Erstausstattung babyzimmer, beistellbett

Hallo ihr Lieben

Ich googel jetzt schon Zeit 2 Wochen immer wieder mal und komm zu keinem Punkt. Es gibt einfach so viel!
Wer dachte das ich mit meinen 33 Jahren mir die gute alte Zeit wünsche, rein ins Geschäft 3 -4 Möglichkeiten und was am besten gefällt wird gekauft ;-) aber nun #klatsch

Was habt ihr so an babybett stubenwagen beistellbett wickeltisch oder hat jemand so ein mitwachsende Bettchen!

https://comfortbaby.global/de/childhoodbuddy-15in1-multifunktionales-babybett-kinderbett-holzfarbe-weiss-inklusive-bettset.html

Oder ist das totaler Käse....

Erfahrungen, Meinungen Bildchen freu mich über jede Antwort #huepf

Alles Liebe

Zimti #blume

1

Ich find das Quatsch.
Ich hab von einer bekannten die baby Möbel Schrank Bett und wickelkommode gebraucht bekommen und ein beistellbettchen bei Ebay Gebraucht geholt.
Es muss nicht immer neu und teuer sein und nicht so viel Schnick Schnack.
Es wird dann Alles einmal gründlich sauber gemacht und gewaschen und sieht aus wie neu und muss nicht noch Wochen lang auslüften wie eben neue Möbel auslüften müssen.
So hatte ich dann eben mehr Geld übrig um dem knirps noch eine tolle elektrische wippe zu kaufen da hat er dann etwas Luxus.

LG Janine mit 2 💙 an der hand und 💙 im Bauch 🤰 29ssw ❤ 80 tage 😍

10

Hy danke für deine Antwort

Du hast sicher recht man kann schon ordentlich übertreiben!
Mit dem Link oben hätte ich halt gleich alles auf einmal! Zuerst wäre es ja rin wickeltisvh, ein beistellbett und ejn stubenwagen und dann sollte man die drei sachen zu einem großen bett zusammenbauen können was dann von def Größe her bis ende Kindergarten reichen sollte! Wenns funktioniert würde ich den preis auch ok finddn.....
Aber wenn ich niemanden finde der svhon Erfahrung mit dem Teil hat trau ich mich eh nicht drüber!


Alles Liebe

2

Mir ging es genauso man hat überhaupt keinen überblick über das was es alles gibt. Das schlimmste ist das die "ältere" Generation sich drüber totlacht und man von gleichaltrigen immer nur hört was man sonst noch alles so zu brauchen hat 🤣🤣 ich wollte erst das normale babybett als beistellbett nutzen und es später auch umbauen zum kinderbett. Gesagt getan wir haben uns für die linie pinolino sky entschieden die ja nicht gerade günstig ist aber ich wollte gerne qualität die lange hält da er vielleicht noch ein geschwisterchem bekommen soll und ich dann nicht wieder anfangen will zu gucken. wir haben es uns gebraucht aber neuwertig zusammen gekauft daher wenigstens geld gespart. Jetzt habe ich die letzten Wochen aber festgestellt das es in unserem Schlafzimmer neben meinem Bett viel zu eng ist für ein richtiges babybett und ich mit dem kleinen dann ständig übers bett jonglieren muss.. also haben wir uns jetzt doch für noch ein beistellbett entschieden das einfach besser zu händeln ist. Ausserdem möchte ich ihn gerne mittags zum schlafen in sein Zimmer legen um ihn einzugewöhnen und das funktioniert mit bett drin natürlich am besten 🤣🤣. Wir haben uns ein beistellbett von Fabimax (günstigere alternative zum Babybay) gekauft in extra gross das er länger drin liegen kann und es ist für boxspringbetten mit einem gurt zu befestigen. Ich denke was sich tatsächlich bewähren wird, wird man erst sehen wenn er da ist. Für ein beistellbett finde ich fast 500€ allerdings etwas viel.. wir haben für das beistellbett und das richtige bett zusammen 500€ bezahlt. Wir hatten aber wie gesagt das Glück, dass Bett anstatt für 500€ mit Matratze für nur 300€ neu zu bekommen weil der kleine bei denen direkt mit im Bett geschlafen hat. Gebraucht schauen lohnt sich auf jeden Fall auch.. man sollte sich eben fragen ob man das bett wirklich umbauen wird. Wir möchten ihm dann lieber gleich ein normales bett kaufen.

3

Das beistellbett haben wir übrigens dann neu gekauft da die gebrauchten preislich fast an die neuen ran kamen das habe ich dann auch nicht eingesehen.

6

Hy danke für deine Antwort

Das mit den gebrauchten beistell Bettchen hab ich auch schon gesehen, aber die meisten wollen noch über 100,00 Euro in meiner Umgebung und ab 130 bekomm ich ein neues....
Und wenn ich dann über 1 h fahren muss wo ich noch nicht sicher sein kann ob der Zustand wirklich gut ist .... naja schwierig #schwitz

Mein Link oben soll aus drei Teilen sein die man anfänglich als beistellbett, wivkrltisch und stubenwagen nutzen kann ohne umzubauen und dann die drei Teile zu einem größen Bettchen zusammenbauen kann!
Aber wenn ich niemanden finde der das hat trau ich mich sicher nicht drüber #schein

Alles Liebe

4

Huhu,

hier noch eine Stimme für das normale Babybett als Beistellbett. Wir haben gebrauchte Vollholzbettchen gekauft. Sieht sehr süß aus und passt bei uns perfekt. In eins mussten wir noch ein zusätzliches Loch bohren, um die richtige Höhe für unser Bett zu bekommen.

Für das erste Jahr hatte ich in allen Räumen (auch Küche und Bad) eine Ablagemöglichkeit fürs Kind (Laufstall, Wippe, Stubenwagen...). Ein Stubenwagen ist da praktisch, weil er mehrere Räume abdeckt.

LG Jelinchen

7

Hy
Danke für deine Antwort

Stubenwagen will ich unbedingt haben, hört sich so praktisch an!

Vor ein normal Bett is unser Schlafzimmer leider zu eng da würd ich die Tür dann nicht mehr auf machen können. Ich bin Grad am überlegen ob der stubenwagen vielleicht ausreichend ist! Mein Mann arbeiten viel und hart daher werd ich nachts wohl eh immer ins wohn oder Kinderzimmer gehen um zu stillen oder falls es quengelt #schrei

Alles Liebe und danke #blume

9

Dann stell ein Bett oder ein Schlafsofa ins Kinderzimmer. ;-)

weitere Kommentare laden
5

Hallo! Meine Kleine ist jetzt 8 Wochen alt. Wir haben ein ganz normales Babybett gebraucht gekauft. Das steht in ihrem Zimmer und wird noch nicht benutzt.
Außerdem haben wir dieses Bett von eBay gekauft:
https://m.ebay.de/itm/Beistellbett-Babybett-90x40cm-hohenverstellbar-weis-Matratze-Rader/173156346062?hash=item2850ec28ce:g:vCcAAOSw8i9agecV
Das ist Beistellbett und Stubenwagen in einem und da schläft sie sowohl tagsüber als auch nachts drin. Ich finds super und völlig ausreichend :)
Wenn sie dafür zu groß wird müssen wir gucken, vielleicht besorgen wir dann einen Laufstall fürs Wohnzimmer oder so

8

Hy

Der Link is super Danke und der Preis auch unschlagbar #huepf
Ja das Gitter einfach zum hoch und runter schieben?
Das wär ja toll #pro

Alles Liebe #blume

12

Ja genau. Die eine Seite kann man hoch und runter schieben :) der einzige Nachteil ist, dass das Bettchen nicht bündig mit meinem abschließt weil wir eine relativ breite Bettumrandung haben. Aber solange sie sich nicht drehen kann ist das ja kein Problem und wenn es so weit ist finden wir dafür sicher eine Lösung.
Ein original Babybay war mir auch zu teuer, vor allem weil ich dann noch einen Stubenwagen extra gekauft hätte...
Mit diesem bin ich total zufrieden. Die Matratze ist sicher nicht Premium, aber das Baby passt ja sowieso nur wenige Monate rein..

weiteren Kommentar laden
14

Wir haben ein größeres Gitterbett im Babyzimmer.
Ein Beistellbett für den Anfang im Schlafzimmer und in der unteren Etage im Wohnzimmer einen höhenverstellbaren Laufstall.

16

Mein Kind schläft seit Geburt (er wird 2) nicht im Eigenen Bett. Schon als Neugeborenes ging das Beistellbett nicht, sondern nur daneben auf meiner Matratze. Gitterbett welches größer war, auch keine Chance!

Ich bin sehr froh nur ein gebrauchtes Babybay und ein gebrauchtes Ikea Kinderbett gekauft zu haben! Mit neuen Matratzen trotzdem zu verschmerzen, dass die Betten abgelehnt werden. Vielleicht wird das neue Baby anders.

Top Diskussionen anzeigen