Erfahrung mit Luftkammerräder

Gestern kam unser kinderwagen normalerweise habe ich luftreifen erwartet aber jetzt steht auch in der artilelbeschreibung luftkammerräder.

Ich möchte nicht unbedingt den wagen wieder zurückschicken.

Sind luftkammerräder wenn man durch die Stadt läuft nicht sodass das Kind durchgeschüttelt wird wegen den Boden.

Wie sind eure Erfahrungen mit Luftkammerräder was sind meine Vorteile und gibt es auch Nachteile.

1

Das kommt sehr stark auf die Marke an. Was für einen Wagen (Hersteller + Modell) hast du denn? Einige fahren sich butterweich, andere hoppeln ein wenig und bei manchen fühlt es sich an, als würde man Spielzeug durch die Gegend kullern.

2

Hab den knorr volletto

3

Puuuh, gute Fragw. Den Voletto sieht man ja sehr selten mit Luftkammerreifen.

Bestehen die aus Gummi oder diesem EVA-Schaum? Ein weicher EVA-Schaum federt genauso gut, sieht aber nach 2-3 Ausfahrten schrecklich aus und knirscht auch sehr laut, während ein harter EVA-Schaum einfach nur hart wie Plastik ist. Wie weich der ist, findet man durch drücken heraus. Wenn die Reifen komplett aus diesem Schaummaterial bestehen, würde ich dir raten, den Wagen zurückgehen zu lassen, du wirst nicht so viel Freude daran haben. Ist der Schaum allerdings mit Gummi ummantelt (wie Luftreifen), dann kannst du ihn behalten, da der Federkomfort dem eines Luftreifens in Nichts nachsteht - ohne die Gefahr von Pannen.

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

unser erster KiWa (Emmaljunga) hatte Luftkammerreifen und ich fand die super!! Genauso stabil wie Vollgummi, aber viiiiiiel leichter!

Der KiWa hat drei Kinder gefahren und die Reifen/Räder waren immer noch top!

LG

Top Diskussionen anzeigen