Baby-Vorbereitung

Welche Art von Kleidung für die ganz Kleinen?

Strampler! 5-6 Stück je nach Jahreszeit dicker oder dünner.
Nur Langarm Body drunter.

Einzelteile wie hose und pulli eher ab 62/68.

Strumpfhose ist eher was für Oktober-März
Wenn Hosen in kleinen Größen mit Füßen dran.

Auch bei Schlafanzug mit Füßen. Mützen gerne 3-4x wird auch länger getragen.

Ich finde das hängt völlig vom Kind ab. Mein Sohn kam im April und trug anfangs Wickelbody und Strampler. Bei Stramplern waren es Ein-/ und Zweiteiler.
Meine Tochter kam im September und trug Wickelbody und leichte Hose oder mal einen Strampler ohne Ärmel drüber.
Meine Nichte war Spuckkind und trug Strumpfhose mit Shirt.

Das ist reine Geschmackssache.

Ich persönlich kann Strampler nicht leiden. Body, Hose, Shirt, Socken. Bzw auch einfach nur Schlafanzug und dann im Bett gekuschelt oder in ne Decke gewickelt.

Hallo :-) Also ich finde die Pumphosen sehr gut, aber auch strampler sind natürlich praktisch. Darunter reicht auch völlig ein langsam strampler. 😊

ich hasste Strampler, denn wenn man die Kinder rumträgt, müssen sie immer die Zehen einziehen, weil das Fussteil bzw die ganze Hose sich nach oben zieht. Ich habe immer bequeme Hosen, Body und Pullover angezogen.

Top Diskussionen anzeigen