33 ssw. Geschwisterwagen holen oder nicht?

Hallo ihr lieben. Meine grosse wird 3 kurz bevor das baby da ist. Jetzt bin ich am überlegen ob wir einen geschwisterwagen brauchen oder nicht? Muss dazu sagen sie ist megaaaaa faul zum laufen obwohl sie so sehr fit und aktiv ist. Aber laufen mag sie garnicht.

1

Seit meine lauffaulen Kinder Laufräder haben, schaffen wir längere Strecken auch "zu Fuß". Hat deine Große schon ein Laufrad? Oder einen Roller? Willst du dein Baby viel tragen? Dann könntest du ihren alten Kinderwagen (falls du ihn noch hast) weiterhin für sie nutzen.

Eine Freundin hat einen ähnlich großen Abstand und hat sich den ABC Zoom gekauft. Ich persönlich bevorzuge Geschwisterkinderwagen bei denen die Kinder nebeneinander und nicht hintereinander oder gar übereinander sitzen.

Seid ihr viel zu Fuß unterwegs oder hast du auch ein Fahrrad? Wie wäre es mit einem Fahrradanhänger. Den kann man auch als Kinderwagen/Buggy verwenden.

Ich persönlich würde keinen Geschwisterkinderwagen mehr kaufen.

2

Hey wollte mir erst einen kaufen aber die sind ja auch nicht lange zu benutzen. Meine große ist 2 1/2 und hat jetzt ein buggy Board mit Sitz klappt super. Meine kleine ist jetzt 12 Tage alt

3

😁😁😁 morgen, das selbe Problem hab ich auch, meine wird im Dez. 3 und ET 11.11.
Wir haben uns gegen einen Geschwisterwagen entschieden, und für ein Buggyboard. Weil ich hauptsächlich alleine mit dem Baby unterwegs sein werde. Da meine Tochter in der Krippe ist.

Ich hoffe das, dass gut geht da auch meine total gehfaul ist. Aber im Notfall wenn das Baby bisschen älter ist haben wir noch einen 2 Sitzer fahrradanhänger.

LG Sabrina

4

Also mit 3 brauchen die Kinder keinen Wagen mehr. Meine Tochter hatte ab 2 Jahren keinen (nur wenn wir sehr lange Ausflüge gemacht haben)
Ich bekomme meinen Sohn in 22 Tagen und der große ist gerade 22 Monate ich habe ein Buggy Board geholt ist günstiger Platz sparend und laufen leer der faule Kerl auch(möchte am liebsten getragen werden)

5

Hallo!

Wenn ich in den letzten Jahren eines gelernt habe, dann, dass Kinder unterschiedlich sind. Unsere Nr. 2 ist gerade 5 Jahre geworden. Anfang der Herbstferien waren wir in Bayern im Urlaub. Wir haben den Fahrradanhänger mitgeschleppt, denn die Dame macht Mittagsschlaf. Wer möchte ein Kind von 110 cm und rund 20 kg anderthalb Stunden lang schleppen?

Wir haben einen Altersunterschied von 18 Monaten und wir haben uns gegen den Geschwisterwagen entschieden, aber eben nur, weil wir den Fahrradanhänger nutzen, ohne den hätten wir keinen Spaß.

Alles Gute,
Gruß
Fox

Top Diskussionen anzeigen