Decke babyschale

Hallo,
Ich bekomme dieses Mal ein Winterkind und bin gerade mal wieder überfordert.
Für was braucht man eine einschlagdecke oder einen Fußsack für die babyschale?

Tut es nicht auch eine stinknormale Decke?

Ich möchte dieses Mal übrigens nicht immer die babyschale ausbauen sondern immer nur mein Kind mitnehmen. Da würde ich dann auch bis man im warmen ist die normale Decke um ihn legen.
Was spricht dagegen? Übersehe ich was?

LG

1

Hallo,

Spricht nix gegen, haben wir auch so gemacht.

Viele Grüße

Alexandra

2

Genauso! Ich persönlich finde ne Einschlagdecke Geldmacherei und total überflüssig. Aber muss jeder selber wissen =)

3

HI

wenn ich grad anders denk als Du dann sorry,

Schale im Auto lassen,
Baby mit Body & Strampler in die Schale legen und dann die Decke drüber?

Das wäre mir echt zu kalt, da hätte ich ein zu großes Bedenken das mein Baby auskühlt (auch bei 5 Grad braucht es ewig bis das Styropor / Plastik sich so erwärmt hat das es "warm" ist).

Oder mit Schneeanzug reinlegen?

Was man ja nicht machen soll, zwecks der Sicherheit.

VG

P.S.
ich würde mein Kind in den "Winterfußsack" packen und es damit zum Auto bringen und auch anschnallen (und wenns dann warm ist, den Reißverschluss aufmachen)

5

Wenn man das Kind im fußsack transportiert kann man es doch nicht so einfach anschnallen oder? Das muss doch vorher durch die Gurte gefädelt werden oder Irre ich mich?

8

*grübel*

Es hat bei uns funktioniert, mein Fußsack hatte eine bzw 2 "lange" Öffnungen (die man mit Klettverschluß schließen kann) ... ich weiß nicht wie ich es Dir besser beschreiben kann ... ich fands aufjedenfall nicht kompliziert und es war warm und auf dem Weg zum Auto auch windgeschützt

4

Ich habe damals bei meinem Winterkind eine Winterjacke mit Schneesack (ist mit Druckknöpfen zusammengemacht) gehabt. Da ist ein Schlitz für den MaxiCosi dran. Den nehm ich wieder, für Maxi Cosi und KiWa. Der reicht. Im KiWa hab ich n Lammfell drunter, drüber ne Babydecke, je nach Kälte. Hab am KiWa aber auch noch eine Art Deckel, der mit Reißverschluss geschlossen wird. Wir wohnen in einem milden Teil Deutschlands.

Je nachdem, was ihr macht, kann es auch umständlich sein, den MC im Auto zu lassen. Ich schlepp den wahrscheinlich überall mit hin, wenn der KiWa grad stört (Einkauf...). In der Wohnung parke ich die Kleine auch mal drin.

Je nachdem wo ihr lebt, kann eine Einschlagdecke Gold wert sein oder total überflüssig. Aber die kannst du zur Not auch noch kaufen, wenn dein Baby da ist. Da würd ich mir keinen Stress machen.

Einen Fußsack werde ich im nächsten Winter wahrscheinlich kaufen. Da ist sie dann noch klein, kann schon selber sitzen (im günstigsten Fall) und sitzt dann im Sportwagen. Wahrscheinlich den von Aldi, der hat mir ganz gut gefallen vor ein paar Wochen.

6

Es wird keine Regel sein die Babyschale im Auto zu lassen. Wir wohnen aber im
4.stock und das schleppen ist mir einfach zu schwer. Klar wird es Ausnahmen geben zum einkaufen oder so.

7

Im Grunde macht jeder seine Erfahrungen und jeder lebt sein Leben anders und machts, wie er es am Liebsten mag.
Du kannst das Baby auch tragen und einen kleinen Einkauf im MC transportieren, dann ist die Schale wieder in der Wohnung...

9

Hallo!

Beim ersten Kind (Ende Februar geboren) habe ich es auch mit einer normalen Decke und Jacke bzw Schneeanzug gemacht. War aber auch nicht lange ( ab März wurde es warm) und beim ersten Kind kann man sich zeitlich gut nach Schlafenszeiten etc richten.

Unser drittes Kind kommt nun zwischen Mitte Dezember und Anfang Januar. Ich habe mir eine Einschlagdecke gekauft. Hab es bei Freunden gesehen und finde es einfach nur toll. Kind (evtl sogar schlafend) in normaler Kleidung rein, anschnallen, Decke zu und los. Bei längeren Fahrten kann man die Decke öffnen, wenn das Auto warm ist oder am Ziel angekommen kann das Baby weiterschlafen. Einfach Decke auf und gut. Das geht mit Jacke / Schneeanzug nicht.
Und da de Großen nunmal feste Termine haben (Schule, KiGa, Fußballtraining etc) kann ich den Tagesablauf nunmal nicht nach den Schlafenszeiten des Babys oder dem Wetter richten. Und da finde ich eine entsprechende Decke einfach nur toll.

Außerdem ist der Sicherheitsaspekt natürlich auch noch da.

LG Bibi

Top Diskussionen anzeigen