Seed Papilio

Hallo ihr Lieben!
Hat jemand von euch den Seed Papilio und kann mir evtl bitte ein paar Erfahrungsberichte schreiben. Wir finden den super toll und wollen ihn uns gerne kaufen. Allerdings gibt es ihn nicht oft und daher kenne ich niemanden persönlich den ich fragen könnte.

Herzlichen Dank

1

Hi,

habe ihn nicht, aber ich habe ihn mal angeschaut. Wenn ich mit den Kindern nicht schon durch wäre, wäre der wirklich interessant. Allein die Klappmaße....

Auf der Ablage könne man wahrscheinlich auch mal ein Laufrad/Roller transportieren (die Kleinen werden ja auch mal größer, aber evtl. noch nicht die Ausdauer...).

Einziger Manko für mich: Wenn diese Sitzschale nur kippbar ist und nicht komplett flach stellbar ist fände ich persönlich nicht so toll, da man manchmal früher wechselt (meine beiden wollten mehr sehen als in der Wann möglich war) oder zum Schlafen. Aber ansonsten finde ich ihn sehr interessant.

2

Danke für deine Antwort!
Da unser kleiner jetzt schon ein Jahr ist ist das für uns nicht so relevant und der Sitz ist ja so kokonartig aufgebaut und soll wohl gut für die Wirbelsäule sein und von daher glaube ich dass er ganz bequem ist. Wir sind schon Probe gefahren es war sehr gut drin.

3

Hi,
wenn er schon ein Jahr ist, dann würde ich ihn kaufen, allerdings würde ich ihn wirklich Probe sitzen lassen, nicht dass er ratzfatz rausgewachsen ist.
Warum holt ihr nicht einfach einen guten Buggy? Mir wäre er in dem Alter zu teuer. Mein Kleiner wollte mit 2 Jahren nicht mehr wirklich in den KiWa/Buggy.

der https://www.seed-stroller.com/produkt/pli-plus/article/pli-plus?c=45 ist doch einiges günstiger.

Wobei ich jetzt der genaue Unterschied auf die Schnelle nicht gefunden habe. Wobei 500€ auch noch viel Geld ist. Hattet ihr keinen Kinderwagen vorher?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen