Hilfe!!!!Welche Wickeltaschen Größe????

hallo liebe Muttis

Nach langem hin und her habe ich meine Suche auf 2 Wickeltaschen eingrenzen können.Kann mich aber auf Grund der Größen nicht entscheiden.Beides sind Taschen von Babymoov die eine ist 36-28-21,5 cm groß die andere 42,5-33-23 cm groß.Ich persönlich denke um so größer um so besser aber braucht man wirklich so eine große Tasche oder reicht auch eine etwas kleinere?? Wie sind eure Erfahrungen??

1

Hallo,

meine Wickeltasche kam am Freitag und hat die Maße : ca.40 x 30 x 20 cm.

Kleiner würde ich persönlich nicht nehmen. Bissl was muss ja da rein, da ich für die Zeit der Wickeltasche keine Handtasche mitnehme...also muss Geldbörse ect. auch in die Wickeltasche .

LG
Susi

2

Huhu
Kommt vielleicht etwas drauf an ob du stillen wirst oder flasche gibst. Mit heißem wasser und co ist unsere definitiv zu klein dann sollte sie schon etwas größer sein. Sonst reicht auch die nummer kleiner...

3

Je größer, desto besser. Ich schleppe gerne den kompletten Hausrat mit mir umher und da ist viel Platz immer gut... Meine Tasche ist von Lässig, mittlerweile benutze ich sie als Messenger Bag für die Uni und sie ist schrecklich abgenutzt, erfüllt aber super ihren Zweck. Als Wickeltasche habe ich sie geliebt, aber etwas größer dürfte sie schon sein

Maße sind: 36,5 x 14,0 x 31,5

4

Meine muss groß sein. Ich nehme keine extra Handtasche mit, meine Flasche Wasser muss rein, Wechselkleidung fürs Baby, später nen Spielzeug, ...

5

Ich würde immer eher eine größere nehmen. Je nachdem, was man unternimmt, braucht man ja nicht nur Wickelsachen, sondern auch noch Getränke, Brei, Löffel, Snacks, Wechselkleidung, Decke, Kuscheltier, etc....

6

Hallo,

schlussendlich haben wir überhaupt keine gebraucht. Ein Waschlappen und eine Windel passt in die Hosentasche. Und wenn man wirklich mal länger unterwegs sein muss, dann hat man meist ohnehin einen Rucksack o.ä. bei, damit ist es auch möglich Wickelkram und Ersatzklamotten zu transportieren.

Schlussendlich braucht man eine Wickeltasche nur sehr kurze Zeit. Nimm das Geld lieber und lege ein Sparbuch für dein Kind an, wenn du gar nicht weißt, wohin mit dem Geld.

LG Py #winke

7

Wir hatten eine riesen Wickeltasche gekauft, allerdings nur kurz benutzt, mir wurde die ganze Schlepperei auf Dauer zu bloed und so viel wie man immer denkt braucht man unterwegs gar nicht.

Ich hab dann einen Fjallraven Kanken Rucksack gekauft, da passt alles super rein, ich kann ihn an den Buggy haengen oder eben auf dem Ruecken tragen, perfekt fuer uns. Aber diese riesen Taschen, die einem immer doof auf der Schulter haengen wuerde ich nicht mehr anschaffen.

8

Solange ich gestillt habe, war eine normale Wickeltasche (Rossmann) ausreichend.

Mit Fläschchen und Beikost wurde es zu viel Gerassel, da ich auch meinen Kram mit in die Wickeltasche gepackt habe.

Mittlerweile habe ich eine XXL Handtasche zur Wickeltasche umfunktioniert. Wir sind allerdings auch häufig auf Reisen, so dass auch Wechselsachen, Spielzeug etc. mitmüssen.

Top Diskussionen anzeigen