Welche Babyschale??

Ich kann mich noch nicht entscheiden welche Babyschale ich kaufen soll.
Vielleicht kann mir jemand die vor- Nachteile sagen. Lg

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo,

Der Cabrio ist die günstigste.
Der Pebble plus ist die teuerste.

Der Pebble ist die größte Babyschale und ich finde da passt preis-Leistung super!

Lg

2

Möchtest du denn unbedingt Maxi-Cosi?
Es gibt ja mittlerweile auch Alternativen.

Am besten lässt du dich mal in Fachgeschäft beraten und probierst vor allem aus. Ich hatte mir im Netz schon quasi ein ausgesucht, habe dann im Geschäft aber festgestellt, dass ich nicht mit ihr klar komme und hab deshalb eine andere genommen.

3

Hallo ich würde von dne ne gar kein nehmen. Sie sind zwar leichter, aber auch manche Fachgeschäfte sagen der 3 punk Gurt ist nicht so toll.

Ansonsten doch mal im Geschäft beraten lassen.

Ich liebe mein römer isize. :) ist zwar Scherer, dafür komplett auf den neusten Stand
. 😊

4

Mit dem Römer bin ich z.B. gar nicht klar gekommen, obwohl ich den gern gehabt hätte. Deshalb haben wir jetzt einen Joie, auch mit 5-Punktgurt.

5

Wir haben den Cabrio fix, können uns nicht beklagen :)
Ich denke, in einem Geschäft kann man dich am besten beraten, wenn du "den perfekten" Sitz haben möchtest.
Wir haben unseren secondhand gekauft, mir war nur wichtig, das er von maxi cosi ist, da ich mit deren sitzschalen insgesamt sehr zufrieden bin.

6

Wir konnten uns auch lange nicht entscheiden und sind immer wieder zum baby Geschäft
Jetzt haben wir den pepple plus gekauft und sind sehr zufrieden
Er ist wirklich deutlich leichter wie die meisten anderen und bietet mehr Platz
Viele die Wir gesehen würden bis 12 Monate nicht reichen

8

Die pepple plus ist nach i size zugelassen und damit auf 75cm beschränkt.
Unsere Tochter ist sehr klein und zierlich und hatte mit 11 Monaten 74 cm. Ich denke, dass die Mehrheit vor dem ersten Geburtstag größer ist.
Die pepple ist länger nutzbar.

7

Ich hab für die pepple abgestimmt, weil sie von den dreien die längste Nutzungsdauer hat. Bin aber kein Fan von Maxi cosi.
Cabriofix und citi sind nur bis Kleidergröße 68/74 ca nutzbar und auch recht veraltet. People Plus ist ja nach i size und ab 75cm ist Schluss.

Unsere Tochter sitzt mittlerweile im Reboarder, wenn wir nicht mit dem Alltagsauto fahren sitzt sie aber noch in der Babyschale. Wir haben von Concord die airsafe. Super leicht und individuell auf das Kind anzupassen, Kopfstütze und Gurtverlauf können mit einem Handgriff eingestellt werden.

Ich würde euch ans Herz legen, euch bei einem Fachhändler (Kindersitzprofis oder Zwergperten) beraten zu lassen und auch darauf zu achten, ob die Schale gut in euer Auto passt (Gurtlänge, steile Rücksitzbank oder ähnliches).

9

Hallo, wir haben den cabriofix bei junior benutzt und werden ihn nun auch für baby nr zwei nutzen. Glaube auch das er der leichteste ist von den dreien.
Kann auch nicht bestätigen das man ihn nur bis größe 68 /74 nutzen kann. Bei uns war er ca. ein Jahr in gebrauch und da hatte junior ungefähr größe 80.
Lg schubine

11

Ja, der CabrioFix ist auf jeden Fall größer als der Pebbel. Hatten in der Familie zeitgleich den direkten Vergleich. #pro

10

Huhu,

wir hatten den CavrioFix (mein Geoßer wird hetzt 5) und waren soweit zufrieden.

Wenn ich jetzt aber noch mal eine Babyschale kaufen würde, würde ich mir die ganzen tollen neuen Modelle mit Liegefunktion anschauen.

LG Jelinchen

12

Wir haben den CabrioFix. Bei der Großen war der für uns am sinnvollsten, da ich oft mit dem Auto los musste und wir im 3.OG eines Altbaus ohne Aufzug gewohnt haben...da wollte ich etwas leichteres.

Beim Sohnemann jetzt waren wir uns beraten lassen in einem Fachgeschäft und da hieß es zwar schon, dass es neuere und bessere Modelle gibt, dieser aber noch immer gut sei. Wir haben den Tipp bekommen, zusätzlich zum Neugeboreneneinsatz in der ersten Zeit noch mit einer kleinen Handtuchrolle den Kopf zu stützen. Diese dann raus sobald das Baby den Kopf selbst dreht und zu schauen beginnt - war bei uns dann nach ca 3 Wochen.

Ich bin weiterhin zufrieden mit dieser Schale, kann aber nicht sagen, ob ich sie mir jetzt nochmal kaufen würde.
Die neuen nach i-size finde ich zu klein. Unsere Kinder sind sehr groß und ich möchte die Schale eigentlich so lange nutzen bis das Kind gut sitzen kann...unsere Große war definitiv größer als 74 cm als sie sitzen konnte...mit einem Jahr trug sie schon Größe 86...
Den CabrioFix konnte sie bis kurz vor ihrem ersten Geburtstag nutzen.

Top Diskussionen anzeigen