Erfahrung Maxi Cosi Bergsteiger

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Kinderwagen Maxi Cosi Bergsteiger? Finde ihn preislich und optisch schonmal ganz schön. Wollte auch mal in den Laden, aber vielleicht kann mir ja einer vorab etwas sagen. Hatte eigentlich mit dem Chicco geliebäugelt, gerade weil man die Babyschale im Auto in Liegeposition stellen kann. Aber die Räder sehen irgendwie so klein und dünn aus. Ausser beim 3 in 1, aber der hat nur 3 Räder und es sollen 4 sein

1

Hallo!
Zu den Kinderwägen kann ich dir leider nichts berichten.
Wollte nur kurz darauf hinweisen, dass die Babyschalen aus den Kinderwagen-Sets absolut nicht zu empfehlen sind. Welche Babyschale von chicco soll das denn sein, die eine Liegefunktion hat?
Meines Wissens hat nur kiddy eine Liegefunktion, die auch im Auto zugelassen ist.

Liebe Grüße

2

Hi,

welchen Kinderwagen meinst du denn nun, Maxi Cosi (wo auch Quinny dazu gehört, denn es ist ein Unternehmen) oder Bergsteiger? Das sind zwei unterschiedliche Firmen. Wie die Texterin vor mir schon schrieb, rate auch ich dir von den 3 in 1 Sets ab, die Babyschalen fallen meist in den Sicherheitstest durch, weil es billige Qualität ist. Beim Bergsteiger Kinderwagen scheiden sich die Geister, die einen sind begeistert und die anderen sagen klar „nie wieder“...Meiner Meinung nach ist der Bergsteiger sehr klobig, schwer und ist billig verarbeitet. Wenn du gute Qualität haben möchtest und aber sparen willst/musst, dann hole dir einen guten Markenwagen gebraucht und Kauf dir eine vernünftige Babyschale neu dazu.

Lg Sternchen

3
Thumbnail Zoom

Wir hatten übrigens bei unserem momentanen Nesthäkchen einen älteren Quinny (ist ja auch Maxi Cosi), der war perfekt für uns...Nun haben wir uns auch wieder so einen geholt über EBay Kleinanzeigen in blau, für sage und schreibe 50€.

Top Diskussionen anzeigen