Welches Babykopfkissen ist gut???

Hallo ihr lieben,
ich suche zurzeit ein gutes Babykopfkissen?
Alle werdenden Mamis und bereits Mamis welches Babykopfkissen könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank.

Für ein Neugeborenes? Gar keins. Die Zwerge sollten noch keins haben. Genau wie eine Decke.

Oder meinst so ein Kissen gegen Plattkopf für tagsüber?

Keins. Bei Babies ist der Kopf im Verhältnis zum Oberkörper viel grösser als bei uns. Sie brauchen darum noch kein Kissen. Schaue am Anfang, dass dein Kind abwechselt mit der Kopfseite beim liegen und schaue auch, dass dein Kind nicht dauerliegt, indem du beispielsweise eine Trage benutzt und es schon früh ab und zu tagsüber auf den Bauch drehst.

Oh okay keine Decke heißt Schlafsack.. das wusste ich gar nicht. Welches Schlafsack wäre da gut? Ich will natürlich auch nicht dass das Kind ein plattkopf bekommt? Wie vermeide ich das wenn er schläft?

Danke für den Tipp!

Welche Größe brauch man für den Schlafsack?
Die meisten Schlafsäcke habe gar keine Ärmel ist das denn ok? Mein kleiner kommt ca. Ende Februar zur Welt.

Beim Schlafsack gilt rauswachsen, auf keinen Fall rein wachsen!
Wir haben 50/56. In dem Set sind zwei langärmelige innen Säcke (einer in 50, einer in 56) und der ärmellose außen Sack, der verstellbar ist.

So einen hab ich auch. Sind super!

Ich hab die bei TK-Maxx aber auch für billig gesehen so um die 30/35€ , ist natürlich immernoch teuer find ich aber besser so als wenn man unnötig ca.60€??? Ausgibt dafür ..

Ich würde auch keine 60/70 EUR dafür ausgeben. Ich hab beide Sets gebraucht für 15-20 gekauft. Sind super erhalten.

Das Kind bekommt keinen Plattkopf, wenn Du es normal behandelst, also tagsüber hochnimmst und auch auf den Bauch legst, wenn Du dabei bist. Plattköpfe kommen bei Kindern vor, die vernachlässigt werden und zu viel auf dem Rücken liegen. Ich hab einen gebrauchten Vierjahreszeiten-Schlafsack von Alvi gekauft. LG

Schau mal bei Mami-Kreisel nach Schlafsäcken. Da hab ich unseren auch her. LG

Top Diskussionen anzeigen