LillyDoo Windeln

Hat jemand von euch Erfahrungen mir den LillyDoo Windeln und Fruchttüchern ?
Liebe Grüße

1

Hallo,

wir wickeln eigentlich mit Stoff. Nur wenn wir über Nacht (unsere ist schon drei und tagsüber trocken) unterwegs sind benutzen wir die von rossmann. Hab mir interessehalber aufgrund der vielen begeisterten Threads hier mal das Testpaket bestellt und war total enttäuscht. Ich fand sie fühlen sich nicht weicher an als die rossmann-Windeln. Dafür wurden sie extrem unangenehm zum anfassen wenn sie nass waren (so unangenehm fand ich noch keine andere Windelmarke, die beiden Großen wurden mit WWW's gewickelt und da haben wir viele Marken getestet). Dicht gehalten haben sie auch nicht. Fünf von fünf benutzten Windeln sind ausgelaufen (und ja, ich weiß wie man wickelt ;-)). Hab den Rest an meine Freundin weitergegeben, da war es das gleiche Spiel.

Die Feuchttücher fand ich total schmierig. Irgendwie unangenehm.

Also ich persönlich würde sie nicht nutzen wollen.

Liebe Grüße
Ina

2

Windeln haben wir auch schon so einige durch.
ich fand die lillydoo Windeln klasse, in allen möglichen Punkten. Und mit dem Abo auch gar nciht mehr so extrem teuer.

Die von Rossmann finde ich einfach nur schrecklich.

Aktuell tun wir noch mit Lidl Windeln wechseln, die sind auch super. Meine ist aber auch fast drei, sonst würde ich die Lillydoo noch nutzen.

Aber bei Nr. 2 nehme ich gleich die Lillydoo Windeln. Wir hatten keine Probleme mit auslaufen und so.

Die Feuchttücher fand ich richtig klasse, die sind wenigstens vernünftig feucht zum Po abwischen. Gerade bei älteren Kinder wo das große Geschäft auch einfach mal mehr am Popo klebt fand ich die Klasse. Die von Rossmann oder so im vergleich sind um welten schlechter. finde ich persönlich.

3

Die lillydoo Windeln sind bei uns komplett durchgefallen.
Sie lösen sich auf und halten nicht trocken.

Lg

4

… wir fanden sie nicht so toll. Kein Vergleich zu den Pampers.

Top Diskussionen anzeigen