Seitenairbag abschalten ja oder nein

Hallo, ich stelle mir gerade die Frage, ob wir den seitenairbag bei unserem Auto (Seat alhambra) abschalten sollen oder nicht. Prinzipiell würde ich sagen, ja aber es fährt ja auch noch unser älterer Sohn mit (4 Jahre) und er bräuchte bei nem Unfall auch den Schutz des Airbags. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, einzeln kann man sie nicht abstellen. Der frontairbag vorne soll doch deshalb ausgeschaltet sein weil er die babyschale gegen den Sitz drücken kann, aber was würde der seitenairbag verursachen? Und was wäre schlimmer, der Schaden mit oder ohne Airbag? Vllt. Hat ja jemand von euch sich schon damit näher beschäftigt.

1

Wo steht denn die Babyschale? Davon ab soll der Beifahrerairbag ausgeschaltet werden, solange die Schale dort steht. Der Seitenairbag ist irrelevant.

2

Steht hinten in der 2. Sitzreihe. Die Verkäuferin meinte, dass man den seitenairbag ausschalten soll #kratz

3

Das hat uns damals kein Verkäufer gesagt und wird auch nirgends erwähnt. Frag doch mal bei Seat an, ob die das empfehlen, aber an sich ists Quatsch.

Beim Beifahrersitz hats ja nur etwas damit zu tun, dass die Babyschale an den Sitz gequetscht wird, sobald der Airbag auslöst. Solange die Babyschale hinten steht, muss der auch nicht deaktiviert werden, da sonst niemand mehr dort sitzen darf.

4

Ich kenne mich zwar mit Autos nicht wahnsinnig aus, aber hab noch nie gehört das auf der Rückbank der Seitenairbag ausgeschaltet werden soll wegen der Babyschale. Heutzutage hat ja fast jedes Auto den Seitenairbag drin und es müsste ja überall den Warnhinweis dazu geben, wie eben wenn das Kind auf dem Beifahrersitz transportiert wird. Da wird man ja überall informiert, dass der Airbag ausgeschalten werden muss.

Du könntest dich noch bei Seat direkt bei der Kundenhotline melden und nach deren Erfahrung nachfragen. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum der Seitenairbag ausgeschaltet werden soll. Der ist meines Wissens meist oben am Rahmen und ob der im Falle eines Aufpralls bis zur Babyschale runterkommt.. hmm. Wenn der Airbag natürlich direkt an der Türe ist, dann sieht es ggf anders aus, aber das ist ja dann Modelspezifisch und müsste abgeklärt werden.

LG ag86

5

Der Seitenairbag dient ja dazu, dass der Kopf nicht gegen die Scheibe schlägt, er befindet sich oben im Rahmen über dem Fenster. Die Babyschale wird von dem Airbag nicht getroffen, daher muss man ihn nicht ausschalten, geht das überhaupt? Wenn ja, dann doch auch nur mit erheblichem Aufwand.

Ich habe das in Zusammenhang mit den Folgesitzen schon gehört, aber zumindestens bei uns sind dir Kopfstützen weit genug hinten, dass der Airbag die nicht treffen sollte.

6

Seitenairbags müssen nicht abgeschaltet werden. Das steht in der Regel auch in der Bedienungsanleitung der Babyschale.

Top Diskussionen anzeigen