig schöne "Garderobe" für die ersten 6 Monate bekommen und meiner Freundin dafür einen schönen Sommeranzug für ihren Sohn gekauft.

Sie bekommt ja ohnehin mehr zurück als sie mitgegeben hat und wie sind Alle glücklich über die Nachhaltigkeit der ganzen Aktion.

Wir haben nie was gezahlt für geliehene Sachen, höchstens für die „verleihenden“ Kinder ne Kleinigkeit, zB ein Buch oder was von Duplo..

Top Diskussionen anzeigen